Mit dem Saphire präsentiert Ultrasone einen In-Ear-Kopfhörer der Extraklasse. Der Saphire vereint sechs Treiber und vier Wege in einem kompakten Gehäuse und ermöglicht so eine detaillierte Feinzeichnung über das gesamte Frequenzspektrum hinweg. Kurzum: ein High-End-In-Ear-Kopfhörer für höchste Ansprüche.

Abgerundet wird das Premium-Paket durch das massive Vollaluminiumgehäuse mit verchromten Logo-Emblems aus Edelstahl sowie dem reichhaltigen Lieferumfang. Inklusive hochwertiger, abnehmbarer Kabel mit 2-Pin-Steckern.

„Revolution im In-Ear-Format“

„Revolution im In-Ear-Format“ nennt Ultrasone den neuen Saphire. Und meint damit zum Beispiel die sechs Treiber und vier Wege in einem Gehäuse. Ultrasone stellt bei der Entwicklung höchste Anforderungen an die Klangtreue seiner Kopfhörer. „Diesem Anspruch auch bei einem kompakten In-Ear-Hörer gerecht zu werden, war die größte Herausforderung bei der Entwicklung des Saphire“, so das Unternehmen.

Keine Kompromisse bei Wiedergabe und Auflösung

Während viele Hersteller die Kompromisse eines einzelnen dynamischen Treibers bei der Detailwiedergabe und Auflösung durch die Kombination mit einem oder zwei zusätzlichen Balanced-Armature-Treibern (BA) zu umgehen versuchen, entschied man sich bei Ultrasone für einen gänzlich anderen Weg. Eine Komposition von insgesamt sechs BA- und elektrostatischen Treibern, verteilt auf vier Wege, sorgt für ein einzigartig detailliertes Klangbild über das gesamte Frequenzspektrum.

Konsequenter High-End-Audiogenuss

Tiefe und gleichzeitig präzise Bässe durch zwei BA-Treiber im Tiefton, fein aufgelöste Mitten und Höhen durch je einen BA-Treiber für Mittel- und Hochton sowie als besonderes Highlight zwei elektrostatische Treiber als Superhochtöner: Der Ultrasone Saphire steht für konsequenten High-End-Audiogenuss. Er könnte durchaus einen neuen Klangmaßstab bei In-Ear-Hörern setzen.

Reichhaltige Ausstattung

Der Lieferumfang des Saphire beinhaltet hochwertige Kabel für den symmetrischen und unsymmetrischen Betrieb. Sie sind jeweils mit goldbeschichteten 2-Pin-Steckern ausgestattet. Dank einer umfassenden Auswahl an Ohrpassstücken aus Silikon sowie hochwertiger Comply Foam Tips lässt sich der Saphire an individuelle Tragegewohnheiten anpassen. Für die Reinigung und den Transport liegen außerdem ein Mikrofasertuch, ein Reinigungswerkzeug und ein stabiles Case bei.

Präzision und Hingabe: exklusive Manufakturfertigung

Ultrasone ist stolz auf seine exklusive Manufakturfertigung auf Gut Raucherberg in Bayern. Von der ersten Skizze bis zur finalen Fertigung entstehen hier audiophile Klangkunstwerke wie die Editionskopfhörer in präziser Handarbeit. Der Saphire ist der neueste Zuwachs der Manufaktur-Hörer. Das elegante Gehäuse besteht aus massivem Aluminium, flankiert von verchromten Logo-Emblems aus Edelstahl. Um den hohen Qualitätsanspruch des Saphire zu unterstreichen, gewährt Ultrasone fünf Jahre Garantie auf den In-Ear-Kopfhörer.

Fünf Jahre Garantie

Die Ultrasone Saphire ist im Fachhandel sowie im Online-Shop von Ultrasone erhältlich. Ultrasone gewährt auf den Saphire fünf Jahre und auf die mitgelieferten Kabel zwei Jahre Garantie. Schließlich noch der Preis: Er beträgt 2.999.- Euro inklusive Mehrwertsteuer. Weitere Informationen unter: https://ultrasone.com/in-ears/#Saphire

Bildquellen:

  • Ultrasone Saphire: Bild: © Ultrasone AG