Einen Lautsprecher der besonderen Art präsentiert Sony auf der CES 2019. Der LSPX-S2 besteht nämlich zum Großteil aus Glas. Außerdem arbeitet er kabellos. Dazu verbreitet er warmes Licht für eine gemütliche Stimmung in jedem Raum.

Elegantes Design

Mit seinem dezenten Glas-Design und der hochwertigen Verarbeitung fügt sich der Lautsprecher als besonderes Interieur nahtlos in jedes Zuhause. Der Kerzenlichtmodus erhellt jeden Raum mit einem stimmungsvollen Licht und gibt dem Lautsprecher gleichzeitig eine zusätzliche, elegante Anmutung.

Kristallklarer Klang

Der Glaslautsprecher Sony LSPX-S2 wertet mit seinem Design nicht nur die Inneneinrichtung eines Raumes auf. Der authentische, kristallklare High-Resolution Audio Klang füllt dank der „Advanced Vertical Drive“-Technologie von Sony jede Ecke des Raumes aus und erzeugt damit einen 360 Grad Klang. Angetrieben mit einem Aktuator, wird der organische Glaskörper in Vibration versetzt und verteilt so den Schall rundherum. Der Glasröhren-Hochtöner hat im Vergleich zu herkömmlichen Lautsprechern eine breitere Oberfläche, um ein hervorragendes Klangerlebnis bei minimalem Volumenverlust zu erzeugen. Darüber hinaus ist der Lautsprecher High-Resolution Audio-kompatibel und die Musik erklingt so, wie ursprünglich vom Künstler beabsichtigt.

Easy Listening

Der Lautsprecher verfügt über ein kleines, kompaktes Gehäuse mit acht Stunden Akkulaufzeit, sodass er überall im Haus verwendet werden kann.

Dank Bluetooth-Unterstützung verbindet sich der Lautsprecher bequem und schnell mit einem Smartphone und gibt dann die gewünschte Musik wieder. Er ist zudem mit NFC One-Touch kompatibel und ermöglicht so eine noch schnellere Verbindung mit kompatiblen Geräten.

Mit der Push & Play Funktion reicht ein Druck auf die entsprechende Taste am Lautsprecher, um Songs über Spotify Connect abzuspielen. So wird das Smartphone bei der Musikauswahl überflüssig. Zudem verfügt der Lautsprecher über eine Multi-Room Funktion. Auf Wunsch können so bis zu zehn kompatible Audio-Produkte von Sony per WLAN mit dem Lautsprecher verbunden werden.

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit

Für den LSPX-S2 gibt Sony eine UVP von 599,00 Euro vor. Der Glaslausprecher soll ab Mai 2019 in den Handel kommen.

► Lesen Sie hier unseren Test der Sony Soundbar HT-ZF9

Test: Sony HT-ZF9 – Raum in Raum

PS: Hier finden Sie weitere Produktnews und Test von Sony-Geräten.

Bildquellen:

  • Sony Glaslautsprecher LSPX-S2: Bild: Sony