Die Berliner High-End-Schmiede Audionet hat die HIGH END Messe in München genutzt, um als Neuheit den nagelneuen Referenz-Vollverstärker Humboldt vorzustellen. Die High-End-Maschine vereint das beste aus den Audionet-Produkten Stern und Heisenberg und gehört ebenfalls zur "Ultimate Serie". Eine neue App hat Hersteller ebenfalls gleich mit vorgestellt.

Audionet Humboldt: „Der perfekte Vollverstärker“

Der von Audionet konzipierte und erbaute und vom legendären deutschen Industriedesigner Hartmut Esslinger gestaltete Humboldt vereint die überragenden Qualitäten der weltweit gefeierten Serien-Show-Sieger Stern (Vorverstärker) und Heisenberg (Endverstärker) in einem Vollverstärker, wie ihn die Welt noch nicht gesehen hat.

Audionet HUMBOLDT Seitenansicht Esslinger Inside Vollverstärker High End Referenz Verstärker Amp

In der kürzlich veröffentlichten Pressemitteilung schreibt das Berliner Unternehmen selbstbewusst:

„Mit der ULTIMATE SERIE hat Audionet die Verstärkertechnik im High-End-Bereich klanglich wie ästhetisch in eine neue Welt versetzt. Für die „vollständige Bescheibung des (musikalischen) Kosmos“ durch unseren neuen Integrated Amp erschien uns Alexander von Humboldt als idealer Namenspate. Humboldt geht ohne Umwege, Stufen oder Schleifen ins Mark. Humboldt ist für audiophile Hörer eine klangliche Offenbarung. Humboldt nagelt jede Konkurrenz mühelos gegen die Wand. Humboldt ist schlicht der unserer Ansicht nach absolut perfekte Vollverstärker. Und wir verstehen ein bisschen was davon.“

Audionet HUMBOLDT Innenansicht Esslinger Inside Vollverstärker High End Referenz Verstärker Amp

Der Blick ins Innere offenbart die Power des Audionet Humboldt. Das Produktdesign kommt wieder von Design-Ikone Hartmut Esslinger.

Audionet Humboldt: Ausstattung und Features

  • Konsequenter Doppel-Mono-Aufbau von Eingangs-,
    Lautstärke- und Endstufen für maximale Kanaltrennung
  • Magnetisch und kapazitiv optimiertes Schaltungs- und
    Gerätedesign ohne Verwendung von ferromagnetischen
    Materialien
  • Floating Panel Design mit optimaler Mikrophonieresistenz
    und Temperaturstabilität
  • Air Flow Design Leiterplatten zur optimierten Kühlung
    und Stabilisierung der Ruheströme
  • Rhodium Cinchbuchsen von Furutech und Rhodiumsicherung
  • DC-Kopplung ohne klangschädliche Kondensatoren oder
    Spulen, kürzeste Signalwege
  • Pro Kanal je zwei Transformatoren für eine kanalgetrennte
    Spannungsversorgung (Doppel-Mono-Aufbau)
  • Insgesamt zwei 100VA und zwei 850VA Ringkerntransformatoren,
    alle gekapselt und entkoppelt
  • Mikroprozessorsteuerung mit eigener Stromversorgung
  • Bypass-Mode für Heimkinointegration
  • Über zwei gepulste Audionet-Link Schaltungen können
    weitere Geräte der Ultimate Serie ferneingeschaltet
    werden
  • Die Eingänge sind frei benennbar, unterschiedliche
    Eingangspegel angleichbar
  • Gleichspannungsanteile von Quellsignalen können
    wahlweise ausgeregelt werden
  • Vorverstärkerausgang zum Anschluss von weiteren
    Endverstärkern oder Subwoofern, wahlweise mit
    Cinchkabel oder symmetrischer Verbindung (XLR)
  • Leistung: 2 x 250 W an 8 Ω, 2 x 380 W an 4 Ω
  • Frequenzgang: 0-700.000 Hz (-3 dB), DC-gekoppelt
    0,3-700.000 Hz (-3 dB), AC-gekoppelt
  • Kanaltrennung: >140 dB, 20-20.000 Hz
  • Eingangsimpedanz: Cinch (Line): 50 kΩl, Symmetrisch (XLR): 35 kΩl
  • Netzanschluss: 220…240 V oder 110…120 V, 50…60 Hz
  • Leistungsaufnahme: < 0,5 W Stand by, max. 1800 W
  • Abmessungen: Breite 450 mm, Höhe 320 mm, Tiefe 505 mm
  • Gewicht: 61 kg
  • Ausführung: silber oder schwarz
  • Display: Farb-TFT

Preis und Verfügbarkeit

Der Audionet Humboldt ist zu einem Verkaufspreis (UVP) von 42.000 Euro im Fachhandel erhältlich.

Audionet App „Agent“

Audionet stellte auf der HIGH END 2019 neben dem neuen Humboldt Referenz-Vollverstärker auch eine neue App vor. Bei dieser App geht es aber weniger um Remote-Nutzung, sondern um eine geschlossene Gruppe von Audionet-Experten, oder wie die Berliner es nennen: Agenten. Mithilfe dieser App können Audionet-Besitzer ihre Erfahrungen teilen und Freunden und Bekannten Produkte empfehlen. Zugang zur App besteht nur auf Einladung. Wissenschaftlich betrachtet bedeutet das: 10 Freunde bestellen ein Produkt und der „Agent“ bekommt es umsonst.

Zur Audionet Agent App für iOs:

www.itunes.apple.com

Zur Audionet Agent App für Android:

www.play.google.com

Weitere Informationen zum Audionet Humboldt finden Sie auf der Webseite via www.audionet.de.

► Lesen Sie hier unseren Test vom Audionet SAM G2 Stereovollverstärker

Test: Audionet SAM G2 Stereovollverstärker – Spiel es noch einmal, SAM!

Bildquellen:

  • Audionet HUMBOLDT Seitenansicht: audionet GmbH
  • Audionet HUMBOLDT Innenansicht: audionet GmbH
  • Audionet HUMBOLDT Frontansicht: audionet GmbH