Der norwegische High-End-Spezialist Electrocompaniet stellt den neuen Top-Lader EMC-1MKIV vor, der nach der Münchner High End in den Handel kommen wird.

Das Gerät verfügt über ein puristisches CD-Laufwerk von Stream-Unlimited und orientiert sich optisch und technisch an dem nur in limitierter Stückzahl gebauten Vorgänger EMC-1MKIII. Auch der Endkunden-Preis bleibt gleich und entspricht damit dem des EMC-1MKIII sowie des Vorläufermodells EMC-1Up.

Eine neue Dimension der CD-Wiedergabe

Bereits seit 1998 produziert Electrocompaniet mit dem EMV-1-UP einen der am besten klingenden CD-Player auf dem Markt. Der neue EMC 1 MKIV baut auf diesem Erbe auf, jedoch wesentlich verfeinert durch eine neue Antriebseinheit. Er besitzt einen Hochleistungs-Sample-Rate-Konverter, voll symmetrische D/A-Wandler und separate Analog-Audio-Schaltkreise für eine ausgezeichnete Performance. Sein einzigartiges Unterdrückungs-System gegen akustische und mechanische Vibrationen schützt den Laser-Tonabnehmer vor unerwünschten, den Klang beeinflussenden Signalen.

Die Audio-Qualität des neuen EMC-1MKIV übertrifft sogar die des legendären Electrocompaniet EMV-1 UP, wohl einer der besten CD-Player überhaupt. Auf der High End in München gibt Electrocompaniet gerne weitere Auskünfte und freut sich auf Besucher in Halle 1, Stand A11.

High-End-Komponenten aus Norwegen

Electrocompaniet aus Norwegen produziert seit 1973 Verstärker mit einer speziellen Verstärkerschaltung. Alle Neuentwicklungen müssen die hohen Ansprüche einer genau ausgewählten Hörjury aus Musikern, Plattenproduzenten, Tontechnikern und Musikliebhabern erfüllen.
Webseite: www.electrocompaniet.de

Über den Autor

Hartmut Freund

Hartmut Freund ist Journalist und Musik-Liebhaber mit Leidenschaft: Er publiziert als freier Autor und Journalist, sammelte unter anderem in der Musikbranche fundierte Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit. Hauptsächlich ist Hartmut Freund als Berater für PR, Marketing und Unternehmenskommunikation tätig.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*