FLUX-Hifi, Hersteller für nützliches Schallplatten-Pflege-Zubehör stellt seine neueste Entwicklung vor, die „Vinyl Brush“. Die FLUX-Hifi Vinyl Brush wurde entwickelt, um die Schallplatte auf dem Plattenspieler von Oberflächenstaub und statischer Aufladung zu befreien. Ein völlig neuartiges Design kombiniert dabei Samtpads mit einer integrierten Karbonbürste.

Der Spezialsamt sorgt für eine flächige Reinigung der Plattenoberfläche, Staubpartikel werden komplett entfernt. Die integrierte Karbonbürste verhindert die statische Aufladung der Schallplatte. So werden Knister- und Knackgeräusche minimiert und die weitere Verstaubung der Schallplatte verhindert. Nur wenn die LP frei von Staub ist, kann das Tonabnehmersystem die Schallplatte ohne Störgeräusche und Verzerrungen abtasten.

Die FLUX-Hifi Vinyl Brush Schallplattenbürste ist ab sofort zu einem Preis (UVP) von 49,90 Euro erhältlich. Weitere Informationen via www.flux-hifi.de.

AUDIO TEST 08/2018 Schallplatte Vinyl Beilage+++ AUDIO TEST 08/2018 mit limitierter 7“ Single Vinyl Schallplatte mit Johannes Brahms („Ungarischer Tanz Nr. 5“) und Martin Kohlstedt („EXA“) und großem Analog/Plattenspieler-Spezial (u.a. Test vom Flux HiFi Vinyl Turbo) gibt es ab 09.11.2018 überall!

Kiosk mit AUDIO TEST in deiner Nähe finden:
www.mykiosk.com

Oder direkt im Shop bestellen:
www.heftkaufen.de

Bildquellen:

  • Schallplatte Vinyl Beilage: Auerbach Verlag
  • Flux Hifi Vinyl Brush: FLUX-Hifi GmbH & Co. KG