Vom 14. bis 17. Mai 2020 stehen hochwertige Technik verbunden mit
exzellenter Musikwiedergabe im Fokus der internationalen HiFi-Messe HIGH END. Auf dem Münchener MOC-Messegelände präsentieren mehrere hundert Aussteller aus über 40 Ländern alles rund um exklusive Audiotechnik und erstklassige, audiophile Klangperformance.

Wie wichtig die weltweit größte Messe ihrer Art für die Branche ist, zeigen die weiterhin wachsenden Bestellungen der Standflächen. Bereits Anfang Dezember – einen Monat vor der regulären Anmeldefrist 31.12.2019 – war die HIGH END 2020 bis in die letzte Nische ausgebucht.

HIGH END: Anmeldungen weiterhin steigend

Rund 450 Aussteller konnte der Veranstalter die Teilnahme für dieses Jahr bisher bestätigen. „Natürlich sind wir glücklich darüber, dass das Interesse, auf der ‚High End‘ auszustellen, ungebrochen ist“, freut sich Stefan Dreischärf, Geschäftsführer des Veranstalters High End Society Service GmbH. „Dennoch bedauern wir, dass wir nicht alle Anmeldungen berücksichtigen konnten“. Die begrenzten Kapazitäten auf dem Gelände des MOC lassen es leider nicht zu, allen Anfragen nachzukommen. Weder die Hallen noch die Atrien bieten zusätzliche Möglichkeiten, die Flächen zu erweitern.

Übersicht auf der neuen Website

Alle ausstellenden Firmen und Marken sind ab sofort schnell in den aktuell eingestellten Verzeichnissen online zu finden. Modern, übersichtlich, klar und verständlich präsentiert sich der neue Webauftritt des Messeveranstalters, der seit Herbst 2019 in einem neuen Design erscheint. Ziel des Relaunches war neben einem zeitgemäßen Layout insbesondere auch eine verbesserte Navigation und höhere Nutzerfreundlichkeit: www.highendsociety.de/high-end.html

Impulsgeber für die Branche

Die HIGH END gibt weltweit unangefochten den guten Ton der erstklassigen Musikwiedergabe an. Seit vier Jahrzehnten ist die Messe Impulsgeber für Produzenten, Verkäufer und Konsumenten hochwertiger Unterhaltungselektronik. Jedes Jahr kommen an vier Tagen im Mai Vertreter der gesamten Fachwelt in München zusammen. Vom namhaften Globalplayer bis zum innovativen Start Up beweisen die Aussteller ihre Entwicklungsfreude, die sie einem internationalen Publikum auf der HIGH END präsentieren.

Fachbesucher- und Medientag auf der HIGH END 2020

Der erste Messetag am Donnerstag, 14. Mai 2020 ist registrierten Fachbesuchern und Medienvertretern vorbehalten.

► Lesen Sie hier unseren großen Messerückblick vom letzten Jahr:

Bildquellen:

  • HIGH_END_2020: Bild: © High End Society Services GmbH