Die Reduzierung von Umgebungsgeräuschen bei Kopfhörer ging fast immer mit Einbußen bei der Klangqualität einher. Die britische Audioschmiede Bowers & Wilkins hat bei ihrem PX Kopfhörer nun beides miteinander vereint - modernste Noise-Cancelling-Technologien und hochwertigen Klang. Der smarte Bluetooth-Kopfhörer PX reagiert nicht nur intelligent auf Außengeräusche, sondern auch automatisch auf die Bewegungen seines Benutzers. Jedes im PX verbaute Element trägt einen wichtigen Teil zur Optimierung der Klangqualität bei. Seine Treiber sind an die des Referenzkopfhörers P9 Signature angelehnt und sitzen angewinkelt im Chassis. So sorgen sie für ein äußerst räumlich wirkendes Klangbild.

Außergewöhnlich intelligent

Mit der adaptiven Noise-Cancelling-Technologie, die Bowers & Wilkins in den PX Kopfhörer integriert hat, wird der Hörer von den schädlichen Umgebungsgeräuschen isoliert. Gleichzeitig wird die Qualität des Klangs hervorgehoben. Der PX Kopfhörer verfügt über drei Modi, die per Bowers & Wilkins App individuell angepasst werden können. Ein „City-Modus“ lässt die Verkehrsgeräusche zur sicheren Fortbewegung in der Stadt durch den Filter. Der „Office-Modus“ erlaubt Stimmen durch den Filter und der „Flight-Modus“ unterdrückt sämtliche Umgebungsgeräusche für eine ruhige und entspannte Reise. Über die App wird der Kopfhörer außerdem mit zukünftigen Software-Updates versorgt.

Neben seiner hochauflösenden Performance im neuen aptX-HD-Standard, welcher bis zu 48kHz 24-bit-Audio-Auflösung bietet, beeindruckt vor allem die neuartige Bedienung. Der PX besitzt Sensoren, die dem Hörer eine intuitive Steuerung ermöglichen. Der Kopfhörer reagiert damit auf natürliche Bewegungen. Wird der Kopfhörer aufgesetzt, so startet die Musik. Rutscht der Kopfhörer in den Nacken oder wird eine Hörmuschel angehoben, pausiert die Wiedergabe. Wird der PX abgelegt, wechselt er in den Standby-Modus. Er ist damit der bisher smarteste Kopfhörer von Bowers & Wilkins.

PX KopfhörerDer Marathon-Kopfhörer

Der leistungsstarke Akku des PX sorgt für 22 Stunden kabellosen Musikgenuss mit aktivierter Geräuschunterdrückung und für 33 Stunden mit angeschlossenem Klinkenkabel. Sein Design verbindet die traditionellen Werte von Bowers & Wilkins in der Auswahl hochwertiger Materialien mit einem charakteristischen und modernen Look. Die austauschbaren Ohrpolster aus Memory-Schaum und weichem Leder sorgen für einen hohen Tragekomfort und eine optimale akustische Abschirmung von Außengeräuschen. Auch auf der Innenseite des Bügels kommt das gepolsterte Leder zum Einsatz. An der Oberseite des Bügels und an den Ohrmuscheln setzt Bowers & Wilkins auf ein robustes Gewebe aus ballistischem Nylon.

Fakten zum Bowers & Wilkins PX Kopfhörer

  • Der PX ist in den zwei Farben Space Grey und Soft Gold erhältlich.
  • Der PX ist ab dem 4. Oktober 2017 im autorisierten Bowers & Wilkins Fachhandel für 399 Euro erhältlich.

Den stationären Bowers & Wilkins-Fachhändler in Ihrer Nähe finden Sie über die Händlersuche auf gute-anlage.de und bowers-wilkins.de.

Über den Autor

Peter Lieb

Mal rational, dann emotional. Oberflächlich für die Normalität, tiefgründig beim Besonderen. Begeisterungsfähig für die schönen Dinge des Lebens. Genusssüchtig nach den glücklichen Momenten. Naturverbunden und doch Technik verliebt. Wissbegierig und vielseitig interessiert. Immer geschäftig, Pausen sind die Ruhe vor dem Sturm. Musik begeistert und Harmonie versessen. Ein ganz normaler Mensch eben.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*