Premiere auf der IFA 2019 in Berlin: Technics präsentiert seinen ersten In-Ear-Kopfhörer, der unter dem Motto "Rediscover Music" ein beeindruckendes, emotionales Musikerlebnis bietet, das klanglich und technologisch neue Maßstäbe setzt. Der neu entwickelte rahmenlose Treiber mit einer ultradünnen Membran aus Aluminium sorgt zusammen mit dem hochwertigen Gehäuse aus Magnesium und Titan für eine atemberaubende Klangqualität und begeistert mit überwältigender räumlicher Abbildung, hoher Dynamik sowie präzisen Details und feinsten Nuancen.

Technics trägt der steigenden Nachfrage von HiFi-Enthusiasten nach einem immer besseren Klangbild Rechnung. Und präsentierte auf der IFA 2019 in Berlin mit dem EAH-TZ700 seinen ersten In-Ear-Kopfhörer. Mit fortschrittlichster Technologie, hochwertigen Materialien sowie perfekter Abstimmung bietet er ein völlig neues, atemberaubendes Klangerlebnis. Das höchsten audiophilen Ansprüchen gerecht wird. Dem Single-Unit-Treiber gelingt es, jegliche Art von Musik von allertiefsten Bässen bis hin zu verzerrungsfreien Höhen mit überragender Räumlichkeit zu reproduzieren.

Rahmenloser Treiber mit magnetischem Fluid und Luftströmungskontrolle

Der In-Ear-Kopfhörer Technics EAH-TZ700 ist ab Dezember zu einem Preis von 1.199.- Euro erhältlich. Er ist mit einem vollständig neu entwickelten rahmenlosen Treiber, magnetischem Fluid und Luftregelungskammer ausgestattet. Der 10-mm-Treiber nutzt eine nur fünf Mikrometer dünne Membran aus ultrafestem Aluminium. Sie wurde ausschließlich für die Verwendung in In-Ear-Kopfhörern entwickelt. Und unterdrückt effektiv unerwünschte Vibrationen und garantiert eine verbesserte Wiedergabe hoher und höchster Frequenzen. 

Rahmenfreie Treiber-Konstruktion

Die rahmenfreie Treiber-Konstruktion ermöglicht eine größere Membranfläche und senkt darüber hinaus die Resonanzfrequenz, wodurch eine verzerrungsfreie Tieftonwiedergabe realisiert wird. Die einzigartige Kombination aus rahmenfreiem Treiber und magnetischem Fluid erlaubt eine extrem präzise Steuerung. So dass eine definierte Auslenkung und ein gleichmäßiges Ansprechverhalten bei allen Frequenzen gewährleistet ist.

Gehäuse aus Magnesium und Titan

Das hochwertige Gehäuse aus Magnesium und Titan unterbindet darüber hinaus unerwünschte Resonanzen und unterstützt damit die hohe Leistungsfähigkeit des Treibers. Eine spezielle Luftregelungskammer sorgt zudem für die präzise Steuerung und Optimierung des Luftstroms. Um die perfekte Wiedergabe über einen weiten Frequenzbereich zu ermöglichen und störende Strömungsgeräusche zu verhindern. Das Ergebnis ist eine atemberaubende Klangtreue ohne jegliche beeinträchtigende Verzerrung und die Perfektionierung der räumlichen Abbildung.

Perfekte Klangwiedergabe mit speziellen Kabeln und verschiedenen Ohreinsätzen

Der Technics EAH-TZ700 kommt mit zwei Kabeln zum Kunden: symmetrisch sowie unsymmetrisch. So kann der HiFi-Enthusiast diejenigen auswählen, die optimal mit seinem HiFi-Equipment harmonieren. Der universelle MMCX-Anschluss aus Titan bietet zusätzliche Flexibilität bei der Verkabelung.

Abschirmung von störenden Umgebungsgeräuschen

Da die Ohreinsätze wesentlich zur Klangqualität beitragen, befinden sich im Lieferumfang des EAH-TZ700 zwei Sätze in ovaler bzw. runder Form in je vier Größen (S/M/L/XL). Neben der normalen runden Passform sorgen die ovalen Ohreinsätze für eine ausgezeichnete Abschirmung von störenden Umgebungsgeräuschen. So kann jeder Musikliebhaber ein Klangerlebnis mit optimalem Komfort genießen.

Tradition kombiniert mit fortschrittlicher Technologie

Mit dem Gehäuse in Graphitschwarz, dem dezenten Technics-Schriftzug sowie dem vergoldeten MMCX-Anschluss wird der EAH-TZ700 zu einem modernen Musikbegleiter und modischen Accessoire. Schließlich noch der Preis: Der In-Ear-Kopfhörer Technics EAH-TZ700 wird ab Dezember 2019 für 1.199,- Euro im Handel sein.

Infos im Netz: www.technics.com

Bildquellen:

  • Technics EAH-TZ700: Bild: © 2019 Panasonic Corporation