Denon erweitert seine erfolgreiche X-Serie um den AVR-X2400H und AVR-X1400H. Die neuen AV-Receiver-Modelle sind mit den modernsten Audio-, Video- und Netzwerkfunktionen ausgestattet und ab Juni 2017 im Handel erhältlich.Beide Neuen feiern diese Woche auf der HIGH END 2017 in München ihre Premiere. Der Preis beträgt 699.- Euro für den AVR-X2400H (Bild oben) und 559.- Euro für den AVR-X1400H.

Der AVR-X2400H tritt in besonders klangvolle Fußstapfen: Das Vorgängermodell, der AVR-X2300W, gilt als eines der am besten beurteilten Produkte in der Geschichte von Denon. Er erhielt zahlreiche Preise, unter anderem den europäischen EISA Award sowie den Product of the Year Award des renommierten Fachmagazins WHAT Hi-FI?. Der Nachfolger AVR-X2400H verfügt über ein veredeltes Gesamtkonzept, Dolby Vision und erstmals über die innovative HEOS Multiroom-Technologie.

Realistischer Surround-Sound

Der AVR-X2400H 7.2-Kanal-AV-Surround-Receiver bietet unglaublich realistischen Surround Sound, reichlich Verstärker-Leistung und dank der integrierten HEOS Technologie beispiellose Möglichkeiten zur Musikwiedergabe. 

Allrounder-Premium-Produkt in der Einstiegsklasse

Allrounder in der Einstiegsklasse: der AVR-X1400H

Die Modelle der X-1000er Serie zählen seit Jahren zu den beliebtesten AV-Receivern im deutschsprachigen Raum. Mit dem AVR-X1400H bietet Denon seinen Kunden erneut ein echtes Allrounder-Premium-Produkt in der Einstiegsklasse. Der 7.2-Kanal-AV-Surround-Receiver AVR-X1400H liefert modernsten 3D-Surround-Sound und dank der integrierten HEOS Technologie leistungsstarke Musik-Performances.

Bereit für die Zukunft des Heimkinos

Die fortschrittliche Video-Sektion des AVR-X1400H ist vollständig kompatibel mit den aktuellsten HDMI und HDCP 2.2 Spezifikationen und für alle 4K Ultra HD Quellen vorbereitet. High Dynamic Range (HDR), Dolby Vision Kompatibilität und Hybrid Log Gamma (HLG, über Firmware-Update) sind ebenfalls vorhanden.

Leistungsstarker Verstärker mit Eco-Modus

Mit diskret aufgebauten Endstufen auf allen Kanälen bietet der AVR-X1400H eine hohe Leistung von 145 Watt pro Kanal. Der Auto-Eco-Modus passt die Leistungsaufnahme je nach Lautstärke automatisch an und sorgt für ein Energieersparnis. Die Eco-Parameter können ebenfalls auf dem Bildschirm angezeigt werden.
Webseite des Herstellers: www.denon.de 

Über den Autor

Hartmut Freund

Hartmut Freund ist Journalist und Musik-Liebhaber mit Leidenschaft: Er publiziert als freier Autor und Journalist, sammelte unter anderem in der Musikbranche fundierte Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit. Hauptsächlich ist Hartmut Freund als Berater für PR, Marketing und Unternehmenskommunikation tätig.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*