Das britische Unternehmen Ruark präsentiert ein neues Sondermodell des kultigen Radios und Streamers R1 in begrenzter Stückzahl als „Edition Sea Green“. Es punktet mit neuartigen Oberflächen und technische Verbesserungen.  

Die ansprechende blaugrün matte Oberfläche ist inspiriert von schimmernden Farben und Tiefseekorallen der schönsten Meeresgegenden. Die niveauvolle Farbgebung verleiht dem R1 einen lebhaften und frischen Touch und sorgt, ob in der Küche oder als Bettradio, für eine sommerlich warme Stimmung an langen Wintertagen.

Freche Gestaltung und ungewöhnliche Klangqualität

Das neue R1 stellt in perfektem Zusammenspiel von Technik und Design bereits die dritte Ausgabe des Ruark-Klassikers dar. Die auffällige freche Gestaltung wird begleitet durch eine ungewöhnlich gute Klangqualität und spiegelt damit die über dreißigjährige Erfahrung der Firma. 

Das Radioteil bietet neben UKW auch DAB und DAB Plus und ist deshalb zukunftssicher. Das Gerät wird durch einen hochwertigen Bluetooth-Empfänger vervollständigt, so dass drahtloses Streaming möglich ist.

Ideal als Zweitgerät

Die Ausstattung mit Bluetooth macht den R1 zum idealen Zweitgerät beispielsweise auf dem Schreibtisch und im Schlafzimmer. Sicher ein Grund, warum das Modell von vielen Luxushotels wie Savoy und Marriott Park Lane in London für die Gästezimmer ausgewählt wurde.

Wecker, zuschaltbarer Hochpegeleingang, Kopfhörerausgang und USB-Ladeanschluss vervollständigen die Liste sinnvoller Funktionen. An der Oberseite des R1 sitzt die intuitiv handhabbare „Roto Dial“-Bedieneinheit, ergänzt durch ein OLED Display mit hohem Kontrast.  

Das R1 „Sea Green“ ist zu einem Verkaufspreis von 299 Euro im ausgewählten Fachhandel erhältlich. In Deutschland vertrieben wird das Kultradio von der TAD-Audiovertrieb GmbH.

Webseite des Herstellers: http://www.ruarkaudio.com/

Über den Autor

Hartmut Freund

Hartmut Freund ist Journalist und Musik-Liebhaber mit Leidenschaft: Er publiziert als freier Autor und Journalist, sammelte unter anderem in der Musikbranche fundierte Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit. Hauptsächlich ist Hartmut Freund als Berater für PR, Marketing und Unternehmenskommunikation tätig.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*