Das Unternehmen Tivoli Audio, spezialisiert auf die Entwicklung von Design-Radios, wird seine Produkte in Deutschland zukünftig direkt aus dem eigenen Warenlager, ohne Zwischenhandel, anbieten. Händler und Endkunden profitieren laut Tivoli von dem Direktvertrieb durch einen noch effizienteren Service. 

Händler profitieren von einer schnelleren Auslieferung aus dem eigenen Warenlager, einem direkten Kontakt zum Hersteller und einer konzentrierten Vertriebsarbeit – angepasst an die Marktverhältnisse in Deutschland.

Silvio M. Pupino, Vice President of International Sales bei Tivoli Audio

Engere Kundenbetreuung

Verbraucher können sich zudem über eine engere Kundenbetreuung freuen. Sie erhalten direkte Unterstützung vom Tivoli Audio Team bei allen produktbezogenen Angelegenheiten und Garantiefragen.

Silvio M. Pupino, Vice President of International Sales: “Tivoli Audio honoriert den Einsatz der bisherigen Zwischenhändler, über die der Vertrieb in den letzten Jahren in Deutschland abgewickelt wurde. Wir sind jedoch davon überzeugt, dass für zunehmenden Geschäftserfolg und besseres Kundenmanagement das Geschäft ohne Zwischenhändler den deutschen Markt am effektivsten unterstützen wird.”
Webseite des Unternehmens: https://tivoliaudio.de

Über den Autor

Hartmut Freund

Hartmut Freund ist Journalist und Musik-Liebhaber mit Leidenschaft: Er publiziert als freier Autor und Journalist, sammelte unter anderem in der Musikbranche fundierte Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit. Hauptsächlich ist Hartmut Freund als Berater für PR, Marketing und Unternehmenskommunikation tätig.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*