Teufel bringt mit dem „Move Pro“ einen In-Ear-Kopfhörer der Spitzenklasse mit hochauflösendem HiFi-Klang, integrierter Freisprechfunktion und optimaler Passform in den Handel.

Der „Move Pro“ rundet die Serie von Teufel In-Ear-Kopfhörern nach oben ab. Mit hochwertigen Neodym-HD-Treibern liefert er einen besonders natürlichen, hochauflösenden Klang. Die Gehäuse aus hochwertigem Aluminium sowie speziell ummantelte Gewebekabel unterstreichen die edle Optik und machen den Kopfhörer besonders robust und langlebig.

Klang für Kenner

Der „Move Pro“ bietet alles, was anspruchsvolle Hörer von einem In-Ear-Kopfhörer erwarten. Ultraleichte HD-Treiber-Membranen sorgen im „Move Pro“ für eine akkurate Ansprache, hohe Impulstreue und die naturgetreue Wiedergabe selbst feiner Details. Somit empfiehlt sich der „Move Pro“ von Teufel auch für Freunde hochauflösender Musik. Die ausgewogene, natürliche Abstimmung liefert saubere Mitten, feine aber nie aufdringliche Höhen und natürlich einen präzisen, tiefen Bass – überbetonte Frequenzbereiche kennt der „Move Pro“ nicht. Das im Vergleich zum Vorgänger Aureol Fidelity überarbeitete Gehäuse-Design minimiert Reflexionen und ist robust aufgebaut, um Verformungen zu vermeiden.

Passt perfekt

Bei In-Ear-Kopfhörern ist die Passform nicht nur ein Komfortaspekt, sondern beeinflusst auch maßgeblich den Klang. Nur wenn die Ear-Tips den Gehörgang richtig abdichten, kann sich der volle Bassumfang entfalten. Der „Move Pro“ wird mit drei Paar Ohrstücken aus medizinischem Silikon ausgeliefert. Dabei ist die kleinste Variante im Vergleich zu Vorgängermodellen noch kleiner geworden, sodass der „Move Pro“ auch in den kleinsten Gehörgängen optimal sitzt. Für zusätzlichen Komfort sorgt das Anti-Überdrucksystem, das durch ein kleines Loch überschüssige Luft entweichen lässt. So baut sich beim Einsetzen der Ohrhörer kein Überdruck auf, der unangenehm auf das Trommelfell drückt. Zudem gelangt trotz der guten Abschirmung durch die Silikon-Stücke genug Luft ans Ohr, was den Tragekomfort erhöht.

Cleveres Kabel

Beim „Move Pro“ kommt ein Gewebekabel zum Einsatz, das zusätzlich mit einem hochwertigen Kunststoff überzogen ist. Diese spezielle Konstruktion sieht nicht nur edel aus, sondern ist auch ausgesprochen robust und vermeidet Knickstellen. Zudem überträgt das Kabel kaum Körperschall, wenn es an der Kleidung reibt. Zusätzlichen Komfort bringt die In-Line-Fernbedienung, die sowohl die Musikwiedergabe (Play, Pause, Titelsprung) als auch die Freisprechfunktion (abnehmen, auflegen) an iOS-, Android- und Windows-Smartphones steuert.

Preis, Lieferumfang und Verfügbarkeit

Zum Lieferumfang vom „Move Pro“ gehören drei Paar Ear-Tips aus medizinischem Silikon. Zusätzlich ist eine praktische Transporttasche mit innenliegender Aufwickelhilfe für das Kabel enthalten, um den Kopfhörer jederzeit ordentlich und sicher zu verstauen. Mit der ebenfalls mitgelieferten Fixierklemme wird das Kabel in der gewünschten Position an der Kleidung befestigt. Der „Move Pro“ ist ab sofort im Teufel Webshop unter www.teufel.de sowie im Flagshipstore in Berlin zum Preis von 119,99 Euro erhältlich. Wie bei allen Produkten gewährt Lautsprecher Teufel auch beim „Move Pro“ eine Probezeit von acht Wochen.

Link zum Webshop mit technischen Daten

Über den Autor

Hartmut Freund

Hartmut Freund ist Journalist und Musik-Liebhaber mit Leidenschaft: Er publiziert als freier Autor und Journalist, sammelte unter anderem in der Musikbranche fundierte Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit. Hauptsächlich ist Hartmut Freund als Berater für PR, Marketing und Unternehmenskommunikation tätig.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*