B&W und BMW, das passt zusammen, nicht nur vom Namen her. Der britische HiFi-Hersteller Bowers & Wilkins feiert seine enge Partnerschaft mit dem deutschen Autobauer BMW nun mit der Einführung der neuen 7er Reihe. 

Die neue 7er Serie von BMW ist die bisher luxuriöseste und innovativste Fahrzeugreihe der Münchener Automobilmarke. Dabei handelt es sich um die erste Reihe von BMW, die bereits in zweiter Generation mit Bowers & Wilkins Sound ausgestattet ist. BMW-Kunden kommen nun bei jedem Modell der neuen 7er Reihe in den Genuss von leistungsstarkem Bowers & Wilkins Sound, wobei zwei Audiosysteme zur Auswahl stehen. Vorgestellt wurden sie kürzlich auf der High End Messe 2022 in, wie sollte es auch anders sein, München.

Das Bowers & Wilkins Surround-Sound-System

Nach sieben Jahren Zusammenarbeit und einer Vielzahl an Innovationen ist das Bowers & Wilkins Surround-Sound-System in der neuen BMW 7er Serie nun serienmäßig mit an Bord. Mit bis zu 18 Lautsprechern und 655 Watt Leistung liefert es Surround Sound der Extraklasse und kombiniert modernste Technologien mit Ingenieurskunst. Durch die präzise Positionierung der Lautsprecher wird ein hervorragendes Klangerlebnis auf jeder Sitzposition sichergestellt. Auch auf eine nahtlose Designintegration wurde sorgfältig geachtet: Die extrem dünnen Lautsprecherblenden aus Edelstahl sind nicht nur perfekt auf das Fahrzeug-Interieur abgestimmt, sondern auch für bestmögliche Soundqualität optimiert. Die Lautsprecher an den vorderen und hinteren Türen werden zudem durch eine dezente weiße Beleuchtung hervorgehoben.

Neuheit Continuum-Membran

Car HiFi: Bowers & Wilkins Soundsystem jetzt im neuen BMW 7er (2022)
Das Bowers & Wilkins Surround-Sound-System ist in der neuen BMW 7er Serie
nun serienmäßig mit an Bord.

Das B&W Surround-Sound-System umfasst fünf Hochtöner aus Aluminium, vier Continuum-Mitteltöner an den vorderen und hinteren Türen sowie zwei symmetrisch angeordnete Tieftöner. Wie bei den Heimlautsprechern von Bowers & Wilkins sorgen die Aluminium-Hochtöner dank ihrer leichten und stabilen Konstruktion bei hohen Frequenzen für einen außergewöhnlich klaren Sound. Eine Neuheit des BMW-Audiosystems ist die in achtjähriger Entwicklungsarbeit entstandene Continuum-Membran. Sie stellt einen enormen Fortschritt hinsichtlich Mitteltöner-Performance dar und gibt Stimmen und Instrumente äußerst präzise und authentisch wieder.

Das Diamond Surround-Sound-System

Das optionale Diamond Surround-Sound kombiniert bis zu 36 High-Performance-Lautsprecher und 1.965 Watt Leistung zu einem Fahrzeug-Hörerlebnis mit besonders präzisem und originalgetreuem Klang – ganz im Sinne der „True Sound“-Philosophie von Bowers & Wilkins. Vier im Dachhimmel integrierte Lautsprecher sowie weitere Lautsprecher in den Kopfstützen garantieren besten 3D-Sound. Darüber hinaus machen acht Audioshaker an den vorderen und hinteren Sitzen den Bass nicht nur hörbar, sondern auch fühlbar.

BMW 7er: Speaker-Abdeckungen aus gebürstetem Edelstahl

Der unter Laborbedingungen hergestellte Diamantkalotten-Hochtöner ist besonders leicht und steif und ermöglicht so einen äußerst präzisen Sound mit minimaler Verzerrung. Abgerundet wird das System durch Lautsprecherabdeckungen aus gebürstetem Edelstahl mit gelasertem Logo und dezenten Lichteffekten, die auch den Diamantkalotten-Hochtöner hervorheben. Dies betont das Leistungspotenzial des Audiosystems und ergänzt den elegant gestalteten Innenraum der neuen 7er Reihe.

Car HiFi: Bowers & Wilkins Soundsystem jetzt im neuen BMW 7er (2022)
Durch die präzise Positionierung der Lautsprecher wird ein optimales Klangerlebnis auf jeder Sitzposition sichergestellt.

B&W Car-HiFi System: Beeindruckend unverfärbter Bass

Sowohl das Surround-Sound-System als auch das Diamond Surround-Sound-System der neuen BMW 7er Reihe verfügen über eine neu entwickelte Tieftöner-Konfiguration. Wie beim beliebten PV1D und den Subwoofern der DB-Serie sind die Rücken an Rücken angeordneten Tieftöner mit gegenüberliegenden Membranen ausgestattet. Dies reduziert unerwünschte Vibrationen deutlich und sorgt für einen faszinierend unverfärbten Bass.

BMW und Bowers & Wilkins: Theatre Screen im Fond

Der Fahrer und die Passagiere können zwischen vier verschiedenen Klangmodi wählen. Der Audio Demo Mode ermöglicht es zudem, das Klangpotenzial sowie Funktionen des jeweiligen Sound-Systems zu erleben. Der Theatre Screen im Fond bietet Entertainment-Erlebnisse, für die das Sound-System von Bowers & Wilkins besten Surround Sound liefert.

Weitere Informationen: www.bowerswilkins.com

Lesen Sie hier: Test: Bowers & Wilkins Zeppelin (2021) – Wireless Smart Speaker / Lautsprecher

AUDIO TEST Ausgabe 08/2022 Retro Vintage HiFi Review Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 11. November 2022 im Handel oder ganz einfach und bequem nach Hause bestellen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Abo abschließen und das Heft pünktlich und direkt frei Haus liefern lassen:www.heftkaufen.de/abo-audio-test +++

Bildquellen:

  • Bowers & Wilkins BMW-7er-Reihe-mit-BW-Sound_Innenraum_: Bild: © Bowers & Wilkins