Für ihre erste „Live“ Platte "Hansa Studios Session" trafen sich Rome in den weltweit geschätzten und alt-ehrwürdigen Hansa-Studios. Die Aufnahmen entstanden am 2. Oktober 2016 innerhalb von 14 Stunden ohne zweite Takes, also quasi als Livemitschnitt ohne Publikum und spiegeln die damalige Tournee wieder.

ROME in guter Gesellschaft

Dass man einem Album den Namen eines Tonstudios verleiht, gab es schon einmal bei den Beatles. Und ähnlich wie für die Abbeyroad Studios schlägt das Herz vieler Künstler höher, wenn es um die Hansa Studios in Berlin geht.

David Bowie, Falco, Marius Müller Westernhagen, Paul Simon, Bronski Beat, R.E.M., Pixies u.v.m. haben hier ihre Erfolge aufgenommen. Für Musiker ist dieser Ort im Herzen Berlins eine wahre Pilgerstädte.

 

Richtig gewählt

Die Atmosphäre nutzte der Luxemburger Neo-Folk-Star Jérôme Reuter für die Aufnahmen mit seiner Band Rome. Aus einer langen Liste von Titeln pickten sie sich unter anderem Klassiker wie „Der Brandtaucher“, „A Legacy of Unrest“ und „Reversion“ heraus. Fans werden es danken! Allerdings durften aktuelle Titel nicht fehlen. Neu arrangiert wurden“The Torture Detachment” und “Querkraft”.  Vom aktuellen Album “The Hyperion Machine” sind mit “Stillwell” und “Transference” zwei Tracks vertreten. So entstand in Berlin auch eine Art „Best of ROME“ des Künstlers Jérôme Reuter.

Perfekter Mix

Jérômes Stimme ist dabei immer das tragende Element. Tief und markant sorgt sein glasklares Organ für Gänsehaut. Allerdings bietet das Recording auch instrumental besonderes. Virtuos aufgenommene Gitarren zeugen vom Können des schwedischen Ton-Künstlers Michael Ilbert, der im Hansa-Komplex sein eigenes Studio betreibt. Die Qualität der Platte prädestiniert sie für besonders hochauflösende HiFi-Ware

Nach sage und schreibe 16 Veröffentlichungen in 12 Jahren hat sich ROME mit „ Hansa Studios Session“ etwas besonderes einfallen lassen. Das Album ist ein rundum gelungener Mitschnitt der intensiven und herausragenden Session am 2. Oktober 2016.

Musik: Hansa Studios Session - ROME live in Berlin
AUFNAHMEQUALITÄT
ATMOSPHÄRE
KULTFAKTOR
ANSPRUCH
4.1Gesamtwertung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*