Der A5 ist der größte und fortschrittlichste Lautsprecher der Magico A-Serie. Er enthält den ersten reinen 5-Zoll-Mitteltöner von Magico sowie eine verbesserte Konustechnologie für Mitteltöner und Bass-Treiber. Diese neuen Konen erreichen ein beispielloses Verhältnis von Steifigkeit zu Gewicht. Darüber hinaus bietet die Elliptical-Symmetry-Frequenzweiche die neuen M-Resist Ultra-Folienwiderstände von Mundorf für unübertroffene Transparenz, Klangreinheit und Power-Handling.

Gegenüber dem A3 spielt der Magico Standlautsprecher A5 größer und mit deutlich erweitertem Dynamikbereich. Die insgesamt fünf Treiber werden sorgsam umrahmt von der fast 1 cm starken Schallwand aus Luftfahrt-Aluminium, aus dem auch Seitenwände und Rückwand konstruiert sind.

Neue Bass-Treiber

Neue Bass-Treiber mit neu entwickeltem Sandwich-Konus: Die 23 cm Bass-Treiber des A5 verfügen über eine brandneue Version der Graphen-Nano-Tec-Konen von Magico. Graphen, ein hexagonales Kohlenstoffgitter, erreicht die 50-fache Zugfestigkeit von Stahl. Das neue Konusdesign kombiniert Graphen-Schichtkohlefaser mit neuen Kernmaterialien für ein optimales Verhältnis von Steifigkeit zu Gewicht.

Hochdimensionierte Komponenten der Bass-Einheit

Die neue Bass-Einheit enthält extreme, hochdimensionierte Komponenten, darunter eine 12,5 cm-Schwingspule aus reinem Titan und eine riesige Kupferkapsel mit einer linearen Auslenkung von 1,2 cm. Das superstabilisierte Magnetfeld vermag den fulminanten „Magico-Tiefbass“ des A5 und zudem einen Schalldruck von 115 dB zu erzeugen. Sorgfältige Tests trugen dazu bei, Verzerrungen im Frequenz- und Zeitbereich zu minimieren. Darüber hinaus bietet die von den Magico-Modellen M3 und M6 entlehnte Triple-Bass-Treiberkonfiguration eine einfache Raumintegration.

Extrem geringe Verzerrungen

Der Hochtöner besitzt eine reine Berylliummembran mit einer optimierten 28-mm-Kuppel. Magico umschließt das maßgeschneiderte Neodym-Antriebssystem mit einer speziell konstruierten und gedämpften Rückkammer. Der Lohn sind extrem geringe Verzerrungen, ein hohes Leistungshandling, massive dynamische Fähigkeiten und eine erweiterte lineare Schwingspulenbewegung.

Magico A5: „Meilenstein der Lautsprechertechnik

Das massiv abgedichtete Gehäuse der  A5 ist laut Hersteller „ein Meilenstein der Lautsprechertechnik“ und besteht vollständig aus Luftfahrtaluminium. Die kreuzverspannte, komplexe Innenstruktur ist mit einer eleganten, eloxierten Außenhaut versehen, das A5-Gehäuse kann als ein vereinfachtes Q-Serie-Design angesehen werden. Magico A5 ist in Design, Ausführung und nicht zuletzt in der Performance in jeder Hinsicht ein echter, kompromisslos konstruierter Magico A5.

Web: https://www.audio-components.de/

Bildquellen:

  • Magico A5: Bild: © Audio Components