Der US-amerikanische HiFi-Hersteller JBL Synthesis, der zur Harman Group gehört kündigt neue Lautsprecher-Lösungen für Installationsprojekte an. Alle vier neuen Einbau-Modelle sowie SCL-1 und SSW-1 sind für immersive Hochleistungs-Audiosysteme konzipiert und verfügen über patentierte JBL-Technologien.

Deckenlautsprecher JBL Synthesis SCL-5, SCL-8 und Wandlautsprecher SCL-6 sowie SCL-7

JBL Synthesis - Einbaulautsprecher

SCL-5 Deckenlautsprecher

Der dedizierte SCL-5 Deckenlautsprecher verfügt über ein SCL-5-2-Wege-Lautsprechersystem sowie einen 1- Zoll-Hochtöner mit dem bekannten Kompressionstreiber JBL 2409H und eine HDI™-Horn-Baugruppe (HighDefinition Imaging). Das HDI-Horn befindet sich in einem Winkel auf seiner Schallwand über dem schwarzen 7- Zoll-Tieftöner aus Aluminiumguss von Advanced Aluminium Cone, welcher für den Kompressionstreiber und das Horn akustisch praktisch unsichtbar ist. Dieses patentierte Design liefert eine unglaublich gleichmäßige Wirkung und eignet sich für Anwendungen bis zu 60 Grad außerhalb der Achse – ideal für immersive Audiosysteme. Das revolutionäre Cat Claw-Montagesystem sowie vergoldete, federbelastete Anschlussports ermöglichen eine schnelle und zuverlässige Installation. Das System verfügt über magnetisch angebrachte runde und quadratische Gitter.

SCL-6 Wandlautsprecher

Die 2,5-Wege-SCL-6-Wandlautsprecher hat eine geringe Stellfläche und ein Horn auf der Achse, das für LCR-Anwendungen in kleinen bis mittleren Systemen oder für Surround-Positionen auf niedrigerer Ebene in größeren Systemen geeignet ist. Der SCL-6 verfügt über einen patentierten 1-Zoll-Hochtöner mit 2410H-2- Kompressionstreiber, der mit einer von JBL patentierten HDI-Hornbaugruppe (High-Definition Imaging) kombiniert und mit vier schwarzen 130-mm-Advanced-Aluminiummatrix-Konusgussrahmen (5,25 Zoll) Tieftönern ergänzt ist. Der patentierte Cat Claw-Montagemechanismus erleichtert die Installation des Lautsprechers in Kombination mit vergoldeten, federbelasteten Aschlusspports. Der SCL-6 wurde entwickelt, um ultimative Leistung und höchste Dynamik zu bieten. Er lässt sich diskret in jede Umgebung und jedes Dekor integrieren und verfügt über einen lackierbaren, magnetisch angebrachten rahmenlosen Grill.

SCL-7 Wandlautsprecher

Das 2-Wege-SCL-7-Wandlautsprechersystem ist das schmalste Wandlautsprecher-Modell und für das Hören außerhalb der Achse als LCR-, Breiten- und Surround-Kanäle konzipiert. Es verfügt ebenso über den legendären 1-Zoll-Hochtöner 2410H-2 mit Kompressionstreiber und eine patentierte HDI-Horn-Baugruppe (High-Definition Imaging), die mit zwei schwarzen 130-mm-Advanced-Aluminium-Matrix-Kegeln (5,25 Zoll) ergänzt wird. Wie beim SCL-6 ermöglichen der patentierte Cat Claw-Montagemechanismus und die vergoldeten federbelasteten Anschlussports eine schnelle und einfache Installation.

SCL-8 Deckenlautsprecher

Das vielseitige SCL-8-2-Wege-Deckenlautsprechersystem wurde mit dem CES Innovations Award 2021 ausgezeichnet und ist für das außeraxiale Hören in einem immersiven Audiosystem konzipiert. Der SCL-8 ist im Wesentlichen eine kleinere Version des SCL-5 und verfügt über dieselben Wandler wie der SCL-6 und der SCL7, einschließlich eines 5,25-Zoll-Advanced-Aluminiummatrix-Kegelguss-Tieftöners und eines 1-Zoll-Hochtöners mit 2410H-2 Kompressionstreiber, die mit einer HDI™-Hornbaugruppe verbunden sind. Der SCL-8 wird mit lackierbaren, magnetisch angebrachten runden und quadratischen rahmenlosen Gittern geliefert.

Preise und Verfügbarkeit

Die JBL Einbautsprecher SCL-5 und SCL-6 sind ab Februar 2021 für jeweils 2.200 Euro bzw. 1.600 Euro pro Stück im Handel erhältlich. Die Modelle SCL-7 und SCL-8 sind ebenfalls ab Februar 2021 für eine unverbindliche Preisempfehlung von jeweils 1.100 Euro pro Stück verfügbar.

