Cyrus Audio gibt die Markteinführung einer Upgrade-Karte für seine klassischen Verstärkerserien bekannt. Das Upgrade der QXR-Karte bietet durch einen hinzugefügten 32-Bit/768k-D/A-Wandler und eine neue asynchrone USB-Bridge eine deutliche Verbesserung der Klangqualität der vorhandenen integrierten Verstärker und Vorverstärker.

Cyrus hat eine lange Historie mit Produkt-Upgrades. Kunden können ihre Systeme im Laufe der Zeit damit immer auf dem neuesten Stand halten. So bietet die neue QXR-Karte PCM-Audio über den USB-Eingang mit bis zu 32 Bit/768 kHz. DSD 512 wird nativ verarbeitet.

„Jitter“ kann vermieden werden

Der ESS DAC verwendet bei seiner Arbeit asynchrones Upsampling. Sogar über die digitalen S/PDIF- und Toslink-Schnittstellen mit niedrigerer Auflösung sind dann eingehende Signale neu getaktet, um störenden „Jitter“ zu reduzieren.

Verbesserter Kopfhörerverstärker

Der verbesserte Kopfhörerverstärker, der in der Aufrüstung enthalten ist, reduziert laut eigener Aussage das Grundrauschen und sorgt für größere Dyanmik. Er kann 138 mW pro Kanal bei 16 Ohm-Lasten ausgeben und Kopfhörer mit Impedanzen von bis zu 64 Ohm ansteuern.

Upgrade per Anmeldung

Kunden, die ein Upgrade ihrer Produkte wünschen, können sich über die Website dafür registrieren. Wenn sie an der Reihe sind, erhalten sie Anweisungen, wie sie ihre Produkte an Cyrus zurücksenden können, um die Zeit ohne ihr System zu verkürzen.

Systeme auf dem neuesten Stand

Dazu Simon Freethy, Cyrus Geschäftsführer: „Dieses Upgrade bietet Kunden mit Verstärkern, die fast ein Jahrzehnt alt sind, die Möglichkeit, ihre Systeme auf den neuesten Stand zu bringen. Die Fähigkeit, selbst Dateien mit der höchsten Auflösung zu verarbeiten, ist bemerkenswert. Sogar Kunden, die bereits den QX DAC an ihr bestehendes Produkt angepasst haben, werden eine deutliche Verbesserung hören.“

Der Preis (UVP) der neuen Cyrus QXR Card wird für den Endkunden bei 750,-€ liegen. Die Montage kann der Cyrus Händler vor Ort vornehmen. Weitere Informationen über die offizielle Webseite www.cyrusaudio.com oder über den deutschen Cyrus Vertrieb Bellevue Audio.

► Lesen Sie hier unseren Test vom Cyrus One Vollverstärker:

Test: Cyrus One – Raumwunder

Bildquellen:

  • QXR 6: Bild: © Cyrus Audio Ltd