Der Premium-High-End-Hersteller KEF geht mit der Klangskulptur "KEF Muon" auf Deutschland-Tournee. Am 21. Juli gibt es eine exklusive Vorstellung des Audiokunstwerks bei „media@home Bauer“ in Bietigheim.

Bereits bei der Markteinführung der Ur-Version  sorgte die Klangskulptur im Wert von 160.000.- Euro für Furore. Jetzt haben die findigen Toningenieure aus Maidstone in England dank des Einsatzes der neuesten Version der „Einpunktschallquelle“ Uni-Q sowie einer komplett neuen Frequenzweiche die Soundperformance nochmals deutlich verbessert.

Herausragende Dynamik und Präzision

Der Effekt dieser sorgfältigen Überarbeitung ist laut den Entwicklern „einfach nur beeindruckend“. Eine herausragende Dynamik, eine Präzision, die ihresgleichen sucht, und die Schaffung einer klar definierten, akustischen Bildersprache über einen Hörbereich, mit dem konventionelle Lautsprecher nicht mithalten können. Insbesondere nach dem Update des Produkts ist die Muon wohl das weltweit außergewöhnlichste Lautsprechersystem, das jemals entwickelt und produziert worden ist – ganz zu schweigen von der wahrhaft zeitgenössischen Kunstform, die komplett auf das Lebensgefühl des 21. Jahrhunderts zugeschnitten wurde.

Roadshow des Lautsprechersystems als Kunstform

Natürlich will man bei KEF das Klangerlebnis der Fangemeinde im wahrsten Sinne des Wortes ans Ohr bringen. Daher startet der Vertrieb der GP Acoustics GmbH in Kooperation mit Fachhändlern eine Roadshow. Den Auftakt macht dabei die Veranstaltung bei „media@home Bauer“ am 21. Juli 2016 ab 19:30 Uhr in Bietigheim-Bissingen im Großraum Stuttgart. Der Technik-, Design- und Lifestyle-Spezialist „media@home Bauer“ ist das Fachgeschäft für innovative und hochklassige smarte Wohnwelten. Nicht umsonst wurde das Team um Jürgen und Sabine Bauer mit dem plusX Award 2016 für Deutschlands bestes Elektronik-Fachgeschäft ausgezeichnet. Durch den Abend wird der in der Branche bestens bekannte KEF-Markenbotschafter Johann Coorg führen, der extra aus London anreist. Für den würdigen Rahmen zu diesem Event wird mit besten Catering, Live-Cooking und Weinverkostung gesorgt sein.

Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl von maximal 200 Personen wird aus organisatorischen Gründen um Voranmeldung unter www.mediaathome-bauer.de oder telefonisch unter 07142/787711 gebeten.

Weitere Informationen über KEF und Muon: http://www.kef.com

Über den Autor

Hartmut Freund

Hartmut Freund ist Journalist und Musik-Liebhaber mit Leidenschaft: Er publiziert als freier Autor und Journalist, sammelte unter anderem in der Musikbranche fundierte Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit. Hauptsächlich ist Hartmut Freund als Berater für PR, Marketing und Unternehmenskommunikation tätig.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*