Sportler wollen sie auf ihren Sport konzentrieren und nicht abgelenkt werden durch Kabelgewirr oder durch schwere und schlecht sitzende Kopfhörer. Der Musikgenuss soll angenehm und entspannend sein. Genau für Sportler wurde das Thomson WEAR 6206 BT Bluetooth-Headset entwickelt. Präsentiert wird das Headset auf der IFA Anfang September in Berlin.

Die Bluetooth-Verbindung macht es möglich – das Smartphone liegt ein paar Meter entfernt im Rucksack oder Jackentasche. Kein störendes Kabel, das die Bewegungsfreiheit einschränkt. Und das Bluetooth-Headset ist mit nur 12 Gramm ein Leichtgewicht. Dabei ist das Gehäuse des Ohrhörers resistent gegen Schweiß und lässt sich feucht abwischen. Mit dem in drei Größen beiliegenden Silikon-Ohrpolstern ist das Headset angenehm zu tragen und passt sich der individuellen Ohrform an.

Wenn vom Smartphone unterstützt, wird die Musik über die Tasten des Headsets ferngesteuert. Durch die integrierte Telefonfunktion mit Rufannahme und Mikrofon kann selbstverständlich jederzeit auch telefoniert werden. Das Thomson WEAR 6206 BT kann sogar zwei Bluetooth-Verbindung gleichzeitig aufbauen. Der Wechsel, z. B. zwischen beruflichem und privatem Smartphone erfolgt per Knopfdruck. Das Mikrofon, das im Kabel zwischen beiden Ohrhörern integriert ist, wird mit einem Clip an der Kleidung befestigt. Die Arretierung schützt vor störenden Reibungsgeräuschen. Im Aktiv-Modus sind bis zu vier Stunden Musik oder Telefonieren möglich. Der Akku hält das Headset bis zu 180 Stunden im Standby.

Technische Daten

  • Empfindlichkeit Ohrhörer: 96 dB +/- 3 dB
  • Impedanz Ohrhörer: 16 Ω
  • Frequenzbereich Mikrofon: 20 Hz – 20 kHz
  • Max. Gesprächszeit: 4 Std
  • Max. Standby : 180 Std
  • Gewicht: 12 g
  • Multipoint-Technologie, Quick-Pair-Funktion
  • Bluetooth Class Class 2, Bluetooth-Version 4.1
  • Unterstützte Bluetooth-Profile A2DP V1.3/AVRCP V1.5/HFP V1.6/HSP
  • Thomson Bluetooth-Headset „WEAR 6206 BT“: UPE 34,99 EUR

Über Thomson

Die Marke Thomson besteht seit über 120 Jahren und hat in ihrer langen Geschichte zahlreiche technologische Revolutionen entwickelt. Die Produktpalette, die zu den größten des Marktes zählt, umfasst die Bereiche: Fernsehen / Audio-Video / Telefonie / Computer / Vernetzte Produkte / Heim-Automatisierung / Haushaltsgeräte / Gesundheit und Wellness. Weitere Informationen gibt es unter www.thomson-av-accessories.eu.

Über Hama

Im Jahre 1923 gegründet, ist Hama heute mit rund 18.000 Produkten einer der führenden Anbieter für Zubehör für die Bereiche Multimedia, Foto, Consumer Electronics und Telekommunikation. Am deutschen Stammsitz im bayerischen Monheim arbeiten 1500 Mitarbeiter, weltweit beschäftigt Hama rund 2500 Mitarbeiter. Mit 17 ausländischen Standorten, zahlreichen Handelsvertretungen sowie eigenen Produktionsstätten ist Hama weltweit mit seinen Qualitätsprodukten präsent. Mehr Infos unter www.hama.com.

Über den Autor

Peter Lieb

Mal rational, dann emotional. Oberflächlich für die Normalität, tiefgründig beim Besonderen. Begeisterungsfähig für die schönen Dinge des Lebens. Genusssüchtig nach den glücklichen Momenten. Naturverbunden und doch Technik verliebt. Wissbegierig und vielseitig interessiert. Immer geschäftig, Pausen sind die Ruhe vor dem Sturm. Musik begeistert und Harmonie versessen. Ein ganz normaler Mensch eben.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*