Bose hat den neuen Bose Music Amplifier auf den Markt gebracht. Der Verstärker kann mit Endgeräten für Schallplatten oder CDs verbunden werden sowie mit WLAN oder Bluetooth für den Genuss von Musik über aktuelle Streamingdienste. Zudem lässt sich der Verstärker mit anderen WiFi-fähigen Bose-Lautsprechern und Soundbars für ein Multiroom-System gruppieren. Er ist auch mit Bose SimpleSync und Bose-Kopfhörern kompatibel.

Der neue Bose Music Amplifier kann jeden passiven Lautsprecher mit Strom versorgen, eine Verbindung über Wi-Fi herstellen und Inhalte über Bluetooth, Apple Airplay 2, Spotify Connect oder Chromecast built-in wiedergeben. Darüber hinaus arbeitet der Bose Verstärker mit bis zu zwei Paaren von passiven Lautsprechern bei 125 Watt pro Kanal.

Automatische Anpassung der Klangbalance

Bei der Kopplung mit einem beliebigen Passivlautsprecher wendet der Verstärker eine proprietäre Signalverarbeitungstechnologie von Bose an, um die Klangbalance bei Änderungen der Lautstärke automatisch anzupassen. Bei der Kopplung mit passiven Decken- oder Außenlautsprechern von Bose verwendet der Music Amplifier Verstärker einen benutzerdefinierten Equalizer, sodass ein klarer, ausgewogener Klang gewährleistet wird.

Bose Music Amplifier 2022 Verstärker Front Ansicht
Liefert mit 125 Watt pro Kanal erstklassigen Klang: der neue Music Amplifier.

Noch kraftvoller

Mit seinen 125 Watt pro Kanal liefert dieser Verstärker erstklassigen Klang über die angeschlossenen Lautsprecher. Für zusätzliche Tiefe kann man darüber hinaus ein Bose-Bassmodul der Wahl hinzufügen.

Ansprechende Optik

Der Bose Music Amplifier verfügt über ein schlankes, elegantes Design mit einer Oberseite aus wärmebehandeltem Glas, das zu jeder Einrichtung passt. Er ist so konzipiert, dass zwei Verstärker neben- oder übereinander platziert werden können, und umfasst zudem eine Halterung für die Rack-Montage.

Bose Music Amplifier 2022 Verstärker Rückseite Anschlüsse
Übersichtlich und ausreichend: die Verbindungsmöglichkeiten des neuen Bose-Verstärkers.

Bose Music Amplifier: Features im Überblick

  • Betreibt bis zu zwei Passiv-Lautsprecherpaare: 2 x 125 W Ausgangsleistung
  • Streamen von Inhalten über WLAN, Bluetooth sowie analoge und optische Line-Eingänge. Apple AirPlay 2, Spotify Connect und Chromecast built-in
  • Verbindung mit anderen WLAN-fähigen Bose-Produkten wie Soundbars über SimpleSync
  • EQ-Anpassung für ausgewählte Bose-Lautsprecher
  • Kabelgebundener 3,5-mm-Analogausgang für Bassmodul
  • Geeignet für Rack-Montage und Platzierung übereinander
  • Daisy-Chaining von mehreren Verstärkern
  • WLAN- und Ethernet-Konnektivität
  • Stereo- und Mono-Einstellungen
  • Elegantes Design mit Oberseite aus Glas

Preis und Verfügbarkeit

Der Bose Music Amplifier kostet einen Preis von 799,95 Euro (UVP) und ist ab sofort im Fachhandel und auf www.bose.de erhältlich.

Mehr Infos unter: www.bose.de/music-amplifier

Lesen Sie hier: Test: Bose SoundLink Flex – Bluetooth-Lautsprecher (Outdoor)

AUDIO TEST Ausgabe 01/2023 High End Lautsprecher HiFi Review Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 23. Dezember 2022 im Handel oder ganz einfach und bequem nach Hause bestellen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Abo abschließen und das Heft pünktlich und direkt frei Haus liefern lassen:www.heftkaufen.de/abo-audio-test +++

Bildquellen:

  • Bose Music Amplifier: Bild: © Bose Corporation