Die Excite Serie des dänischen Lautsprecher-Herstellers Dynaudio bekommt Zuwachs: Den Standlautsprecher X44 und den Kompaktlautsprecher Excite X18. Den neuen X44 bezeichnet man gar als das Topmodell der Serie. Beiden Modelle ist der Esotec+ Hochtöner gemein, der mit beschichteter Gewebekalotte eine beeindruckende räumliche Wiedergabe sicher stellen soll. Laut Dynaudio erreichen die Hochtöner eine sehr hohe, detailreiche Auflösung bei einer gleichzeitig ausgewogenen Wiedergabe.

Der für kleine bis mittelgroße Räume konzipierte Kompaktlautsprecher X18, zeichnet sich laut Hersteller durch seine hohe Detailauflösung über den gesamten Frequenzbereich bis in den Tiefbass aus. Somit hat er im Vergleich zur Excite X14 den Vorteil einer tiefreichenderen, aber auch definierteren Basswiedergabe.

Für große Räume entwickelte man den Standlautsprecher X44, der sich deutlich über dem bisherigen Topmodell X38 positioniert. Er richtet sich vor allem an Liebhaber tieftonreicher Musik, weiß laut Hersteller dennoch mit seinen dynamischen Fähigkeiten und vor allem mit einer detailreichen, räumlichen Abbildungsfähigkeit zu überzeugen. Er verfügt über neu entwickelte 20-Zentimeter-Tieftöner mit außergewöhnlich kraftvollen Magneten, die in Kombination mit dem Gehäusevolumen einen sehr tiefen Bass bis zu 27 Hertz ermöglichen sollen.

Das Design der beiden Neulinge orientiert sich an den anderen Modellen der Excite-Serie, so sind auch die X18 und die X44 in den vier bekannten Oberflächen Palisander, Nussbaum, Seidenmatt-Schwarz und Seidenmatt-Weiß erhältlich.

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*