Der Hamburger HiFi-Vertrieb Audio Reference und sein US-Amerikanischer Vertriebspartner Wilson Audio stellen die neuesten Superlautsprecher des High-End-HiFi Herstellers aus Utah vor: Die Wilson Audio Alexx V sind die designierten Nachfolger der Alexx (aus dem Jahr 2016) und wurden in praktisch allen Details weiter- bzw.- von Grund auf neu entwickelt. Interessenten dieses sehr speziellen Lautsprechers müssen allerdings das nötige Kleingeld aufbringen: In der Standardversion gibt es die Lautsprecher zum Preis von knapp 160.000 Euro zu kaufen.

Wilson Audio Alexx V in einer Reihe bahnbrechender Lautsprecher

Als es an der Zeit war, die Wilson Audio Alexx zu verbessern, wollte Daryl Wilson berücksichtigen, wohin Forschung und Entwicklung Wilson Audio in den letzten fünf Jahren gebracht hatten. Die Entscheidung wurde getroffen, dass ein neuer Blick auf die Alexx Lautsprecher angebracht war, also ging das Forschungs- und Entwicklungsteam von Wilson Audio an die Alexx V heran, als wäre sie ein völlig neuer Lautsprecher. Sie nahmen Elemente, die im ursprünglichen Design eindeutig funktionierten, und begannen, die unzähligen Technologien anzuwenden, die von Wilson seit der Einführung der Alexx entwickelt wurden. Nach den großen Markteinführungen der Wilson Audio WAMM Master Chronosonic, der Chronosonic XVX, der Sasha DAW und der SabrinaX reiht sich Alexx V in eine ganz besondere Familie von bahnbrechenden Lautsprechern ein, die speziell für Musikliebhaber und Audiophile entwickelt und handgefertigt wurden.

Der ursprüngliche Alexx-Lautsprecher von Wilson Audio, der 2016 auf den Markt kam, wurde von der gesamten HiFi-Branche in höchsten Tönen gelobt. Die Wilson Audio Alexx profitierte von mehreren Elementen, die in den fünf Jahren entwickelt wurden, in denen der Gründer von Wilson Audio, David A. Wilson, und sein unermüdliches F&E-Team seine magnum opus: der WAMM Master Chronosonic. Jetzt, fünf Jahre nach der monumentalen Leistung des WAMM, baut der Alexx V auf dem Erfolg des ursprünglichen Alexx auf, indem er einen komplett überarbeiteten Leistungsumfang bietet, ohne die Grundfläche wesentlich zu vergrößern. Vergleicht man die Gesamtgröße des Alexx V mit dem Original, so ist der Alexx V nur rund 2,5 cm tiefer und höher, während die Breite gleich geblieben ist. Jede einzelne Komponente vom Wilson Audio Alexx V wurde neu bewertet und deutlich verbessert.

Die Markteinführung der Alexx V High-End Speaker steht für einen kumulativen Ansatz in der Lautsprecherentwicklung, den Wilson Audio schon seit dem allerersten Standortmonitor (WATT), den Dave vor fast fünf Jahrzehnten gebaut hat, konsequent verfolgt hat. Durch die Einbeziehung der neuesten Technologien, der technischen Effizienz und der Materialwissenschaften hat Alexx V den ursprünglichen Alexx verbessert, indem er noch einmal ein höheres Auflösungsniveau (sowohl zeitlich als auch akustisch) bietet. Schließlich beinhaltet Alexx V die neueste Designsprache von Wilson Audio, die mit dem WAMM Master Chronosonic eingeführt wurde. Das offene Gantry-Design (Anm.: Gantry = „Portal“, womit der Mittel-Hochton-Aufbau gemeint ist) sorgt nicht nur für mehr strukturelle Steifigkeit und Aufstellungsflexibilität, sondern auch für ein freieres, organischeres Aussehen und einen emotionalen, ausdrucksstarken Klang.

Wilson Audio Alexx V High End Lautsprecher Speaker Orange Bergamot Test Review Price
Kein Lautsprecher für den Otto Normalverbraucher: die Wilson Audio Alexx V hier in der Farbausführung Bergamotte (Orange).

Das Material der Alexx V

Der Wilson Audio Alexx V Lautsprecher verfügt über einzigartige und exotische Materialien, die im Laufe von rund 50 Jahren exklusiv für Wilson Audio getestet, entwickelt und verfeinert wurden. Der systematische Einsatz von unterschiedlichen Materialien mit dem Ziel, die höchste Leistung zu erzielen, ist seit langem ein grundlegender Aspekt jedes Wilson-Lautsprechers. Eine Vielzahl sorgfältig ausgewählter Materialien wurde in diesem destillierten Design eingesetzt. Die neueste Version des X-Materials mit seinen überragenden Dämpfungseigenschaften findet sich im Tiefton-Abteil, in der Gantry und in den oberen Modulen. S-Material wird hauptsächlich für die Mitteltöner eingesetzt und bietet eine neutrale und natürliche Oberfläche. Wilsons neuester Streich, das V-Material, wurde erstmals im Wilson Audio Chronosonic XVX eingesetzt und ist strategisch in die Schnittstellen eingebettet, um die Schwingungen zu kontrollieren. Das V-Material verhält sich wie ein Schwingungsabsorber und wurde in der Struktur zwischen dem Tieftonmodul und dem Portal eingesetzt. V-Material ist auch im neuen, sorgfältig entwickelten und hochleistungsfähigen Wilson Audio Acoustic Diode Spike-System zu finden.

