Weltpremiere und Sie sind mit dabei! Beim Stand von Marantz auf der HIGH END 2016 in München. Erleben Sie die Spitzenmodelle der 10er Premium-Serie als einer der Ersten.
Die Besucher der HIGH END 2016 in München können auf dem Marantz Stand eine exklusive Weltpremiere erleben. Sehen und hören Sie schon jetzt die Modelle der 10er Premium-Serie, welche erst im Herbst erhältlich sein werden. Präsentiert in einer aufwändigen Live-Demo von keinem geringeren als der Koryphäe und Sounddesigner Ken Ishiwata persönlich. Die Kombination aus PM-10 Vollverstärker und SA-10 SACD-Player stellt das aktuelle Meisterstück dar, mit einzigartigen Eigenschaften. Mit seiner dezenteren Erscheinung aber erstklassiger Soundqualität überzeugen die Modelle der neu aufgelegten MusicLink Serie. MusicLink wurde ursprünglich Anfang der 90er Jahre als Technologie für die Wiedergabe feinster Klangdetails mit hochkompakten Designkomponenten eingeführt.
Marantz zeigt zum ersten Mal auf einer Messe die gesamte Serie – den HD-AMP1 Verstärker, den HD-DAC1 Digital/Analog-Wandler sowie den ab Spätsommer erhältlichen HD-CD1 CD-Player. Noch nicht offiziell verfügbar, für Stereo-Fans aber ebenfalls schon zu sehen: Der Marantz CD-Player CD6006 und der Vollverstärker PM6006, die Nachfolger der Bestseller-6000er-Reihe.
Marantz AV8802A

Marantz AV8802A

Auch im Heimkino-Bereich ist Marantz an der Spitze der Branche vertreten: Die mehrfach preisgekrönte Flaggschiff-AV-Vorstufe AV8802A brilliert als eines der wenigen Modelle auf dem Markt mit allen innovativen 3D-Tonformaten Dolby Atmos, Auro-3D und DTS:X und lässt Hörer in eine völlig neue, ‚immersive‘ Klangwelt eintauchen.

 Das alles gibt es zu hören und zu bestauen vom 5.-8. Mai findet in München auf der HIGH END im Atrium 4.1/F111 + F112, Europas jährliche Leitmesse für Premium-Unterhaltungselektronik.

Über Marantz

Das Unternehmen blickt auf über 60 Jahre Unternehmensgeschichte zurück. Es begann 1948, als CBS die ersten Schallplatten herausbrachte und damit das Interesse der Öffentlichkeit an einer qualitativ hochwertigen Musikwiedergabe weckte. Einer, der sich mitreißen ließ, war der Musikliebhaber, freiberufliche Grafikkünstler und Amateurmusiker Saul Bernard Marantz. Er  konstruierte einen revolutionären Vorverstärker ausgestattet mit jeder Equalizer-Kurve, die er finden konnte, um den damals instabilen Aufnahmeeigenschaften der LPs gerecht zu werden.

Über den Autor

Peter Lieb

Mal rational, dann emotional. Oberflächlich für die Normalität, tiefgründig beim Besonderen. Begeisterungsfähig für die schönen Dinge des Lebens. Genusssüchtig nach den glücklichen Momenten. Naturverbunden und doch Technik verliebt. Wissbegierig und vielseitig interessiert. Immer geschäftig, Pausen sind die Ruhe vor dem Sturm. Musik begeistert und Harmonie versessen. Ein ganz normaler Mensch eben.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*