Mitteldeutsche HiFi-Tage gehen in die dritte Runde. Nach den Auftakterfolgen mit zuletzt über 2.600 Besuchern in 2017 geht die größte HiFi-Messe in Mitteldeutschland am Wochenende vom 17. und 18. November 2018 in eine äußerst vielversprechende dritte Runde! Denn trotz abermals vergrößerter Ausstellungsfläche und der Erschließung einer exklusiven Präsentationsmöglichkeit mit Blick auf Leipzig in der 5. Etage der Alten Handelsdruckerei sind alle Ausstellerplätze bereits ausgebucht. 

Mitteldeutsche HiFi-Tage 2018

Impressionen aus 2017: Die Besucher lauschen der Vorführung von Bowers & Wilkins. Bild: © Eric Kemnitz

Im Zentrum der Mitteldeutschen HiFi-Tage 2018 stehen erneut zahlreiche Neuheiten der insgesamt weit über 100 vertretenen Audio- und HiFi-Marken – vom Zuspieler, über Vorverstärker, Endstufen bis hin zu Highend-Lautsprechersystemen. Doch neben der großen Zahl an Produkten hat sich die Messe vor allem durch die einzigartigen Hörbedingungen einen Namen gemacht. So können Spezialisten und Fachhändler, aber auch Familien sowie HiFi-Fans aller Altersgruppen in akustisch optimierten Präsentationsräumen Musik hautnah erleben und so die Lösung entdecken, welche am besten zum jeweiligen Musikgeschmack passt. 

„Jeder unserer Besucher hat ganz eigene Ansprüche an die perfekte Heimkinolösung und individuelle Vorstellungen von Musikgenuss. Um wirklich das passende Produkt auszuwählen, muss man hören, vergleichen und Musik hautnah erleben!“, so Alex Daßler, Mitveranstalter und Geschäftsführer von UNI-Hifi aus Leipzig. „Das kann man nicht im Regal und auch nicht im Onlineshop. Klangvergleich auf allerhöchstem Niveau braucht etwas Zeit und den richtigen Rahmen. Also, Ausstellerrekord hin oder her, wir freuen uns, mit den Mitteldeutschen HiFi-Tagen 2018 genau dieses Ambiente wieder zur Verfügung zu stellen!“

Mitteldeutsche HiFi-Tage 2018

Auch Technics wird 2018 wieder in Leipzig ausstellen. Bild: © Eric Kemnitz

Mitteldeutsche HiFi-Tage:
Die Mitteldeutschen HiFi-Tage in Leipzig sind die größte Audio- und HiFi-Messe der Region und fanden 2016 zum ersten Mal statt. Mit über 120 vertretenen HiFi-Marken, den Marktführern, etablierten Ausstellern und aufstrebenden Start-Ups bietet die Veranstaltung in der Alten Handelsdruckerei zu Leipzig eine ideale Dialogplattform für Hersteller, Fachhandel und Endkunden der audiophilen Szene in Mitteldeutschland und darüber hinaus. Neben der Präsentation neuester Audiotechnik, innovativer Produkte und Dienste unterschiedlicher Segmente stehen den Teilnehmern speziell ausgestattete Hörräume für ein spürbares Klangerlebnis zur Verfügung. Der Eintritt ist frei. Veranstaltet werden die Mitteldeutschen HiFi-Tage vom Leipziger Fachhändler Uni-Hifi, Partner ist das Team um das Magazin AUDIO TEST und www.likehifi.de. Weitere Informationen unter www.mitteldeutsche-hifitage.de oder auf www.facebook.com/HiFiTage.