Immer mehr Menschen nutzen Computer, Smartphones und andere digitale Speichermedien als Tonquelle. Beim Abspielen über eine hochwertige HiFi-Anlage bereitet jedoch die Qualität des Audiosignals allzu oft wenig Freude. Die Lösung ist der brandneue D/A-Wandler P 0.8 von Audio Exklusiv.

Ausstattung, innovative Technik und hervorragender Klang – diese Punkte galt es unter der Vorgabe möglichst kompakter Abmessungen zu realisieren. Damit erreicht die Klangqualität digital gespeicherter Musik ein bisher nicht gekanntes Niveau.

Zwei Koax-Eingänge plus USB

Der P 0.8 bietet neben einem 24-Bit/192-kHz-Prozessor von Burr Brown zwei Koax-Eingänge, davon einer umschaltbar auf Toslink. Außerdem einen vollwertigen USB-Eingang, der dank einer mitgelieferten Software die volle Band­breite von 24 Bit / 192 kHz vom PC ermöglicht.

Ausgangsstufe sorgt für hohes Klang­niveau

Eine diskret aufgebaute Single-Ended-Class-A-Ausgangsstufe sorgt für allerhöchstes Klang­niveau in Verbindung mit High-End-Stereo­anlagen. Dank eines aufwendigen integrierten Netzteils inklusive Transformator ist ein Steckernetzteil nicht nötig. Die Stromzufuhr lässt sich sogar noch weiter optimieren: Für den Audio Exklusiv P 0.8 ist ab Sommer ein Upgrade-Paket mit stärkerem Netzteil erhältlich. 
Die Abmessungen des innovativen D/A-Wandlers betragen schlanke 120 x 69 x 190 Millimeter ohne Kabel. Das Netzkabel ist fix, das Gewicht beträgt nur 1,2 Kilogramm. Preis: 669.- Euro.
Webseite des Anbieters: www.audioexklusiv.de

Bildquellen:

  • Audio Exklusiv_DA Wandler P08: Bild: © Audio Exklusiv Andreas Schönberg