Mit aktualisierter Technik, größerem Akku und neuem Design geht die zweite Generation des klangstarken Bluetooth-Lautsprechers Dali Katch an den Start.

Fünf Jahre sind vergangen, seit der dänische Audio-Spezialist Dali den portablen Bluetooth-Lautsprecher Katch vorstellte. Dank seines Dali typischen ausgewogenen und dynamischen Klangs verdiente er sich tolle Bewertungen, Referenztitel und Empfehlungen der Fachpresse. Viel Beifall erhielt der Katch auch für sein außergewöhnliches abgerundetes Gehäusedesign mit nach vorn und hinten abstrahlenden Lautsprecherchassis.

Auf den neuesten Stand gebracht

Lässt sich ein solches Erfolgsprodukt überhaupt noch verbessern? Und wie! Die in diesen Tagen in den Fachhandel kommende neue Katch G2 genannte Generation des Dali-Lautsprechers bleibt zwar den klanglichen Tugenden ihres Vorgängers treu. Sie wurde aber in einigen technischen Aspekten auf den neuesten Stand gebracht. So ist der Katch G2 mit dem gegenwärtig leistungsstärksten Bluetooth- Empfänger Version 5.0 ausgestattet. Und somit auch für hochauflösende Audiodaten der aptX HD und AAC Standards gewappnet.

Aufgewertete Stromversorgung

Ebenfalls aufgewertet wurde die Stromversorgung der Dali Katch G2 Bluetooth Box. Statt des im Urmodell eingesetzten 2.600 mAh Lithium-Ionen-Akkus, der eine Laufzeit von bis zu 24 Stunden mit einer Ladung ermöglichte, wird im Katch G2 ein stärkerer 3.300 mAh Akku verbaut. Wodurch sich die maximale Spielzeit auf 30 Stunden verlängert.

Neue Farbvarianten

Neu sind auch die drei besonders attraktiven Farbvarianten Chilly Blue, Iron Black und Caramel White, in denen der Dali Katch G2 Bluetooth Speaker angeboten wird. Am bewährten Bedienkonzept, der Chassisbestückung mit zwei 21 mm-Hochtonkalotten, zwei 90 mm Tiefmitteltönern und zwei den Bass unterstützenden Passivmembranen sowie dem integrierten digitalen 2 x 25 Watt-Verstärker hat Dali hingegen nicht modifiziert. Auch die paarweise Kopplung von zwei Katch G2 für eine Stereo-Wiedergabe ist weiterhin möglich. Der Dali Katch G2 Bluetooth Lautsprecher ist im Fachhandel erhältlich, der Preis (unverbindliche Preisempfehlung) liegt bei 399 Euro.

In Dänemark entwickelt und gefertigt

Die Dali GmbH (Danish Audiophile Loudspeaker Industries) ist die deutsche Vertriebsgesellschaft für die Produkte des Lautsprecherherstellers Dali sowie die Komponenten der kanadischen HiFi-Spezialisten NAD und Bluesound. Alle Produkte werden von engagierten Fachhändlern angeboten. Das dänische Unternehmen Dali A/S, 1983 gegründet, beschäftigt heute mehr als 200 Mitarbeiter, die alle Lautsprechermodelle in Dänemark entwickeln und mit wenigen Ausnahmen auch fertigen.

Mehr Informationen unter dali-speakers.de

► Lesen Sie hier: Unseren Test der Dali Rubicon 2 C – Aktive Regallautsprecher

AUDIO TEST Ausgabe 05/2021 Kopfhörer Test Review Verstärker Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 18. Juni 2021 überall am Kiosk oder ganz einfach und bequem nach Hause liefern lassen: ► www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Probe-Abo über die kommenden 4 Ausgaben (August, Oktober, November, Dezember) abschließen: ► www.heftkaufen.de/schnupperabo-audio-test +++

Bildquellen:

  • AUDIO TEST Ausgabe 05/2021: Auerbach Verlag
  • Dali Katch G2 Bluetooth Lautsprecher: Bild: Dali GmbH