SCL-1 LCR Lautsprecher und SSW-1 Subwoofer

JBL SCL-1 LCR und SSW-1

JBL Synthesis SCL-1 LCR Lautsprecher

Der SCL-1-Lautsprecher ist das neue Flaggschiff der SCL-Reihe von JBL Synthesis und bietet beispiellose Leistung und kompromissloses Design. Dieser großformatige LCR-Lautsprecher wurde für die kundenspezifische Installation hinter Projektionsflächen optimiert und verfügt über den patentierten D2430KDoppel-3-Zoll-Membrankompressionstreiber von JBL, der mit einem HDI TM-Horn (High Definition Imaging) kombiniert ist. Mit einem Paar neu entwickelter 12-Zoll-Tieftöner aus Carbon Cellulose Composite Cone (C4) mit Gussrahmen in patentierter C-BAS-Konfiguration (Complementary Bass Alignment System) bietet der SCL-1 selbst für die größten Mehrkanalsysteme eine unglaubliche Leistung, Dynamik und Detailtreue. Das verstärkte MDF-Gehäuse ist in mattschwarz strukturiert, 48 Zoll hoch, 19 Zoll breit und 15,3 Zoll tief.

Im Lieferumfang befinden sich magnetisch befestigte schwarze Stahlgitter mit Stahlrahmen. Durch Entfernen des Gitters kann die Tiefe auf 14,5 Zoll reduziert werden. Die Konnektivität wird durch zwei Sätze vergoldeter Anschlussterminals gewährleistet. Die benutzerdefinierten Einstellungen erfolgen über die Konfigurationssteuerungen an der Vorderseite. Darunter die HF-Einstellungen für verschiedene Installationsaspekte sowie eine Auswahl für BiWire, Bi-Amp und die vollständige Umgehung der internen Frequenz-Weiche für die Verwendung in Systemen mit externer DSB-Steuerung.

JBL Synthesis SSW-1 Subwoofer

Der SSW-1 ist Teil der Synthesis Subwoofer-Serie und ein neu entwickelter Ultrahochleistungs-Subwoofer, der speziell für die akustischen Fähigkeiten des SCL-1-Großformat-LCR-Lautsprechers entwickelt wurde. Der SSW1 Subwoofer wurde für die horizontale oder vertikale Anwendung in Großsystemen konzipiert und verfügt über zwei 15-Zoll-Cast-Frame-Tieftöner mit hoher Auslenkung (4 Zoll von Spitze zu Spitze), mit Verbundkegeln und massiven 6-Zoll-Schwingspulen. Das 136 cm hohe, 61 cm breite und 58 cm tiefe Subwoofer-Gehäuse ist solide mit 2,5 cm dicken Gehäusewänden und umfangreichen Innenverstrebungen ausgestattet und wiegt mehr als 300 kg.

Die Abstimmung des Gehäuses erfolgt über zwei Front-Firing-Slipstream-Ports, während die Konnektivität über zwei Sätze vergoldeter, federbelasteter Anschlussports erfolgt – einen für jeden Tieftöner. Mit einer Belastbarkeit von 2500 W RMS pro Tieftöner und 5000 W RMS pro System sowie einem extrem hohen Schalldruck und einer nutzbaren Niederfrequenzerweiterung auf 13 Hz bietet der SSW-1 die höchste Schallleistung für kundenspezifisches Heimkino.

Auf große Systeme zugeschnitten

JBL Synthesis SCL-1 und SSW-1 sind in Kombination mit dem immersiven SDP-75-Surround-Prozessor und den SDA-Verstärkern auf große Systeme mit hoher Kanalanzahl zugeschnitten.

Preise und Verfügbarkeit

Die JBL Synthesis Lautsprecher SCL-1 und SSW-1 Subwoofer sind März 2021 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 17.000 Euro bzw. 8.500 Euro pro Stück verfügbar.

Webseite: www.jblsynthesis.com

► Lesen Sie hier: 75 Jahre JBL – neue Lautsprecher und Vollverstärker in der Classic Serie vorgestellt

AUDIO TEST Magazin Ausgabe 1/21 2021 Dezember Heft HiFi Kaufen Kompakt Vinyl Test

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 18. Dezember 2020 überall am Kiosk oder ganz einfach und bequem nach Hause liefern lassen: ► www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Probe-Abo über die kommenden 4 Ausgaben (Feb., März, Mai, Juni) abschließen: ► www.heftkaufen.de/schnupperabo-audio-test +++

Bildquellen:

  • JBL Synthesis – Einbaulautsprecher: JBL
  • JBL SCL-1 LCR und SSW-1: JBL
  • AUDIO TEST Magazin Ausgabe 1/21 2021: Auerbach Verlag
  • JBL Synthesis Serie: JBL