Auf der HIGH END Messe 2022 wurde er erstmals vorgestellt, der Plattenspieler ELAC Miracord 80. Der Neue steht ganz in der Tradition des erfolgreichen Miracord 90 und vereint eine Vielzahl von audiophilen Features.

Zu diesen Features des ELAC Miracord 80 Plattenspielers gehören beispielweise ein Masselaufwerk mit einem fast 6 kg schweren Plattenteller und ein 10“ Carbon-Tonarm. In Verbindung mit seinem Design, geprägt von Aluminium und hochglänzendem Lack bzw. edler Holzoptik, entsteht das ganz Besondere.

Das wertige Design fügt sich aus einer Verbindung der Werkstoffe Holz, Aluminium und Karbon. Das aus dem Vollen gefräste Holz-Chassis beherbergt dabei nach klassischen Idealen konstruierte Baugruppen und moderne Elektronik. Die optional verfügbare Haube bewahrt die Mechanik vor unerwünschten Verschmutzungen.

ELAC Miracord 80: HiFi Schallplattenspieler der Extraklasse
Ein PID-geregelte Gleichstrommotor sorgt für die
korrekten Umdrehungen pro Minute.

ELAC Miracord 80: perfekter Gleichlauf

Die lange Liste an Features bereitet die Basis für eine perfekte Abtastung. Während das Masselaufwerk mit seinem 5,6 kg schweren Plattenteller die gewünschte Trägheit ins System bringt, sorgt der PID-geregelte Gleichstrommotor für die korrekten Umdrehungen pro Minute. Der perfekte Gleichlauf wird ergänzt durch den 10“ Tonarm mit Karbonrohr, welcher dank seiner Geometrie den prinzipbedingten Spurfehlwinkel reduziert.

10“ Karbon-Tonarm

Durch die spezielle Tonarmkonstruktion wird der prinzipbedingte Spurfehlwinkel reduziert, wodurch eine Wiedergabe mit geringstmöglichen Verzerrungen und bestmöglicher Stereo-Abbildung garantiert ist.

Masselaufwerk

ELAC Miracord 80: HiFi Schallplattenspieler der Extraklasse
Sorgfalt im Detail: Anschlüsse und Verbindungen auf der Chassis-Rückseite.

Der 5,6 kg schwere, riemengetriebene Plattenteller und das aufwändige Lager bilden das Masselaufwerk, welches in Verbindung mit dem servo-geregelten Antrieb für perfekte Laufkultur sorgt.

Elegante Optik

Das massive, schwarz-hochglanz lackierte oder Echtholz-furnierte Holz-Chassis und die aus eloxiertem Aluminium gefertigten Blenden sorgen für die eigenständige und elegante Optik.

Miracord 80 im Überblick

  • Tonarm-Typ: Echter Karbonfasertonarm
  • Effektive Tonarmlänge: ~ 10.0“
  • Geschwindigkeitsabweichungen: +/- 0.33 % @ 3 kHz
  • Wow & flutter: < 0.15 %
  • Übersprechdämpfung: > 25 dB
  • Anschluss: Vergoldete Stereo RCA Buchsen, Masseschraube
  • Geschwindigkeit: 33.3 and 45 U/min
  • Teller-Gewicht und -Maße: 5.6 kg / > 298 mm Durchmesser, 30 mm Höhe
  • Antrieb: Optisch kontrollierte Plattentellerdrehzahl, sowie PID- gesteuerter Gleichstrommotor mit Riemenantrieb
  • Leistungsaufnahme: 1.5 W (weniger als 0.5 W im Standby)
  • Maße, über alles: 470 x 374 x 148 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 14 kg
ELAC Miracord 80: HiFi Schallplattenspieler der Extraklasse
Der Miracord 80 ist mit und ohne Tonabnehmersystem erhältlich.

Miracord 80: Preise

  • Miracord 80 ohne Tonabnehmersystem: 2.190 Euro (UVP)
  • Miracord 80 mit Tonabnehmersystem D96: 2.499 Euro (UVP)
  • ELAC D96 Tonabnehmersystem: 299 Euro (UVP)
  • Staubschutzhaube (optional): 199 Euro (UVP)

Elac Miracord 80 in AUDIO TEST 7/22 im Test:

Übrigens: In der Oktober-Ausgabe unserer Kollegen vom AUDIO TEST HiFi-Magazin ist der Miracord 80 Plattenspieler in einem ausführlichen Testbericht zu bestaunen. Das Heft erscheint am 30. September und ist überall erhältlich, wo es Zeitschriften gibt.

Webseite: www.elac.de

► Lesen Sie hier: Test: Elac Miracord 90 Anniversary Plattenspieler – Jubiläum

AUDIO TEST Ausgabe 06/2022 Lautsprecher Aktiv Studio HiFi Review Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 26. August 2022 im Handel oder ganz einfach und bequem nach Hause bestellen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Abo abschließen und das Heft pünktlich und direkt frei Haus liefern lassen:www.heftkaufen.de/abo-audio-test +++

Bildquellen:

  • ELAC Miracord 80 Plattenspieler: Bild: © ELAC Electroacustic GmbH 2020