Bang & Olufsen stellt den tragbaren Bluetooth-Lautsprecher Beoplay P2 vor: Mit einem Doppelklick auf das eloxierte Aluminiumgitter lässt sich die Musik ganz einfach starten oder stoppen. Ein simples Schütteln, schon wechselt der Titel. Der Beoplay P2 ist ein intelligenter und ausgesprochen schöner, tragbarer Bluetooth-Lautsprecher, der problemlos in die Tasche gleitet und somit überall mit dabei ist.

Mit dem Beoplay P2 führt B&O die Verwandlung alltäglicher Momente fort. Der Beoplay P2 ist das kleinste und intelligenteste Mitglied der B&O-Reihe kabelloser Bluetooth-Lautsprecher. Die preisgekrönte Designerin Cecilie Manz entwarf den Lautsprecher als Sinnbild für eine spontane und beherzte Lebensweise.

Premiummaterialien und intuitive Steuerung

Formschön: Design und Haptik sind gelungen

Der Beoplay P2 besteht aus Premiummaterialien, wie etwa glasperlgestrahltem Aluminium und echtem Leder und verfügt über personalisierbare sowie intuitive Steuerfunktionen über die Beoplay App. Trotz der kleinen Gesamtfläche haben die renommierten Tontechniker von Bang & Olufsen den Beoplay P2 mit Kraft und Ausdauer vollgepackt. So entsteht der volle und klare Klang, den man von B&O Play-Lautsprechern erwartet.

Raffiniertes Aussehen mit besonderer Haptik

Die Optik des Beoplay P2 ist abgerundet, glatt und ästhetisch und passt perfekt in die Handfläche wie ein Kieselstein, den man am Strand gefunden hat. Eine geometrische Grundform mit einem umfassenden Rand trennt den glasperlgestrahlten, eloxierten Aluminiumdeckel vom weichen und warmen Polymer, das das Unterteil bildet. Die Rundung des Beoplay P2 durchlief unzählige Feinabstimmungen, um am Ende eben dieses raffinierte Aussehen mit einer derart besonderen Haptik zu erhalten. Rundum eine perfekte Form, um einfach in einem Beutel oder einer Tasche zu verschwinden, ein Echtlederband bietet zusätzlichen Tragekomfort.

Seit dem Beoplay A1 erfolgreich dazugelernt

Der Sound-Charakter des Beoplay P2 ist voll und weiträumig, er schafft eine 360-Grad-Streuung, der dem Zuhörer den immer gleichen Klang bietet, egal wo er sich befindet. Der Beoplay P2 baut auf mehr als 90 Jahre Klangerfahrung von Bang & Olufsen. Die Tontechniker bauten auf die Expertise auf, die sie mit dem preisgekrönten, größeren Bruder Beoplay A1 gesammelt haben – dieser hatte im vergangenen Jahr neue Standards in Sachen tragbare Bluetooth-Lautsprecher gesetzt.

Preis und Verfügbarkeit

Den Beoplay P2 gibt es in Schwarz, Sand Stone und Royal Blau. Unverbindliche Preisempfehlungen: 169,- Euro. Die Hülle gibt es zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 39,- Euro. Alle Farben gibt es in den B&O Stores, auf www.beoplay.com/P2 und bei ausgewählten Einzelhändlern.

Weitere Informationen: http://www.bang-olufsen.com/de

Über den Autor

Hartmut Freund

Hartmut Freund ist Journalist und Musik-Liebhaber mit Leidenschaft: Er publiziert als freier Autor und Journalist, sammelte unter anderem in der Musikbranche fundierte Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit. Hauptsächlich ist Hartmut Freund als Berater für PR, Marketing und Unternehmenskommunikation tätig.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*