Magnat ist bekannt dafür, Dinge miteinander zu verbinden und Techniken zu verschmelzen. Deswegen bietet auch der brandneue Stereo-Verstärker Magnat MA 700 die optimale Kombination aus Röhrentechnik für den bestechenden Klang und kräftigen Transistor-Endstufen, um auch größere Lautsprecher problemlos befeuern zu können.

Doch darüber hinaus hat Magnat dem MA 700 Verstärker alles mit auf den Weg gegeben, jede Medienvielfalt wiedergeben zu können. Dazu zählt neben allen erdenklichen analogen und digitalen Eingängen sowie Bluetooth auch ein HDMI-Eingang. Und der macht den Verstärker zum echten Alleskönner.

Das Beste aus zwei Welten – Röhrenklang und Transistorleistung

Röhren klingen fantastisch, weil sie harmonische Oberwellen generieren, die den Klang perfekt abrunden. Dafür ist es aber nur schwer möglich, ihnen genug Leistung für anspruchsvolle Lautsprecher zu entlocken. Diese Kraft wiederum entfalten Transistorverstärker. Magnat hat im neuen Verstärker daher beides kombiniert. Im rauscharmen Röhrenvorverstärker findet sich die fast schon legendäre Doppeltrioden-Röhre ECC 81. Diese wird sorgfältig selektiert und „eingebrannt“, damit für jeden Magnat MA 700 alles perfekt aufeinander abgestimmt ist für jahrelangen Musikgenuss. Im Anschluss daran kümmern sich die leistungsfähigen und höchst effizienten Transistoren darum, die Musiksignale zu verstärken – und das ordentlich. Je Kanal stehen 70 Watt Dauerleistung zur Verfügung. In der Spitze liefert der Magnat Verstärker eine Systemleistung von 250 Watt.

Magnat MA 700 MA 700 – so kommt der Fernseher zum Röhrenklang

Jedes Signal, egal ob von den fünf analogen Eingängen, zwei Digital-In oder auch über den Bluetooth-Empfänger mit seinem verlustfreien aptX-Standard kommt so in den Genuss der musikalischen Wellness-Behandlung durch die Röhrenvorstufe – das gilt auch für den HDMI-Eingang. Alle digitalen Signale durchlaufen vorher einen extrem hochwertigen D/A-Wandler.

Steuerung bequem per TV-Fernbedienung

Ein HDMI-Eingang am Stereo-Verstärker? Aber sicher doch. Verbindet man den neuen Magnat Verstärker MA 700 mit dem rückkanalfähigen HDMI-Ausgang des TV-Gerätes, der am Kürzel ARC zu erkennen ist, dann gehen auch alle Tonsignale des Fernsehers sowie der angeschlossenen Quellen den Weg durch den MA 700. Das bedeutet Röhrenklang für alle, selbst für eine angeschlossene Spielkonsole oder die Settop-Box. Und da der HDMI-Eingang CEC-fähig ist, lässt sich hinterher die Lautstärke ganz bequem mit der Fernbedienung des Fernsehers steuern.

Magnat MA 700 Stereo-Hybrid Verstärker
Steuerungsvielfalt: Der MA 700 ist per App, Fernbedienung und Tablet zu regeln.

Das Design des MA 700: reduziert für vollen Fokus

Das Design des Magnat MA 700? Maximal reduziert, schließlich soll nichts von der Musik ablenken, doch alles darauf vorbereiten. Das Vollmetallgehäuse ziert eine Frontblende aus massivem Aluminium. Neun LEDs verkünden vom gerade gewählten Eingang. Diese sind in zwei Stufen dimmbar. Die Bedienelemente, also die Drehregler für Eingangswahl, Balance, Bass und Höhen, sind ebenso wie der großformatige Lautstärkeregler, ebenfalls aus massivem Aluminium. Auf der rechten Seite das – im wahrsten Sinne des Wortes – optische Highlight: Das runde Fenster, durch das magisch die Röhre leuchtet. Auf der Rückseite hat Magnat dem Verstörker MA 700 massive Lautsprecheranschlüsse gegönnt.      

Ein Magnat Hybridverstärker für alle Medien

Wer sich für HiFi-Komponenten mit klassischen Maßen begeistert, muss nun keine Kompromisse mehr hinsichtlich der Medientauglichkeit eingehen. Der Hybrid-Stereo-Verstärker MA 700 vereint die Kraft von Transistoren mit dem Feingefühl der Röhrentechnik. Dazu kommt die Anschlussvielfalt bis hin zu Bluetooth 5.0 aptX und als absolutes Highlight die Möglichkeit, via HDMI auch das TV-Gerät mit all seinen Quellen in die HiFi-Welt zu bringen.

Der Magnat MA 700 Verstärker im Überblick

  • Stereo Hybrid-Verstärker mit Transistor- und Röhrentechnik
  • HDMI-Eingang zur nahtlosen Integration von TV und allen daran angeschlossenen Quellen
  • Selektierte und bereits eingebrannte Röhre für besten Klang
  • 2 x 70 Watt Sinusleistung, 250 Watt Systemleistung
  • Umfangreiche Anschlüsse, digital, analog und Bluetooth aptX
  • Massives Metallgehäuse mit Front und Bedienelementen aus Aluminium
  • Preis / UVP: 899 Euro pro Stück
  • Verfügbar ab: 23.12.2021

Webseite: www.magnat.de/de/hifi-elektronik/ma-700/ma-700/ma-700?number=D149517

► Lesen Sie hier: Magnat MR 750: Neuer Hybrid-Receiver/Verstärker mit Transistor- und Röhrentechnik

AUDIO TEST Ausgabe 01/2022 Lautsprecher Soundbar Review Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 17. Dezember 2022 überall am Kiosk oder ganz einfach und bequem nach Hause liefern lassen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Probe-Abo über die kommenden 4 Ausgaben (Februar, März, Mai, Juni) abschließen:www.heftkaufen.de/schnupperabo-audio-test +++

Bildquellen:

  • Magnat MA 700: Bild: © MAGNAT AUDIO-PRODUKTE GMBH