INKLANG bringt für die F.A.Z. eine eigene Lautsprecher-Edition heraus. Die besticht nicht nur durch besondere Farben, sondern auch durch neue Hardware sowie ein exklusives F.A.Z.-Logo auf der Rückseite. Das macht die Edition auch für Sammler interessant.

In Zusammenarbeit mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) hat die Hamburger Lautsprechermanufaktur INKLANG drei exklusiv ausgestattete F.A.Z.-Editionsmodelle herausgebracht. Die seit 12. Oktober 2018 ausschließlich im Onlineshop der Frankfurter Allgemeinen Zeitung „F.A.Z.-Selection“ erhältlich. Das das Topmodell der Serie, die Inklang 17.5 AdvancedLine Referenz Version haben die Kollegen der AUDIO TEST in der aktuellen Ausgabe (hier zu erwerben) übrigens exklusiv im ausführlichen Test.

Neue Ausstattung

Aus der INKLANG Produktpalette wurden der High-End Regallautsprecher 13.2 sowie die Standlautsprecher 13.3 und 17.5 AdvancedLine für die Edition ausgewählt. Sie werden in Night Petrol, Warm Grey und Bright Lime angebote. Diese Farben sind exklusiv der F.A.Z.-Edition vorbehalten. INKLANG Produktdesigner, Sascha Kovar, wählte diese zeitlosen Oberflächen aus, die er mit silber eloxierten Metallapplikationen kombinierte.

Farben der INKLANG F.A.Z. Edition Modelle Lautsprecher

Den INKLANG F.A.Z.-Editionsmodellen sind die ausgesuchten Oberflächen Warm Grey, Night Petrol und Bright Lime vorbehalten

Neue Ausstattung

Weiterhin sind die Modelle serienmäßig mit der brandneuen Referenz-Frequenzweiche ausgestattet. Die liefert der Kölner High-End Perfektionist Raimund Mundorf und vermarktet sie als ReferenzUpgrade 2.0. Alle Editionsmodelle tragen auf dem Anschlussterminal das F.A.Z.-Selection-Logo. Damit ist sichergestellt, dass die Modelle der INKLANG F.A.Z.-Edition zu echten Sammlerstücken avancieren.

Logo der Inklang F.A.Z.-Edition

Das Logo der Inklang F.A.Z.-Edition gibt es nur auf diesen Lautsprechern. Das macht sie für Sammler besonders interessant

Verfügbarkeit und Preis

Die drei Editionsmodelle sind ab sofort im F.A.Z.-Selection Onlineshop erhältlich. Wie alle INKLANG Modelle, gibt es auch hier ein vierwöchiges Rückgaberecht. Außerdem können sie im INKLANG Showroom im Stilwerk Hamburg probegehört werden.

Der High-End Regallautsprecher 13.2 AdvancedLine Referenz F.A.Z.-Edition kostet 2.475 Euro das Paar. Der kleine Standlautsprecher 13.3 AdvancedLine Referenz hat in einen Paarpreis von 4.250 Euro und das Topmodell 17.5 AdvancedLine Referenz kostet als Editionsmodell 6.350 Euro.

INKLANG F.A.Z. Edition Modelle Lautsprecher Regallautsprecher High End Lautsprecher

Die INKLANG 13.2 AdvancedLine F.A.Z.-Edition in Bright Lime inkl. dem serienmäßigen ReferenzUpgrade 2.0

Weitere Informationen: www.inklang.de

PS: Mehr News und Tests von INKLANG finden Sie hier.

Bildquellen:

  • INKLANG F.A.Z.-Editionsmodelle: Bild: Inklang
  • Logo der Inklang F.A.Z.-Edition: Bild: Inklang
  • Inklang 13.2: Bild: Inklang
  • INKLANG F.A.Z.-Editionsmodelle: Bild: Inklang