Eine Menge Nostalgie schwingt mit, wenn wir uns das LP-Regal mit Schütte der HiFi-Möbel-Experten von Creaktiv ansehen. Woher die kommt und ob wir beides Vinyl-Sammlern empfehlen können, erfahren Sie in unserem Test.

Die meisten unserer Leserinnen und Leser und auch der Verfasser dieser Zeilen erinnern sich sehr gut an die Zeiten, als wir Musik noch im Plattenladen kauften. Stundenlang standen wir bei „MusikErber“, „Schallplatten-Schmidt“ oder „WOM“ zwischen den Regalreihen und durchkämmten die zahllosen Alben Cover für Cover. Gefiel uns eine Schallplatte, dann griffen wir zu und gingen damit zur „Hör-Theke“. Ein Mitarbeiter legte für uns die LP auf, wir griffen zum Kopfhörer und lauschten den Klängen. Mal wussten wir sofort: „Oh nein, das ist ja furchtbar.“ Und manchmal beamte uns die Musik weg und wir tauchten tief in Klangwelten ein. Doch weshalb schreiben wir über jene Zeit, in der wir uns Musik-Downloads und Streamingdienste nicht einmal vorstellen konnten? Ganz einfach – wir haben heute ein Regal im Verlag, welches uns direkt an die Vergangenheit erinnert: der LP-Safe 2-2 mit Schütte von Creaktiv.

creaktiv: 30 Jahre Erfahrung

Die Audio Selection creaktiv GmbH finden wir im Nordrhein-Westfälischen Bad Honnef. Hier werden nun schon seit über 30 Jahren HiFi-Möbel produziert. Dabei legen die Bad Honnefer Wert auf hochwertige Materialien, beste handwerkliche Verarbeitung und Umweltstandards von heute, eben echtes: Made in Germany. Da die Bad Honnefer wissen, was HiFi-Fans brauchen, sind die Möbel entsprechend modifizierbar. Es gibt Zubehör wie Kabelkanäle, Spikes, Rollen oder Dämpfungsplatten und Ankopplungszylinder. Damit können wir Audio-Freunde noch ein wenig mehr aus dem Verstärker kitzeln oder den Schallplattenspieler fachgerechter aufstellen. Dazu lassen sich die meisten Möbel individualisieren und anpassen, etwa durch Schubladen, Türen oder zusätzliche Regalfächer. Da wird dann in Handumdrehen aus einem LP- ein CD-Regal.

Auf unserem AUDIO TEST YouTube Kanal finden Sie auch ein Video zum Test vom Creaktiv LP Safe 2-2 Vinylregal.

Das LP-Safe 2-2 Vinyl-Archivierungssystem

Das Creaktiv LP-Safe 2-2 ist ein sogenanntes Archivierungssystem. Das ist so ein schönes, typisch deutsches Wortungetüm, das einfach nur meinen soll: Wir können dort Schallplatten hineinstellen. Wer es einfach ausdrücken will, sagt einfach: Regal. Wie die Zahlenkombination 2-2 schon vermuten lässt, hat es zwei Reihen und zwei Spalten. Es sind also insgesamt 4 Fächer für die kostbaren Vinyl-Schätze vorhanden.

Creaktiv LP-Safe 2-2 Vinylregal mit Schütte Schallplatten Archivierung Test
Die Schütte ist Nostalgie pur. Sie führt uns in die Zeit zurück, als wir Musik noch im Laden
kaufen mussten.

Dank der Innenmaße jedes Fachs von 34 × 34 × 35 Zentimetern kommen pro Fach, ohne quetschen zu müssen, 120 Schallplatten unter. Das bedeutet, wir können bis zu 500 Vinyl-Schätze allein im Regal unterbringen. Da die Deckplatte des Regals eine Tiefe von 38 Zentimetern hat, können wir sogar unseren Schallplattenspieler auf dem Regal unterbringen. Dabei steht er auch sicher vor Erschütterungen, denn das Regal federt diese dank seines hohen Eigengewichts definitiv ab. Nicht zu vergleichen mit Regalen, die wir bei Ikea kaufen und die bei jedem Schritt im Zimmer mitschwingen. Zudem lässt es sich durch die herausdrehbaren Füße auch sicher in die Waagerechte bringen.

Die Verarbeitung des Regals ist über jeden Zweifel erhaben. Die super stabilen MDF-Platten sind mit extrem strapazierfähigen Melaminbeschichtung überzogen. Die Beschichtung gibt es übrigens in diversen Farben – passend zur Inneneinrichtung. Zudem tragen die Fächer bis zu 30 Kilogramm je Fach. Dazu kommt die Möglichkeit, Türen einzubauen. Praktisch für denjenigen, der seine Vinylschätze noch zusätzlich schützen will. Doch was hat das alles mit der am Anfang unseres Textes erwähnten Schallplatte-Laden-Nostalgie zu tun?

Creaktiv LP-Safe 2-2 Vinylregal mit Schütte Schallplatten Archivierung Test
Jedes Fach misst 34 × 34 × 35 Zentimetern. Außerdem kann es nachgerüstet werden, um etwa
CDs dort unterbringen zu können.

