Die TALIS sowie die Unterlegscheiben b.DISC sind die neuen Lösungen des Zubehör-Spezialisten bFly-audio zur Entkopplung von Lautsprechern.

Eine spezielle Absorberkonstruktion sorgt für eine wirkungsvolle Eliminierung von Bodenschwingungen. Diese gelangen ausgehend von den Lautsprechern zur HiFi-Anlage und lösen dort klangschädliche Mikrofonie aus. Dieser Effekt ist gerade bei instabilen Böden wie Laminat und Dielen äußerst klangbeeinträchtigend. Die Absorber-Produkte von bFly-audio zeigen ihre hörbare Wirkung nicht nur bei mechanischen Komponenten wie CD-Playern und Plattenspielern, sondern auch bei Verstärkern, sowie unter Racks. Das Ergebnis ist ein ruhigeres, präziseres und sehr natürliches Klangbild.

Verfügbar sind die TALIS in den zwei Versionen – Basic und PRO. Im Falle der PRO wird das bewährte Granulat aus Kork-Kautschuk ergänzt durch eine spezielle Variante aus Sorbothane. Beide Versionen haben an der Unterseite eine neu entwickelte ringförmige Einlage, genannt „Glider“. Dieser besteht aus dem Material POM, welches bekanntlich eine sehr gute Absorberwirkung aufweist. Zudem lässt sich der Lautsprecher mit dem neuen „Glider„ gut verschieben und damit leichter positionieren. Es stehen 4 verschiedene Gewindegrößen zur Auswahl: M6, M8, M10 und M12.

Für Lautsprecher mit Spikes eignen sich die bewährten Unterlegscheibe b.DISC. Diese wurden mit der neuen MKII Version entsprechend modifiziert und verfügen nun über denselben Absorberaufbau wie die TALIS. Der „Glider“ ist hier optional erhältlich. Sowohl die TALIS als auch die b.DISC gibt es zur optimal Gewichtsanpassung in verschiedenen Größen jeweils in den Farben Silber und Schwarz. Das TALIS Basic (4-er Set) gibt es ab 99 €, das TALIS PRO (4-er Set) ab 169 € zu erwerben.  Die b.DISC Basic gibt es ab 12 € pro Stück, b.DISC PRO ab 23 € pro Stück zu kaufen.

Weitere Informationen via: www.bfly-audio.de

Bildquellen:

  • bFly-audio: Bild: © bFly-audio