Und weiter geht die Modellpflege bei Rotel: Nachdem die Stereo-Vollverstärker der 14er und 15er Serie mit einem MK2-Update versehen wurden, sind nun die Rotel Vorverstärker an der Reihe. Der Rotel RC-1590MKII und der RC-1572MKII sind die neuesten MKII-Versionen der preisgekrönten Vorverstärkermodelle der japanischen HiFi-Schmiede. Die Upgrades beider Rotel Modelle umfassen zahlreiche Innovationen und Anpassungen im Schaltungsdesign und Änderungen auf Komponentenebene an sensiblen Schaltkreispositionen, wobei auch hier wieder wichtige Designelemente der renommierten Michi-Serie eingesetzt und genutzt werden.

Zu den wichtigsten Komponentenänderungen gehören neue Kopplungskondensatoren direkt im Audiosignalpfad, um einen verbesserten Frequenzgang in den DAC-Schaltungen zu erzielen. Die DAC-Stromversorgungsfilterkondensatoren, die Lautstärkeregelung und die symmetrischen XLR-Schaltkreise profitieren gleichermaßen von den Aufrüstungen durch audiophile Widerstände und Kondensatoren, die die einzelnen Gleichstromversorgungen noch besser isolieren und zu einem geringeren Grundrauschen führen.

Die neuen Rotel Vorverstärker Modelle bieten symmetrische XLR-Ein- und Ausgänge, einen Moving Magnet Phonoeingang, analoge und digitale Quelleneingänge, Bluetooth-Streaming mit aptX und AAC Bluetooth und verwenden einen Premium-Digital-Analog-Wandler (DAC) von Texas Instruments mit 32-Bit/384 kHz. Darüber hinaus unterstützen beide Geräte MQA und MQA Studio über den PCUSB-Eingang und sind als Roon Tested zertifiziert.

Es wurde ein Texas Instruments 32-Bit-DAC ausgewählt, der die wichtigen Komponentenänderungen unterstützt und die Musik mit noch feineren Details und einer genaueren Tonqualität wiedergibt. Das Ergebnis ist eine größere und vereinnahmende Klangbühne, die den Hörer mit einer authentischen Darbietung umgibt. Beide Modelle sind mit der mitgelieferten Fernbedienung und dem übersichtlichen Front-Display einfach und bequem zu bedienen. Automatische Einschaltung bei Signalerkennung, wählbare Lautstärke- und Toneinstellungen vervollständigen die Ausstattung. Ethernet und RS232-Schnittstelle ermöglichen eine einfache Integration des Steuerungssystems und Software-Updates.

Rotel RC-1590MKII

Rotel RC-1590MKII Anschlüsse Hinten Back Rear Vorverstärker Amp Preamp
RC-1590MKII Anschlüsse

Der Rotel RC-1590MKII ist ein Referenz-Vorverstärker, der analoge und digitale Quellen mit natürlichem Ausdruck in einer breiten und offenen Klangbühne in atemberaubender Klarheit wiedergibt. Das Herzstück des RC-1590MKII ist die großzügig dimensionierte Stromversorgung mit zwei ROTEL-Ringkerntransformatoren. Die Transformatoren sind räumlich und elektrisch isoliert und liefern über SlitFoil-Low-ESR-Kondensatoren die Versorgungsspannungen für alle kritischen analogen und digitalen Schaltkreise. Dadurch werden unerwünschte Verzerrungen vermieden und eine extreme Rauscharmut gewährleistet. Der doppelte Cinch- und XLR-Ausgangsanschluss bietet ultimative Flexibilität, so auch für Bi-Amping Installationen. Ein Subwoofer-Ausgang ist ebenfalls vorhanden.

Innenansicht Rotel RC-1590MKII Vorverstärker Amp Preamp
RC-1590MKII Innenansicht

Rotel RC-1572MKII

RC-1572MKII Rotel Anschlüsse Hinten Back Rear Vorverstärker Amp Preamp
RC-1572MKII Anschlüsse

Erschwingliches High-End beginnt mit dem Vorverstärker RC-1572MKII von Rotel. Die akustischen Verbesserungen und Verfeinerungen verarbeiten jetzt alle gängigen analogen und digitalen Quellen und führen zu einem noch höheren Leistungsniveau in atemberaubender Klarheit mit einer natürlichen sanft einhüllenden Klangbühne. Die Klasse und Qualität des RC-1572MKII beginnt schon mit dem rauscharmen Netzteil von Rotel, einschließlich eines großen, selbst hergestellten Ringkerntransformators. Das Transformatordesign reduziert Streustrahlungsemissionen und speist eine Reihe von SlitFoil-Low-ESR-Kondensatoren, um allen empfindlichen Schaltkreisen eine stabile Stromversorgung mit geringstem Rauschen und Verzerrung zu liefern.

RC-1572MKII Innenansicht Rotel Anschlüsse Vorverstärker Amp Preamp
RC-1572MKII Innenansicht

Preise und Verfügbarkeit

Die neuen Rotel RC-1590MKII und RC-1572MKII Vorverstärker werden voraussichtlich ab Juli 2021 im autorisierten Rotel-Fachhandel erhältlich sein. Der unverbindlich empfohlene Verkaufspreis (Stück inkl. MwSt.) liegt beim RC-1572MKII bei 1.299 Euro und beim RC-1590MKII bei 1.949 Euro.

Die MKII-Modelle von Rotel sind in Silber und Schwarz erhältlich.

Mehr Informationen unter: www.rotel.com

► Lesen Sie hier: Rotel Stereo-Vollverstärker der 14er und 15er Serie nun mit Michi-Technologie

AUDIO TEST Magazin Ausgabe 0421 2021 Mai Subwoofer Test Sonos Review Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 14. Mai 2021 überall am Kiosk oder ganz einfach und bequem nach Hause liefern lassen: ► www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Probe-Abo über die kommenden 4 Ausgaben (Juni, August, Oktober, November) abschließen: ► www.heftkaufen.de/schnupperabo-audio-test +++

Bildquellen:

  • RC-1590MKII Anschlüsse: Rotel
  • RC-1590MKII Innenansicht: Rotel
  • RC-1572MKII Anschlüsse: Rotel
  • RC-1572MKII Innenansicht: Rotel
  • AUDIO TEST Magazin Ausgabe 0421 2021 Mai: Auerbach Verlag
  • Rotel RC-1590MKII & RC-1572MKII: Rotel