Die passende Schütte

Die Nostalgie kommt auf, wenn wir die zum Creaktiv LP-Safe 2-2 optional erhältliche Schütte montieren. Hier präsentieren wir die Schallplatten wie einst in den erwähnten Schallplattenläden. Wir können die Cover durchblättern und in aller Ruhe aussuchen, welche LP wir als Nächstes auflegen.

Da die Schütte oben auf das Regal kommt, lässt sich dort natürlich nichts mehr abstellen. Deshalb ist es gut vorstellbar, sich zwei LP-Safes zu holen und nebeneinander aufzustellen. Einer davon mit Schütte und der andere mit Schallplattenspieler. Mit zwei Regalen bringen wir außerdem noch mehr LPs unter.

Die Schütte an sich ist wie das Regal absolut stabil konstruiert. Sie hat die gleiche Oberflächenbeschichtung und ist damit richtig schön robust und natürlich farblich passend. Sie wird mit dem LP-Safe 2-2 verschraubt. Beide Teile bilden dann eine Einheit. Kleine Anmerkung: Durch das zusätzliche Gewicht ist ein zweiter Mann oder Frau notwendig, wenn wir den LP-Safe mit Schütte an einen anderen Ort stellen wollen.

In jedem Fach der Schütte bringen wir circa 20 Schallplatten so unter, dass wir sie sehr bequem durchblättern können. Es passen auch mehr hinein, nur dann wird irgendwann das Blättern schwieriger. Doch das ist ja auch Geschmackssache.

Creaktiv LP-Safe 2-2 Vinylregal mit Schütte Schallplatten Archivierung Test
Die Füße des Regals lassen sich hinein- und herausdrehen, um das Plattenarchiv immer in
die perfekte Lage zu bringen.

Für wen ist das Vinylregal geeignet?

Mit 500 Euro ist das Creaktiv LP-Safe 2-2 sicher kein Schnäppchen aus dem Möbeldiscounter. Jedoch ist er ein echtes Universaltalent. Sie können ihn als LP-Archiv nutzen oder ihn zu einem CD-Regal umrüsten.

Dazu kommt die große Stellfläche auf der Oberseite. Sie bietet Platz für die meisten Schallplattenspieler. Damit wird der LP-Safe zum einfachen und sehr robusten HiFi-Rack. Dank seines hohen Eigengewichts und der verstellbaren Füße verzeiht der „Platten-Safe“ auch starke Vibrationen im Raum.

Das erlaubt „erschütterungsfreie Musik“. Die Schütte, um durch LPs zu stöbern wie einstmals im Plattengeschäft, ist etwas für absolute Vinyl-Liebhaber. Immerhin kostet auch sie 500 Euro und braucht ihren Platz im Raum. Wir meinen damit: Sie wird gesehen. In einem klassischen Wohnzimmer fügt sie sich eher nicht ein. Vielmehr sehen wir sie in einem eigens eingerichteten Musikzimmer. Hier leistet sie wertvolle Dienste.

Creaktiv LP-Safe 2-2 Vinylregal mit Schütte Schallplatten Archivierung Test
Das HiFi-Möbel von Creaktiv ist aus massivem MDF gefertigt und in Puncto Robustheit über jeden Zweifel erhaben.

Gerade, wenn wir vorsortieren wollen, welche Stücke wir als Nächstes hören möchten. Dann können wir diese Schallplatten in der Schütte unterbringen und greifen beim Plattenwechsel einfach zu. Oder wir wollen einfach dieses alte Gefühl von damals wieder aufleben lassen, als der Musikkauf kein Klick im Internet war, sondern ein reales Erlebnis. Dieses HiFi-Möbel ist eine gelungene Würdigung physischer HiFi-Kultur.

Mehr Infos unter: www.creaktiv-hifi.com

Anmerkung: Dieser Testbericht erschien zuerst im Printmagazin AUDIO TEST 08/2020.

► Lesen Sie hier unseren Test vom Creaktiv Sound Control Base 500

AUDIO TEST Magazin Ausgabe 1/21 2021 Dezember Heft HiFi Kaufen Kompakt Vinyl Test

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 18. Dezember 2020 überall am Kiosk oder ganz einfach und bequem nach Hause liefern lassen: ► www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Probe-Abo über die kommenden 4 Ausgaben (Feb., März, Mai, Juni) abschließen: ► www.heftkaufen.de/schnupperabo-audio-test +++

Test: Creaktiv LP-Safe 2-2 Vinylregal mit Schütte - Wie früher im Plattenladen
Creaktiv zeigt mit dem LP-Safe 2-2 wie ein hochwertiges LP-Regal, was sich sogar als Plattenspieler-Rack eignet, konstruiert sein muss: Hochwertige Materialien, beste Verarbeitung und ein zeitloses Design in mehreren wohnraumtauglichen Farben. Die optional erhältliche Schütte ist dazu die perfekte Ergänzung für jeden wahren Schallplatten-Fan – am besten im eigenen Musikzimmer.
Vorteile
  • verstellbare Füße
  • sehr robust
  • hohes Eigengewicht
Nachteile
  • Schütte verhältnismäßig teuer
91%Gesamtergebnis
Leserwertung: (1 Judge)
96%

Bildquellen:

  • AUDIO TEST Magazin Ausgabe 1/21 2021: Auerbach Verlag
  • Creaktiv LP-Safe 2-2 Vinylregal Test: Auerbach Verlag