Die Gerüchteküche brodelt. Nach mehreren nebulösen Posts auf der Social Media Plattform Instagram verdichten sich die Anzeichen, dass Technics im Rahmen der CES 2019 in Las Vegas ein neues Modell seiner legendären SL-1200 Plattenspieler / DJ-Turntable vorstellen wird.

Unter dem Hashtag #technics7th hat das japanische Unternehmen mehrfach für ein von Technics gesponsertes Club Event in Las Vegas geworben. Das Event findet am 7. Januar 2019 (20 Uhr Ortszeit) – also parallel zur großen Unterhaltungselektronikmesse CES 2019 – statt, ebenfalls in Las Vegas. Der Fokus des Events liegt dabei laut Technics auf der SL-1200 Serie und wird mit Auftritten von diversen DJ-Größen wie Kenny Dope, Cut Chemist oder Derrick May garniert. Was könnte daher näher liegen, als die Vorstellung des Technics SL-1200 MK7?! Als letztes Modell der DJ-freundlichen SL-1200 Serie kam der SL-1200 MK6 im Jahr 2007 auf den Markt. Der MK7 wäre also die logische Schlussfolgerung, zu der auch das internationale Mixmag gelangt. Die zuletzt 2016 vorgestellte Technics Grand Class SL-1200 Serie (► lesen Sie hier unseren Test vom Technics SL-1210GR) richtete sich hingegen weniger an DJs, sondern eher an HiFi-affine Heimanwender.

Ein offizielles Statement von Technics und dem Mutterkonzern Panasonic steht dazu noch aus, so dass die Gerüchte hochspekulativ sind. Wir halten euch hier über weitere Entwicklungen auf dem Laufenden.

View this post on Instagram

#technics7th Upholding a Legacy. Creating a New Standard.

A post shared by Technics (@technics_global) on

Bildquellen:

  • Technics CES 2019 Ankündigung: instagram.com/technics_global