Bass ohne Subwoofer

Ja, wir haben eben geschrieben „ersetzen sie locker den Sound einer 3.1-Anlage“, denn auf einen Subwoofer kann der Besitzer der Elac FS 507 VX-JET immer verzichten. Sie erreichen die tiefsten Tiefen mühelos. Der Bass ist dabei herrlich breit und voll. Er packt den Zuhörer förmlich ein. Er bleibt selbst bei extrem herausfordernden Titeln, die jeden Basslautsprecher an seine Grenzen bringen, immer fein nuanciert. Egal welches Testgeräusch oder Lied wir hören, nie fällt er aus der Reihe. Immer dosiert er genau die richtige Kraft und Dynamik. Da merken wir mal wieder, wie toll Bass klingen kann, wenn er ehrlich im Lautsprecher erzeugt und nicht mit digitalen Tricks aufgepumpt wird.

Hören ohne Ende

Wir wollen gar nicht mehr aufhören mit dem Hören. Wir lauschen bekannten Songs, die wir schon auf x-verschiedenen Lautsprechern anhören durften. Doch mit den Elac FS 507 VX-JET entdecken wir selbst in Musikstücken, die wir wie unsere Hosentasche kennen, immer Neues. Bei einem Song entdecken wir jetzt eine feine Zitter im Hintergrund, die wir vorher nie wahrgenommen haben. Bei anderen Liedern verzaubert uns deren wunderschöne Präsenz im Raum, dank der Standboxen aus dem Hause Elac.

Immer werden Instrument und Stimme mit ihnen zum Erlebnis aufgewertet. Die Mitten sind so ausdrucksstark und besitzen eine wirklich umfangreiche Dynamik. Mit viel Energie differenzieren sie die Töne bis ins Detail, ohne dabei zu nerven. Die Höhen möchten wir als silbern bezeichnen. Damit meinen wir aber nicht den zweiten Platz. Sie bleiben immer ohrschmeichelnd und verleihen jedem Musikstück genau die Brillanz, die einen Hörer glücklich macht. Und dieses Glück ist es natürlich Wert zu teilen. Am besten mit Ihnen auf einem Sofa bei einem Glas Wein und einer traumhaften Raumlandschaft. Wir sind ein wenig wehmütig, diese rundum gelungenen Lautsprecher wieder abgeben zu müssen.

Die Elac FS 507 VX-JET kosten im Paar 9980 Euro, mehr Informationen unter: www.elac.de

Lesen Sie hier weitere Tests von Elac Produkten

 

Test: Elac FS 507 VX-JET
Die Elac FS 507 VX-JET sind echte Raumkünstler. Optisch bringen sie futuristisches und elegantes Auftreten zusammen. Sie fühlen sich also in klassischer Einrichtung als auch in modernem Wohnambiente wohl. Als technisches Feature besitzen sie die VX-JET-Technologie, dank der sie sich an quasi jeden Hörabstand anpassen können. Der Klang der Elac FS 507 VX-JET ist extrem räumlich, vollmundig und detailgetreu. Sie schaffen ein akustisches Erlebnis, was das Live-Erleben von Musik tatsächlich ersetzen könnte – wenn man das denn will.
Basswiedergabe95%
Mittenwiedergabe95%
Höhenwiedergabe95%
Wiedergabequalität96%
Ausstattung / Verarbeitung100%
Benutzerfreundlichkeit80%
Vorteile
  • extrem räumlich wirkender Klang
  • detaillierte Wiedergabe und hohe Dynamik in allen Frequenzen
  • satte Bässe
Nachteile
  • keine
93%Gesamtwertung
Leserwertung: (27 Votes)
56%

Bildquellen:

  • Elac FS 507 VX-JET -Spikes: Bild: Auerbach Verlag
  • Elac FS 507 VX-JET – Membran: Bild: Auerbach Verlag
  • Elac FS 507 VX-JET – Anschlussterminal: Bild: Auerbach Verlag
  • Elac FS 507 VX-JET: Bild: Auerbach Verlag
  • Elac FS 507 VX-JET: Bild: Auerbach Verlag