Apple Music Classical

Apple Music Classical: Neue Streaming App für klassische Musik

Apple hat Apple Music Classical angekündigt. Dies ist eine brandneue, eigenständige App speziell fürs Streaming von klassischer Musik / Klassik.

Mit Apple Music Classical lassen sich mit volloptimierter Suche schnell und einfach Aufnahmen im weltgrößten Katalog für klassische Musik finden. Hörer:innen können viele beliebte klassischen Stücke mit immersivem 3D-Audio auf ganz neue Art erleben und sie in der besten verfügbaren Audioqualität genießen.

Apple Music Classical ist das ultimative Musikstreaming Klassikerlebnis, mit hunderten kuratierten Playlists, tausenden exklusiven Alben, interessanten Biographien von Komponist:innen, ausführlichen Leitfäden für viele wichtige Werke, intuitiven Browsing-Features und vielem mehr.

2021: Apple schluckt Klassik-Streaming-Dienst Primephonic

Erst 2021 haben wir darüber berichtet, dass Apple den Musikstreaming-Dienst für klassische Musik Primephonic übernommen hat und geplant war dessen Angebot an klassischer Musik / Klassik in sein eigenes Streamingangebot Apple Music zu integrieren. Die Idee war ein herausragendes Hörerlebnis mit einer speziell für klassische Musik optimierten Such- und Browse-Funktionalität in erstklassiger Audioqualität zu bieten.

Apple Music Classical bietet:

  • Den weltgrößten Katalog mit klassischer Musik, mit über 5 Millionen Aufnahmen und Werken – von Neuveröffentlichungen bis hin zu gefeierten Meisterwerken.
  • Tausende exklusive Alben.
  • Suche nach Komponist:innen, Werk, Dirigent:innen und sogar nach der Katalognummer, um bestimmte Aufnahmen sofort zu finden.
  • Die beste Audioqualität (bis zu 192 kHz/24 Bit, hochauflösend und verlustfrei) mit tausenden Aufnahmen in immersivem 3D-Audio.
  • Vollständige und genaue Metadaten, damit Hörer:innen immer wissen, welches Werk und welche:r Künstler:in gespielt wird.
  • Tausende redaktionelle Anmerkungen, wie Biographien von Komponist:innen, Beschreibungen von wichtigen Werken und mehr.

Apple arbeitet eng mit den bedeutendsten Klassik-Künstler:innen und den renommiertesten Institutionen für klassische Musik der Welt zusammen, damit die Hörer:innen von Apple Music Classical ständig neue, einzigartige und exklusive Inhalte und Aufnahmen entdecken können.

Die Hörer:innen von Apple Music Classical erhalten außerdem brandneues, exklusives Artwork, wie eine Reihe von einzigartigen, hochauflösenden digitalen Porträts von vielen der weltgrößten Komponist:innen – und es kommen noch viele weitere hinzu. Die Bilder wurden von ausgewählten Künstler:innen erstellt und kombinieren historische Infos mit Farbpaletten und künstlerischen Referenzen aus den jeweiligen Klassikperioden. Das Ergebnis sind beeindruckende, detailreiche Bilder, mit denen Hörer:innen bekannte Musiker:innen wie nie zuvor erleben können.

​Preis und Verfügbarkeit

​Apple Music Classical Streaming App startet noch in diesem Monat und zwar am 28. März 2023. Apple Music Abonnent:innen können die App dann als Teil ihres Abos ohne zusätzliche Kosten herunterladen und klassische Musik genießen.

  • Erfordert ein Apple Music Abonnement (Einzelperson, Studierende, Familie oder Apple One). Nicht verfügbar mit Apple Music Voice Abo.
  • Weltweit verfügbar, wo Apple Music angeboten wird, mit Ausnahme der Regionen China, Japan, Korea und Taiwan. Diese Regionen folgen später.
  • Apple Music Classical ist verfügbar auf allen iPhone Modellen mit iOS 15.4 oder neuer.
  • Apple Music Classical für Android ist bald verfügbar.
  • Um Musik mit Apple Music Classical zu hören, ist eine Internetverbindung erforderlich.

Mehr Infos unter: www.apple.com/app

► Lesen Sie hier: Ratgeber: Die besten Musik-Streamingdienste mit HiRes-Angeboten

AUDIO TEST Ausgabe 04/2024 HiFi Review kaufen Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 4. Mai 2024 im Handel oder ganz einfach und bequem nach Hause bestellen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Abo abschließen und das Heft pünktlich und direkt frei Haus liefern lassen:
www.heftkaufen.de/abo-audio-test +++

Bildquellen:

  • Apple Music Classical: Apple