Wilson Audio Alexx V High End Lautsprecher Speaker Grey Ivory Test Review Price
X-, S- und V-Material, kombiniert mit Kohlefaser, austenitischem Edelstahl und Aluminium in Luftfahrtqualität, werden ästhetisch und mit Bedacht gemischt, um modernste Audio- und Industriekunst zu schaffen.

Ein anpassungsfähig Lautsprecher

Die Alexx V überzeugt mit einem außerordentlich anpassungsfähigen Design. Durch die Übernahme von Elementen seiner größeren Geschwister, wie z. B. der umkehrbaren XLF-Tieftöneröffnung und den unabhängig voneinander einstellbaren Modulen, lässt sich dieses System elegant an jeden Hörraum anpassen. Die offene Architektur des Portals, die zuerst mit dem WAMM Master Chronosonic und dann mit dem Chronosonic XVX eingeführt wurde, hat nun auch bei der Alexx V ein Zuhause gefunden. Dies kommt nicht nur dem Gesamterscheinungsbild des Lautsprechers zugute, sondern verbessert auch die Gesamtsteifigkeit des gesamten oberen Modulbereichs und minimiert den Druck, der hinter den Gehäusen aufgebaut wird, was zu einer höheren Klangtreue führt. Der einfachere Zugang zu den oberen Modulen ermöglicht eine schnellere Anpassung. Ähnlich wie die Chronosonic XVX verfügt Alexx V über eine Beleuchtungsquerstrebe an der Rückseite des Portals, die die Einrichtung der Lautsprechermodule und die Feinabstimmung des Timings erleichtert.

Wilson Audio Alexx V High End Lautsprecher Speaker Grey Ivory Test Review Price

Die Treiber

Aufbauend auf der MTM-Designgeometrie (Midrange-Tweeter-Midrange) der ursprünglichen Alexx hat das Wilson Audio Engineering-Team viel Zeit damit verbracht, wichtige Komponenten der Klangeigenschaften des Lautsprechers weiterzuentwickeln. Jeder Schallwandwinkel an jeder Modulposition wurde verfeinert. Die zeitliche Ausrichtungsgenauigkeit der Alexx V ist viel näher an der XVX, was diesem System die Fähigkeit verleiht, Mikro-Details nachzubilden, die man von einem System dieser Größe nicht erwarten würde. Die unterschiedlich großen unteren und oberen Mitteltöner ermöglichen eine sorgfältigere Abstimmung des Frequenzbandes, was in Verbindung mit den neuesten Fertigungstechnologien ein höheres Maß an Genauigkeit und Einstellbarkeit ermöglicht. Der unglaublich schnelle und fein auflösende 5,75″-Mitteltieftöner, der in der originalen Alexx, Wilson Audio TuneTot ( Testbericht in AUDIO TEST Ausgabe 07/20) und SabrinaX verwendet wird, wurde in der Alexx V übernommen. Da das Mitteltonband von zwei unterschiedlich großen Treibern verwaltet wird, hat sich Wilson Audio entschieden, die unglaublichen Fortschritte des Alnico (Aluminium, Nickel, Kobalt) QuadraMag zu nutzen. Dieser 7″-Mitteltöner wurde ursprünglich für den Chronosonic XVX entwickelt und besitzt eine Wärme, Schönheit und Textur, die alle Details ihrer Lieblingsaufnahmen zum Leben erweckt. Der QuadraMag-Treiber kombiniert vier getrennte Magnete, die in einer innovativen Quadratur-Geometrie angeordnet sind und die Feinheiten im alles entscheidenden Mitteltonbereich weiter verbessern. Hinter den Mitteltönern wurden interne Wellendiffusoren direkt in das Material gefräst, um das Auflösungsvermögen dieser Treiber weiter zu unterstützen und die Einschwingzeit des Systems drastisch zu verkürzen. Dies führt zu einer naturgetreueren Reproduktion des Mitteltonbereichs, des Ausdrucks und der Genauigkeit. Beim Hochtöner hat das Forschungs- und Entwicklungs-Team erneut alle verfügbaren Optionen in Betracht gezogen. Grundsätzlich ist die Integration des Hochtöners und des Mitteltöners ein absolut kritisches Element für eine präzise Klangwiedergabe. Unzählige Stunden wurden damit verbracht, Bereiche mit Verbesserungspotenzial zu untersuchen. Nach sorgfältigen und methodischen Überlegungen entschied sich das Forschungs- und Entwicklungsteam, ein völlig neues Hochtonsystem zu bauen. Daher verfügt Alexx V über einen völlig neuen Convergent Synergy Carbon (CSC)-Hochtöner, der auf einer modifizierten Version des vorherigen Convergent Synergy-Motors aufbaut und eine neu konzipierte, komplizierte und innovative Rückwandkammer umfasst. Dieses Kohlefaserdesign wird komplett im Haus mit mehreren 3D-Druckern hergestellt. Die klanglichen Ergebnisse dieses Hochtöner-Entwicklungszyklus sind geradezu dramatisch. Der CSC bietet eine weitaus größere und linearere Hochfrequenzerweiterung, während er gleichzeitig eine noch nie dagewesene Raumabbildung und überragende harmonische Details bietet. Die 10,5″ und 12,5″ Tieftöner wurden von Wilson Audio ursprünglich in Verbindung mit dem WAMM Master Chronosonic entwickelt. Diese hochmodernen Tieftöner verkörpern die neuesten Erkenntnisse von Wilson Audio in Bezug auf eine präzise und musikalisch relevante Tieftonwiedergabe. Durch die sorgfältige Optimierung des Alexx V-Gehäuses konnte das Innenvolumen im Vergleich zum ursprünglichen Alexx drastisch erhöht werden (+16%). Das Ergebnis ist, dass Alexx V fast das gleiche Innenvolumen des Tieftöners aufweist wie der Chronosonic XVX, was wiederum eine viel tiefere Tieftonwiedergabe, eine schnellere Einschwingphase und eine insgesamt höhere Bassauflösung ermöglicht.

