Marantz bereichert mit dem Netzwerk-Audioplayer NA6006 seine mehrfach in Europa ausgezeichnete 6000er-Serie. Der ab September erhältlich NA6006 kann sowohl auf lokal gespeicherte Daten als auch auf Streaming-Dienste zugreifen.

Das Design des NA6006 ist auf dasVollverstärker-/CD-Player-Duo PM6006 und CD6006 abgestimmt. Er verfügt über in dieser Klasse führende Technologien wie Apple AirPlay 2 und HEOS Multiroom-Integration samt Alexa-Sprachsteuerung (Amazon Echo-Gerät erforderlich). Eigens entwickelte, sorgfältig ausgewählte und speziell angepasste Komponenten tragen dazu, bei Musik originalgetreu und so unverfälscht wie möglich wiederzugeben.

System für die vernetzte Audiowelt

Der NA6006 zeichnet sich durch dieselbe audiophile Klangqualität aus, die die 6000er-Serie so erfolgreich gemacht hat. Und die sowohl dem CD-Player als auch dem Vollverstärker viel Lob und zahlreiche Auszeichnungen eingebracht haben. Mit dem neuen Netzwerk-Audioplayer NA6006 kann der Musikliebhaber sein Audiosystem auf das nächste Level heben und an der vernetzten Audiowelt teilhaben.

Mobilgeräte kabellos anschließen – und Lieblingstitel zu Hause gemeinsam hören

Der NA6006 baut auf die Entwicklung des ND8006 als „Allround-Digitalquelle für Musik“ auf und vereint die gesamte digitale Audioerfahrung von Marantz. Der NA6006 kann Musik entweder über das Heimnetzwerk – via WLAN oder Ethernet – oder von USB-Speichermedien wiedergeben. Dank der umfassenden Netzwerk-Fähigkeiten kann auf eine Vielzahl von Streaming-Diensten wie Spotify Connect, Amazon Music, TIDAL, Deezer, Internetradio und weiteren zugegriffen werden. Schließlich ist durch Dualband-WLAN selbst in Umgebungen mit hoher Auslastung eine optimale Leistung sichergestellt.

Streaming ohne Grenzen

Reichhaltiges Innenleben des Marantz NA6006.

Zudem unterstützt der NA6006 verschiedene weitere Technologien, um Musik wiedergeben – und teilen – zu können. So verfügt er über Bluetooth zur Musikwiedergabe vom Smartphone, Tablet oder Computer. Über Apple AirPlay 2 können Musikinhalte von Apple auf verschiedenen Geräten gleichzeitig gestreamt werden. Des weiteren kann der Sound von populären Diensten wie YouTube und Netflix von jedem iPhone, iPad, Mac oder Apple TV auf kompatiblen Produkten wiedergegeben werden. Außerdem ermöglicht der NA6006 Netzwerk-Audioplayer auch das Musikstreaming vom iPhone, iPad und von Apple-Computern per Siri-Sprachsteuerung.

Integrierte HEOS Multiroom-Fähigkeit

Die in den NA6006 integrierte HEOS Multiroom-Fähigkeit ermöglicht es, Musik von anderen unterstützten HEOS Geräten zu beziehen bzw. über diese wiederzugeben: von AV-Receivern und anderen Heimkino-Lösungen bis hin zu kabellosen Lautsprechern. Dies alles lässt sich über die kostenlose HEOS App für Android und iOS bzw. via Sprachsteuerung über den HEOS Home Entertainment Skill (Amazon Echo-Gerät erforderlich) bedienen.

Zahlreiche Verbindungsoptionen

Der NA6006 besitzt einen optischen Digitaleingang für externe Quellen wie TV-Ton  und einen fest eingestellten und variablen Analogausgang. Und er kann so direkt mit einer Endstufe oder mit Aktivlautsprechern verbunden werden. Der Pegel des Kopfhörerausgangs ist getrennt regelbar.
Der Netzwerk-Audioplayer NA6006 von Marantz ist ab September 2018 in den Farben Schwarz oder Silber-Gold verfügbar. Der Preis liegt bei 599 Euro.
Web: www.marantz.de

Bildquellen:

  • Marantz NA6006 innen: Bild: © D&M Germany GmbH
  • Marantz MA6006: Bild: © D&M Germany GmbH