Mit dem Streamer 210 bringt Meridian ein sehr kompaktes Gerät heraus, was vielseitige Einsatzmöglichkeiten besitzt. Wir haben die Details.

Mit dem Meridian Streamer 210 können Nutzer Musik online über Spotify Connect wiedergeben, sowie drahtlos über Bluetooth oder Apple AirPlay streamen. Der 210 unterstützt zudem UPnP und ist roon ready. Per USB lassen sich Massenspeicher zur lokalen Wiedergabe und zur Bereitstellung im Netzwerk (Server) anschließen. Darüber hinaus bietet der 210 auch MQA-Support.

Meridian Streamer 210: Alle Features auf einen Blick

  • hochklassiger Streaming-Player zur Wiedergabe von Musik aus unterschiedlichsten Quellen wie Online-Streamingdiensten, von lokalen Datenspeichern und Netzwerkspeichern (NAS)
  • Unterstützt Spotify Connect, Bluetooth (aptX HD), sowie UpnP
  • roon ready
  • Anschlussmöglichkeit an ein Paar DSP-Lautsprecher oder ein vorhandenes Meridian-System mit SpeakerLink input
  • Coax Digitalausgang zum Anschluss des 210 an alle Geräte mit passendem Eingang (z. B. DAC, AV-Receiver etc.)
  • Ethernet (LAN) und Dual-Band WLAN zur Netzwerkanbindung
  • Meridian Controller-App für iOS und Android
  • kompakte Abmessungen (20 x 4 x 15 cm)
Meridian Streamer 210 - Anschlüsse
Trotz seiner kompakten Größe ist der Streamer 210 anschlussfreudig.

Preis und Verfügbarkeit

Der Meridian 210 Streamer ist ab sofort zum unverbindlichen Verkaufspreis von 1.100 Euro im autorisierten Fachhandel erhältlich. Als Vertriebs-Ansprechpartner steht wie immer das Team von Audio Reference aus Hamburg zur Verfügung. Weitere Informationen: www.audio-reference.de

► Lesen Sie hier unseren Test vom Meridian Media Core 600 Mediaserver:

Bildquellen:

  • Meridian Streamer 210 – Rückseite: Meridian
  • Meridian Streamer 210: Meridian