Der japanische HiFi und High End Hersteller Accuphase hat im Rahmen seines 50. Firmenjubiläums gleich zwei neue Digitalgeräte auf den Markt gebracht. Der Accuphase Precision SA-CD Transport DP-1000 versteht sich als reines SACD- bzw. CD-Laufwerk (also kein CD-Player) und der Accuphase Precision MDSD Digital Processor DC-1000 ist ein Digitalprozessor / D/A-Wandler. Beide Geräte lassen sich also perfekt in Kombination betreiben.

Das Accuphase DP-1000 SACD/CD-Laufwerk ist die ideale Transporteinheit, denn sein hochpräzises Laufwerk verfügt über eine leise, elegante Disc-Lademechanik, bürstenlosen Gleichstrom-Außenläufermotor und einen neu entwickelten Dämpfer. Der DC-1000 nutzt den ES9038-PRO-Prozessor (ESS Technologies). Dieser D/A Wandler vom Typ 8MDSD (DSD-Signal) / 8MDS++ (PCM-Signal), treibt parallel 8 Kanäle an, um eine 2,8-fache theoretische Leistungssteigerung gegenüber Wandlern mit einzelnem Kanal zu erreichen.

SACD/CD-Laufwerk-Laufwerk: Accuphase DP-1000 (Precision SA-CD Transport)

Accuphase- SA-CD:CD-Laufwerk DP-1000

Akkurate Abtastung

Vibrationsdämpfende Eigenschaften von SACD/CD-Playern, die Audiodaten von schnell rotierenden Discs auslesen, haben einen großen Einfluss auf die Klangqualität. Der DP-1000 von Accuphase nutzt ein hochstabiles, 7,2 kg schweres SACD/CD-Laufwerk auf einer 3,8 kg schweren Bodenplatte, um einen niedrigen Schwerpunkt zu erreichen. Diese Konstruktion mit niedrigem Schwerpunkt verhindert ein Mitschwingen des Gehäuses und reduziert erheblich die äußeren Vibrationen, die den Traversenmechanismus erreichen. Der Traversen- und der Disc-Lademechanismus sind mit hochwertigen elastischen Dämpfern mit zwei unterschiedlichen Festigkeiten entkoppelt, wodurch die Entstehung von Resonanzen durch Laser und Stellmotor verringert und die Abtastungsgenauigkeit verbessert wird.

Leichtes Einlegen von Discs

Die elegante, ausgefeilte Disc-Schublade vom Accuphase DP-1000 SACD/CD-Laufwerk ist aus einem Aluminiumblock gefertigt und mit einer seidenmatten, harteloxierten Aluminiumbeschichtung überzogen. Die hochwertigen und doppelt gelagerten Trägerstangen sorgen für ein sanftes und leises Öffnen und Schließen der Lade.

Leiser Betrieb

Eine ruhige Hörumgebung ist entscheidend für den Musikgenuss. Der Accuphase DP-1000 verwendet einen bürstenlosen Gleichstrom-Außenläufermotor für den Antrieb der Disc. Durch die Vermeidung mechanischer Kontakte wird ein hochzuverlässiger Antrieb erreicht, der so geringe Vibrationen und Betriebsgeräusche erzeugt, dass Sie beim Hören glatt vergessen könnten, dass hier rotierende Komponenten am Werk sind.

Accuphase DP-1000 SACD/CD-Laufwerk – Wichtigste Features

  • Hochsteifes, hochpräzises SACD/CD-Laufwerk aus gefrästem Aluminium
  • Rauscharme Stromversorgungskreise und separate Ringkerntransformatoren für Laufwerk und Signalverarbeitung
  • Programmierbare Playlists, damit Sie Ihre Musik in Ihrer gewünschten Reihenfolge genießen können
  • Anschluß für Accuphase Voicing-Equalizer
  • Digitalausgänge (HS-LINK / COAXIAL)
  • Niedrig platziertes SA-CD/CD-Laufwerk für niedrigen Schwerpunkt
  • „Power-on play“, das die Wiedergabe automatisch per Timer startet (separat erhältlich)
  • Umschaltbar zwischen HS-LINK Ver. 1 / Ver. 2
  • Wiedergabe von Daten-Discs (einschließlich DSD-Discs)
  • Von erfahrenden Handwerkern individuell gefertigtes Holzgehäuse mit natürlicher Maserung
  • 12 mm starke gefräste Bodenplatte aus Aluminium
  • „High-Carbon“ Isolator-Gerätefüße aus Gusseisen
  • HS-LINK-Kabel AHDL-15 liegt bei

Digitalprozessor: Accuphase CD-1000 (Precision MDSD Digital Processor)

Accuphase DA Wandler DC-1000

MDSD-Prinzip (Multiple Double Speed DSD)

DSD-Signale enthalten viel Quantisierungsrauschen bei hohen Frequenzen, die für den Menschen nicht hörbar sind, es werden Digitalfilter benötigt, um dieses Hochfrequenzrauschen zu beseitigen. Typischerweise werden DSD-Signale in PCM-Signale umgewandelt, bevor sie in den Digitalfilter durchlaufen. Das MDSD-Prinzip, das im Accuphase DC-1000 zur Anwendung kommt, generiert jedoch 8 phasenverschobene DSD-Signale und überträgt diese dann an die 8 Kanäle des MDS++ D/A Wandlers. Der gesamte Schaltkreis fungiert dann als Filter mit gleitendem Mittelwert und gänzlich linearer Phase, um das hochfrequente Rauschen zu beseitigen. MSDS ist eine bahnbrechende neue Wiedergabemethode, die DSD-Signale nicht mehr in PCM-Signale umwandelt, sondern stattdessen als Filter fungiert, der das Hochfrequenzrauschen eliminiert.

