Auf der Münchner High End vom 5. bis 8. Mai zeigt Nubert electronic GmbH zwei aufsehenerregende Neuheiten: den analogen High-End-Verstärker nuPower A sowie den von Dolby zertifizierten Aufsatzlautsprecher nuLine RS-54.

Es ist schon eine Tradition, die Nubert Speaker Factory in den Räumen E112 und E113 im Atrium 4 des Münchener Messezentrums MOC. Im Focus der Veranstaltungen steht die hauseigene Spitzenserie nuVero unter dem Motto „High End erschwinglich“. Ab 14 Uhr Nachmittags beginnen die regelmäßigen Vorführungen eines 7.2.4-Systems mit zwei Subwoofern und vier Atmos-Deckenlautsprechern. Im Laufe des Vormittags stehen die Aktivboxen nuPro A-500 und A-700 im Mittelpunkt, die erstmalig auf einer Messe zu sehen und hören sein werden.

Nubert nuPower A (offen)„And the winner is …“

Der größte Star dieses Jahr ist allerdings der nuPower A, ein hochwertiger Vollverstärker im Class-AB-Design. Enorme Leistungsfähigkeit (2x 540 Watt an 4 Ohm) bei gleichzeitig höchster Klangreinheit aus (117 dBA Rauschabstand, THD+N < 0,002 %), was unter anderem dem durchdachten symmetrischen Aufbau sowie der strengen Qualitätskriterien zu verdanken ist.

Der zweite Star ist der von Dolby zertifizierte Reflexionslautsprecher nuLine RS-54 dar. Dieser findet innerhalb eines Atmos-Surround-Sets beispielsweise auf den Hauptlautsprechern Platz und erzeugt über Deckenreflexionen einen plastischen Raumklangeindruck.

Ein Besuch in den Räumen E112 und E113 des Veranstaltungszentrums lohnt sich für alle Klangbegeisterten. Nubert freut sich auf alle Besucher, egal ob zum Fachsimpeln, zum Gedankenaustausch oder beim gemeinsamen Probehören der neuesten Entwicklungen ihres Akustiklabors. Wie immer wird auch Firmengründer Günther Nubert persönlich mit seinem  Team anwesend sein und dem interessierten Publikum Rede und Antwort stehen.

Nubert Lautsprecher sind ausschließlich im Nubert Direktvertrieb erhältlich.

Eine qualifizierte Beratung wird über die deutschlandweit kostenfreie Hotline 0800-6823780 angeboten (aus dem Ausland wählen Sie +49-7171-9269018).

Unter der Website: www.nubert.de.

Über den Autor

Peter Lieb

Mal rational, dann emotional. Oberflächlich für die Normalität, tiefgründig beim Besonderen. Begeisterungsfähig für die schönen Dinge des Lebens. Genusssüchtig nach den glücklichen Momenten. Naturverbunden und doch Technik verliebt. Wissbegierig und vielseitig interessiert. Immer geschäftig, Pausen sind die Ruhe vor dem Sturm. Musik begeistert und Harmonie versessen. Ein ganz normaler Mensch eben.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*