Der italienische High End Lautsprecher-Hersteller Sonus faber stellt mit Omnia ein neues kompaktes All-In-One HiFi-Gerät mit Aktivlautsprecher-Technologie vor. 

Nach dem Sf16 aus dem Jahr 2016 stellt die italienische Edelmanufaktur Sonus faber mit dem Omnia eine neue HiFi/High End Komplettanlage vor. Dieser Streaming-Lautsprecher stand in bester Tradition von Modellen wie dem Bowers & Wilkins Zeppelin oder der Naim Mu-So.

Im nun neu vorgestellten Modell Omnia verbinden sich Innovative Akustiktechnologien mit den natürlichen Holzelementen von Sonus faber und fügen sich mühelos in jede Wohnumgebung ein. Holz ist das Element, das sofort an das ikonische italienische Design von Sonus faber erinnert. Die Ausführung in Nussbaum vermittelt eine gemütliche, traditionelle Atmosphäre. Die Graphitoberfläche verleiht ihm ein neues und, sehr stylishes Aussehen.

Sonus faber Omnia: All-in-One HiFi-Streaming-Anlage der Luxusklasse Treiber Woofer
Bei der Sonus faber Omnia-Audiotechnik handelt es sich um ein geschlossenes 4-Wege-Boxensystem, das von sieben Lautsprechern unterstützt wird.

Senso heißt die Omnia-Deckplatte. Sie ist ausgestattet mit Beleuchtung und Berührungssensoren. Die Empfindlichkeit dieser Schnittstelle ermöglicht die direkte Steuerung des Systems, mit zusätzlicher Bedienung durch die Fernbedienung oder mobile Geräte des Benutzers. Die beleuchteten Linien geben an, in welchem Wiedergabemodus sich der Sonus faber Omnia befindet, welcher Streaming-Dienst genutzt wird und welcher Eingang ausgewählt ist.

Acoustic package

Bei der Omnia-Audiotechnik handelt es sich um ein geschlossenes 4-Wege-Boxensystem, das von sieben Lautsprechern unterstützt wird. An der Vorderseite sorgen zwei 0,75-Zoll-Seiden-Weichkalotten-Tweeter, die mit einem Neodym-Magnetsystem ausgestattet sind, und zwei 3-Zoll-Zellstoff-Midrange für den typischen Sonus-faber-Sound und optimieren die Mikrodynamik.

Sonus faber Omnia: All-in-One HiFi-Streaming-Anlage der Luxusklasse
Die Deckplatte des Sonus faber Omnia ist ausgestattet mit Beleuchtung und Berührungssensoren – Senso ist ihr Name.

Ein 6,5” Langhub-Woofer mit Aluminiummembran ist für die tiefen Frequenzen zuständig und ist nach unten gerichtet, um eine immersive Klangblase zu erzeugen. Auf jeder Seite des Systems befinden sich zwei 1,75-Zoll-Breitbandtreiber mit invertierten Kalotten und Zellstoffmembranen, die durch das Neodym-Magnetsystem verstärkt werden. Diese sorgen für ein breites Raumerlebnis durch die Abstimmung von Omnias neuer Audiotechnologie: Crescendo.

Crescendo-Technologie

Bei dieser neuen Technologie arbeiten Bipol-Phasen- und Dipol-Phasen-Lautsprecher für ein neu definiertes 3D-Hörerlebnis zusammen. All dies ist in einer ganzen Welt von 68 cm Länge untergebracht.

Sonus faber Omnia bietet Leistung satt

Der Sonus faber Omnia liefert atemberaubende 490 Watt Leistung, unterstützt von sieben von Sonus faber optimierten Lautsprechern, die ein neues akustisches Technologieprojekt mit dem Namen Crescendo umfassen. Dieses Signalverarbeitungssystem sorgt dank der geschickten Verwendung der beiden an den Seiten des Omnia platzierten Breitbandlautsprecher für ein umfassendes Raumgefühl und eine intensive Atmosphäre. Durch die Ausnutzung von Wandreflexionen wird eine Wellenfront erzeugt, die das Gefühl einer Live-Performance wiedergibt. Ein realistisches Naturerlebnis in Ihrem Raum. Der Streaming-Lautsprecher Omnia kann dank der Option Room Placement und der auf der Setup-Webseite wählbaren Entzerrungsmodi für jeden Raum optimiert werden.

Sonus faber Omnia: All-in-One HiFi-Streaming-Anlage der Luxusklasse
Innovative Akustiktechnologien verbinden sich mit den natürlichen Holzelementen. Dank der Phonostufe können Sie auch einen Plattenspieler anschließen.

Intuitive Benutzeroberfläche

Omnias vielfältige Verbindungsmöglichkeiten gewährleisten eine nahtlose Wiedergabe von jedem mobilen Gerät über Bluetooth aptX HD, Apple AirPlay 2 und Chromecast Built-in. Das System WiFi Certified gewährleistet Interoperabilität und Sicherheit für die Benutzerverbindung. Die intuitive Omnia-Benutzeroberfläche ermöglicht dank der Implementierung von Spotify Connect, Tidal Connect und Roon Ready die direkte Wiedergabe der bevorzugten Musikdiensten/Apps des Nutzers.

Anschlussvielfalt – analog und digital

Sonus faber Omnia bietet außerdem mehrere analoge und digitale Anschlüsse, um den kultigen natürlichen Klang von Sonus faber vollständig erleben zu können. Dank des umschaltbaren MiniDin-Phono-/Line-Eingangs (MiniDin-auf-Cinch-Kabel im Lieferumfang enthalten) können Sie jede analoge Quelle über Omnia genießen. Durch die integrierte Phonostufe also auch einen Plattenspieler anschließen. Omnia verfügt über einen HDMI ARC-Eingang (Audio Return Channel), über den der Klang Ihres Fernsehers durch eine direkte Verbindung verbessert werden kann.

Sonus faber Omnia Nussbaum und Graphit
Der Sonus faber Omnia ist in den Ausführungen Nussbaum und Graphit erhältlich.

► Lesen Sie hier: Test der Sonus faber Sonetto V – 3-Wege Standlautsprecher

AUDIO TEST Ausgabe 04/2022 Lautsprecher Plattenspieler Review Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 10. Mai 2022 im Handel oder ganz einfach und bequem nach Hause bestellen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Abo abschließen und das Heft pünktlich und direkt frei Haus liefern lassen:www.heftkaufen.de/abo-audio-test +++