MDS++ (Multiple Delta Sigma) Wandlerprinzip mit 8 parallelen Kanälen

Das MDS++-Wandlerprinzip ist eine revolutionäre D/A-Wandlungstechnik, bei der mehrere Delta-Sigma-D/A-Wandler parallel genutzt werden, was für eine drastische Leistungsverbesserung sorgt. Indem die Signalausgabe des hochwertigen ES9038PRO (ESS Technologies) durch 8 parallele Wandlerkanäle geleitet wird, bietet der DP-1000 eine theoretisch 2,8-fach (=√8) verbesserte Leistung bei Klirrfaktor, Rauschen, Linearität und anderen Parametern. Da die durch das MDS++-Prinzip erzielten Verbesserungen nicht von Signalfrequenz oder -pegel abhängig sind, können auch Störkomponenten bei sehr niedrigen Pegeln, welche für herkömmliche Delta-Sigma-Wandler ein großes Problem darstellen, minimiert werden.

Neu entwickelter Dual Direct Balanced Filter

Der Dual Direct Balanced Filter besteht aus 2 parallel angeordneten Direct Balanced Filtern, mit vollständig getrennten Line- und symmetrischen Signalwegen, die gegenseitige Störungen vermeiden und damit eine deutlich bessere Klangqualität erreichen.

Wichtigste Features

  • MDSD / MDS++ D/A-Wandler, der 8 parallele Kanäle mittels ANCC ansteuert
  • Dual Direct Balanced Filter mit vollständig getrennten Line- und symmetrischen Signalwegen
  • Getrennte Ringkerntransformatoren für analoge und digitale Schaltkreise
  • Separate rauscharme Stromversorgungskreise für analoge und digitale Schaltkreise
  • Anzeige für Abtastfrequenz und Anzahl der Quantisierungs-Bits
  • Regelbarer analoger Ausgangspegel
  • Digtaleingänge für Accuphase Voicing Equalizer
  • Zahlreiche Digitaleingänge wie USB-Anschlüsse usw. für den Anschluss an Computer (HS-LINK, USB, OPTICAL × 2, COAXIAL × 3, SYMMETRISCH)
  • Digitalausgänge für digitale Aufnahmen (OPTICAL, COAXIAL)
  • 2 analoge Ausgänge (SYMMETRISCH, LINE)
  • Phasenwahlschalter, der die Phase des symmetrischen Ausgangs wechselt
  • Aktivfilter-Verstärker auf einer Platine aus Glasfasergewebe mit Fluorcarbonharz, das eine niedrige Dielektrizitätskonstante und einen geringen Verlustfaktor aufweist
  • Von erfahrenden Handwerkern individuell gefertigtes Holzgehäuse mit natürlicher Maserung
  • 8 mm starke gefräste Bodenplatte aus Aluminium
  • „High-Carbon“ Isolator-Gerätefüße aus Gusseisen
  • Hochwertiges Audiokabel ASL-10B

Preis und Verfügbarkeit: Accuphase DP-1000 und CD-1000

Das Accuphase DP-1000 CD-Laufwerk sowie der Accuphase DC-1000 Digitalprozessor / D/A-Wandler sind bei autorisierten Händlern erhältlich. Zu den Preisen macht Accuphase wie gewohnt keine offizielle Angabe. Die Kombination beider neuer Accuphase Geräte soll wohl um die 44.000 – 45.000 Euro betragen. Vertrieben und vermarktet werden die Accuphase Produkte in Deutschland von der P.I.A. Hi-Fi Vertriebs GmbH in Weiterstadt.

Webseite: www.pia-hifi.de und www.accuphase.com

► Lesen Sie hier: Accuphase C-47: Neuer Stereo-Phono-Vorverstärker

AUDIO TEST Ausgabe 05/2022 Kopfhoerer Plattenspieler Review Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 1. Juli 2022 im Handel oder ganz einfach und bequem nach Hause bestellen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Abo abschließen und das Heft pünktlich und direkt frei Haus liefern lassen:www.heftkaufen.de/abo-audio-test +++

Bildquellen:

  • Accuphase- SA-CD-Laufwerk DP-1000: Accuphase
  • Accuphase DA Wandler DC-1000: Accuphase
  • Accuphase- SA-CD-Laufwerk DP-1000 und DA Wandler DC-1000: Accuphase