Mit Roon 2.0 wird das beliebte Musikwiedergabe- und Managment-System mobil. Es kann jetzt auch im Auto, auf Reisen oder Arbeit genutzt werden. Das ermöglicht die Roon ARC-App fürs Smartphone.

Update: Roon 2.0

Was ist Roon ARC?

Roon ARC gibt alle Nutzerinnen die Freiheit, ihre gesamte Roon-Bibliothek – und die leistungsstärksten Funktionen von Roon – kompromisslos zu erleben, egal wo auf der Welt man sich befindet. Das geht direkt vom mobilen Gerät aus – kostenlos und exklusiv für Roon-Abonnenten.

Egal, ob im Fitnessstudio, im Büro oder Tausende von Kilometern von zu Hause entfernt – mit ARC haben alle Roon-Abonnenten aus der Ferne Zugriff auf ihre komplette Bibliothek mit Künstlern, Alben, Wiedergabelisten, Tags und Streams. Mit ARC fühlen sich Roon-User überall wie zu Hause.

Eine Oberfläche für die gesamte Musik

Das unkomplizierte Design von Roon ARC macht es einfach, die gesamte Bibliothek unterwegs zu durchsuchen. Niemand muss mehr umständlich zwischen Streaming-Apps hin- und herwechseln – ARC integriert Streams von TIDAL und Qobuz und macht sie über eine App zugänglich, genau wie zu Hause.

Roon: Preis und Verfügbarkeit

​Roon ARC ist eine kostenlose mobile App, die für alle Roon-Abonnenten verfügbar ist. Nutzerinnen benötigen ein aktives Roon-Abonnement, um ARC zu verwenden.

Wer Roon testen will, kann das einfach tun:

1. Roon-Konto eröffnen

2. Im Konto auf „Kostenlose Testversion starten“ klicken

3. 14-tägige kostenlose Testversion genießen

Kostenloses Testkonto eröffnen: www.roonlabs.com

► Lesen Sie hier: Test: Roon Nucleus+ Musikserver – Streaming fürs Leben

AUDIO TEST Ausgabe 06/2022 Lautsprecher Aktiv Studio HiFi Review Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 26. August 2022 im Handel oder ganz einfach und bequem nach Hause bestellen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Abo abschließen und das Heft pünktlich und direkt frei Haus liefern lassen:www.heftkaufen.de/abo-audio-test +++

Bildquellen:

  • Roon2 und Roon Arc: Roon