Marantz Firmware-Updates für Premium- und Oberklasse-Heimkino-Receiver von Marantz bereits ab Anfang 2016

Osnabrück, 17. Dezember 2015 – Marantz, weltweit führender Hersteller modernster Home Entertainment-Lösungen, bietet Anfang 2016 für ausgewählte Netzwerk-AV-Komponenten der Heimkino-Serie ein Update für das neue Soundformat DTS:X kostenlos an. Die ersten Modelle, für die das Firmware-Update verfügbar sein wird, sind die AV-Receiver SR7010 und SR6010 sowie der AV8802(A) und der AV7702mkII Vor-Verstärker.

Marantz DTS:X

Marantz DTS:X

Nach dem Update können bei allen genannten Modellen passende DTS:X Einstellungen vorgenommen werden. Die Receiver erlauben ein 9.2- oder sogar 11.2-Kanal Setup und liefern damit einen beeindruckenden Surround-Sound aus allen Richtungen. Das DTS:X Firmware-Update wird ab 04. Februar 2016* für den AV8802(A) bzw. ab 03. März 2016* für die anderen drei Modelle (SR7010, SR6010 und AV7702mkII) allen Kunden zur Verfügung gestellt.

DTS:X ermöglicht ein packendes Unterhaltungserlebnis fürs Heimkino, indem es eine präzise räumliche Positionierung des Klangs und damit einen Entertainment-Sound schafft, wie er bisher noch nicht möglich war. Dank der DTS:X Technologie wird der Ton bestmöglich an die im Raum zur Verfügung stehenden Lautsprecher angepasst. Töne und Effekte werden so zu bestimmten Orten innerhalb der räumlichen Gegebenheiten transportiert – vor, hinter, über und neben das Publikum. Dies gibt Sounddesignern die Möglichkeit, Audioelemente genau dort zu platzieren, wo sie sich für eine immersive Sounderfahrung befinden müssen.

Im Einstellungsmenü der AV-Receiver wird eine Benachrichtigung erscheinen, sobald das Update zur Verfügung steht, vorausgesetzt, dass das Gerät mit dem Internet verbunden und die Funktion “Update-Benachrichtigung” eingeschaltet ist. Aktuellste Informationen und weitere Anleitungen werden auch unter www.marantz.com/dtsx verfügbar sein. Zusätzliche Updates für weitere DTS:X-ready Modelle von Marantz folgen im Laufe des nächsten Jahres.

SR6010 7.2-Kanal-Netzwerk-AV-Receiver – Hauptmerkmale

  • WiFi und Bluetooth eingebaut
  • Dolby Atmos (bis zu 5.1.4 oder 7.1.2 mit zusätzlichem Verstärker)
  • DTS:X bis zu 7.2 oder 9.2 (mit einem zusätzlichen 2-Kanal Verstärker)
  • 7-Kanal Leistungsendstufe mit 185 Watt pro Kanal
  • 9.2-Kanal-Verarbeitung, 13.2-Kanal Pre-Out
  • Stromgegenkopplung mit Marantz HDAM-Modulen
  • Audyssey MultEQ Lautsprechereinmessung und Raumkalibrierung, Pro vorbereitet
  • Aktuelle HDMI Version mit 4K 60Hz, 4:4:4 Farbauflösung
  • 7+1 HDMI Eingänge/2 Ausgänge (mit 4K 60Hz, 3D, ARC, HDR, BT2020)
  • Volle HDCP 2.2 Unterstützung an allen Eingängen
  • HDMI Videoverarbeitung bis 1080p, 4K 50/60Hz
  • MP3, WAV, AAC, WMA, AIFF Unterstützung
  • HD Audio Streaming: FLAC 192/24, DSD, ALAC
  • Gapless Playback
  • Airplay, Spotify Connect und Internet Radio Unterstützung
  • Phono-Eingang (MM)
  • Setup Assistent und fortschrittliche GUI
  • Marantz AVR Remote App für iOS und Android Geräte
  • Umweltfreundlicher ECO Modus

SR7010 9.2 Kanal-Netzwerk-AV-Receiver – zusätzliche Merkmale

  • 9 Kanal Leistungsendstufe mit 200 Watt pro Kanal
  • 11.2 Kanal-Verarbeitung, 13.2 Kanal Pre-Out
  • Dolby Atmos (bis zu 7.1.4 oder 9.1.2 mit zusätzlichen Endstufen)
  • DTS:X bis zu 9.2 oder 11.2 (mit einem zusätzlichen 2-Kanal Verstärker)
  • Auro-3D optional per kostenpflichtigem Upgrade
  • Hochwertiger DAC 192kHz / 32bit
  • 7+1 HDMI Eingänge/3 Ausgänge (mit 4K 60Hz, 3D, ARC, HDR, BT2020)
  • Zweites Display hinter schwenkbarer Frontblende
  • Universelle LCD Fernbedienung

AV7702mkII Mehrkanal-Netzwerk-AV-Vorverstärker – Hauptmerkmale

  • Gleiche Merkmale wie SR7010, ohne Endstufeneinheit, externe Endstufen notwendig
  • 11.2 XLR-Anschlüsse, 13.2 RCA-Kanal Pre-Out
  • spezielle Vorverstärkerplatine mit noch höherer Qualität und HDAM
  • Netzteil für die Vorverstärkerstufe mit audiophilen ELNA-Kondensatoren
  • verstärkte Abschirmung der einzelnen Vorverstärkereinheiten minimiert

AV8802A Mehrkanal-Netzwerk-AV-Vorverstärker – zusätzliche Merkmale zum AV7702mkII

  • 13.2-Kanal-Vorverstärkerausgang (13.2-Kanal-XLR, 13.2-Kanal-RCA und 11.2-Kanal-Signalverarbeitung)
  • Ringkerntransformator und kupferbeschichtetes Chassis
  • Aufwändige dreiteilige Abdeckung
  • Leistungsstarkes Netzteil mit vier 10.000-μF-Kondensatoren
  • Auro-3D optional erhältlich per kostenpflichtigem Firmware-Upgrade (bis Auro 10.1)

 

Bildquellen:

  • Marantz DTS:X: Bild: Marantz Deutschland
  • Marantz AV8802A: Bild: Marantz Deutschland