Die Kabelmanufaktur in-akustik hat eine ganz besondere Aktion ins Leben
gerufen, welche die Klangqualität seiner in aufwendiger Handarbeit gefertigten Referenz-Air-Kabel unter Beweis stellt: Der Kunde kann seine Kabelauswahl eine Woche lang daheim testen. Überzeugen diese ihn nicht, kann er die Kabel einfach zum Fachhändler zurückbringen. 

Wer also dem Unternehmen die Gelegenheit geben möchte, sein Versprechen einzulösen, darf sich gerne bei einem der unter www.in-akustik.de/kabeltest genannten Fachhändler oder direkt bei in-akustik melden, um die gewünschten Kabel unverbindlich zu Testzwecken anzufordern und dann in aller Ruhe in seinem gewohnten Hörumfeld die AIR-Kabel mit seinem bisherigen Kabel-Setup vergleichen.

Entscheidend ist der eigene Höreindruck

Geschäftsführer Dieter Amann zum Kabeltest zu Hause: „Bei jeder Verbindung entstehen Verluste. Die Kunst besteht darin, diese Verluste durch eine angemessene Kabelauswahl zu minimieren. Das beste Kabel ist also nicht das, welches am meisten aus einer HiFi-Kette herausholt, sondern am wenigsten vom Originalsignal verliert. Wir können Ihnen viel darüber erzählen, aber entscheidend ist letztlich der eigene Höreindruck. Beim Händler hören sie nur, wie die Kabel dort klingen. Wenn Sie wissen möchten, welches Potenzial unsere AIR-Kabel an Ihrer Anlage entfalten, können Sie diese einfach eine Woche lang zu Hause in Ruhe testen und mit ihrem bestehenden Setup vergleichen – mit Ihrer eigenen Anlage im eigenen Hörraum. So wissen Sie, woran sie mit unseren Kabeln sind.“

Spezielles Air-Helix-Leiterdesign

Die Referenz-Kabel mit innovativem Air-Helix-Leiterdesign überzeugen weltweit High-End-Enthusiasten ebenso wie Experten und Fachpresse. Entwickelt für das Zusammenspiel mit der absoluten „Referenz“ unter den High-End-Geräten, bilden sie beim Klang einer Anlage höchster Preiskategorie eindrucksvoll mehr als nur das „Zünglein an der Waage“. Auch wenn die Pressestimmen eine deutliche Sprache sprechen, so kann der HiFi-Enthusiast nun selbst herausfinden, ob er die hervorragende Beurteilung der Fachpresse teilt.

Handgefertigt in Deutschland

Alle Referenz-Air-Kabel werden in Deutschland hergestellt. Mit großer Sorgfalt werden die Leiter und die Clips in der hauseigenen Manufaktur am Firmensitz in Ballrechten-Dottingen von Hand montiert und die „Cross Link Super Speed“-Hohlleiter eingefädelt. Im Anschluss erhält der so entstandene Air-Helix-Aufbau ebenfalls in Handarbeit das PE-Network-Jacket, bevor zuletzt die Rhodium-beschichteten Stecker montiert werden und die einwandfreie Funktion des Kabels geprüft wird.

Die Technik spricht für sich

Die Air-Technologie von in-akustik zeigt, was High-End-Kabel klanglich leisten können – dank ausgesuchter Materialien und raffinierter Kabelarchitektur. Weitere Informationen und eine Übersicht der teilnehmenden Fachhändler unter: www.in-akustik.de/kabeltest

Bildquellen:

  • inakustik_Kabel: Bild: © in-akustik
  • inakustik_HeimKabeltest: Bild: © in-akustik