Wilson Audio Alexx (2016) und Alexx V (2021) im Vergleich

Das Wilson Entwicklungsteam hat jedes der kritischen Subsysteme des Alexx überprüft und viele seiner Komponenten aufgerüstet oder neu entwickelt. Zu diesen Änderungen gehören u.a.

  • die Gantry-Gitter über eingebettete Magnete nahtlos befestigt, was eine schnelle und einfache Montage und Demontage ermöglicht
  • der neue 7″ Alnico QuadraMag Treiber
  • die neuen AudioCapX-WA-Kondensatoren in der Weiche
  • die brandneue Convergent Synergy Carbon (CSC) Hochtonkammer
  • neuestes Kabelmanagementsystem
  • alle X-Material-Gehäuse mit V-Material an strategischen Stellen (oben auf dem Tieftöner, in der Gantry-Querverstrebung und im neuen Wilson Audio Acoustic Diode Spike)
  • völlig neues Wilson Audio Acoustic Diode Spike-System
  • speziell angefertigten Wilson Audio-Polklemmen
  • mehrere Änderungen an der Frequenzweiche (für bessere Impedanz- und Empfindlichkeits-messungen modifiziert)
  • Verbindungspunkte (wo möglich) mit vergoldeten Kontakten versehen
Wilson Audio Alexx V High End Lautsprecher Speaker Test Review Price
Wilson Audio Alexx (von 2016) und Alexx V (von 2021) im Vergleich.

Preis und Verfügbarkeit

Die Wilson Audio Alexx V High-End Standlautsprecher sind ab sofort im autorisierten HiFi-Fachhandel erhältlich. Die Preise liegen bei 158.000 Euro (Paarpreis, inkl. Mwst.) für die Standardfarben und bei 162.000 Euro für die Upgrade-Farben. Weitere Informationen zu den neuen Super-Lautsprechern Alexx V erhalten Sie beim deutschen Wilson-Audio-Vertrieb Audio Reference in Hamburg.

Webseite: www.audio-reference.de/wilson-audio oder www.wilsonaudio.com

► Lesen Sie hier: Wilson Audio SabrinaX: Neuer kompakter Standlautsprecher vorgestellt

AUDIO TEST Magazin Ausgabe 2/21 2021 Februar Heft HiFi Kaufen Lautsprecher Vinyl Test

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 19. März 2021 überall am Kiosk oder ganz einfach und bequem nach Hause liefern lassen: ► www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Probe-Abo über die kommenden 4 Ausgaben (März, Mai, Juni, August) abschließen: ► www.heftkaufen.de/schnupperabo-audio-test +++

Bildquellen:

  • Wilson-Audio-Alexx-V-High-End-Lautsprecher-Speaker-Orange-Bergamot-01: Wilson Audio / Audio Reference
  • Wilson-Audio-Alexx-V-High-End-Lautsprecher-Speaker-Gantry: Wilson Audio / Audio Reference
  • Wilson-Audio-Alexx-V-High-End-Lautsprecher-Speaker-Grey-Ivory: Wilson Audio / Audio Reference
  • Wilson-Audio-Alexx-V-High-End-Lautsprecher-Speaker-Vergleich-Comparison: Wilson Audio / Audio Reference
  • AUDIO TEST Magazin Ausgabe 03 2021: Auerbach Verlag
  • Wilson Audio Alexx V High End Lautsprecher (Bergamot): Wilson Audio / Audio Reference