In Kooperation mit T+A erweitert Roon die Roon Ready Endgeräte, um die Multi Source Player MP 2000 R MK II und MP 1000 E sowie den R 1000 E Multi Source Receiver. Die Roon Ready Zertifizierung ist die höchste Stufe der Integration in das Roon-Netzwerk.

Die T+A Streaming Geräte der R- und E-Serie sind einmalige Komponenten mit einem genialen Konzept, das klassische Musikquellen mit den digitalen Musikformaten verbindet. Der MP 2000 R MK II, der MP 1000 E und der R 1000 E verfügen über einen erstklassigen CD-Mechanismus, einen leistungsstarken digitalen Tuner mit FM-, FM-HD- und DAB+-Wiedergabe, ein hochwertiges Bluetooth-Streaming-Modul, einen Streaming-Client zur Anbindung an das Heimnetzwerk über LAN und WLAN inklusive Internet-Radio und Musikdiensten. Der MP 2000 R MK II besitzt darüber hinaus die modernsten und aufwendigsten Digital-Analog-Wandler auf dem Weltmarkt, die PCM bis 384 kSps und DSD bis zu DSD 512 über T+A’s eigenen „True 1-Bit Converter“ wiedergeben können.

Für alle der drei Geräte sind keinerlei Hardwareänderungen erforderlich und Besitzer können mit einem einfachen Firmware Update ihre Geräte auf Roon Ready Stand bringen.

„Nachdem wir mit dem MP 8 bereits im August die erste Roon Ready-Zertifizierung für T+A erlangen konnten, sind wir hoch erfreut, dass wir nun auch mit weiteren drei unserer erfolgreichsten Streaming Geräte diesen Status erreicht haben. Weitere T+A Streamer befinden sich derzeit im Zertifizierungsprozess und werden zu gegebener Zeit folgen“ – Siegfried Amft, Inhaber und Geschäftsführer T+A elektroakustik GmbH & Co. KG

Weitere T+A-News haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Bildquellen:

  • T+A MP 1000 E: Bild: T+A elektroakustik GmbH und Co. KG