Mit dem Subwoofer Q B12 bietet Q Acoustics die perfekte Ergänzung für alle Concept-Modelle und die 3000i Serie an, wenn eine besonders tief hinabreichende und kraftvolle Tieftonwiedergabe gewünscht ist.

Der elegante Q Acoustics Subwoofer kombiniert einen 300 mm-Tieftöner, eine 220 Watt starke Class D-Endstufe und ein gegen störende Vibrationen perfekt geschütztes MDF-Gehäuse.

Stets das passende Fundament

Ob klassische Musik, intensive Bassimpulse in Pop- und Rock-Songs oder die Soundtracks actiongeladener Spielfilme – der Q B12 steuert stets das passende Tieftonfundament bei. Zum Lieferumfang gehörende, in der Höhe verstellbare Spikes mit Gummikappen entkoppeln den Sub wirkungsvoll vom Fußboden.

Q Acoustics Q B12 Subwoofer: Stabile Gehäusekonstruktion

Das extrem stabile und versteifte MDF-Gehäuse besitzt eine 36 mm starke Schallwand. In der Rückseite sind das Anschlussfeld und der Class D-Verstärker eingelassen. Dieser liefert eine Ausgangsleistung von 220 Watt, wodurch selbst kräftigste Tieftonimpulse oder die größten Orgelpfeifen druckvoll und verzerrungsfrei wiedergegeben werden. Dank der regelbaren Einsatzfrequenz lässt sich der Q Acoustics Q B12 Subwoofer nahtlos an die Hauptlautsprecher ankoppeln.

Subwoofer mit modernster Chassis-Technologie

Der im Q Acoustics Q B12 zum Einsatz kommende Tieftöner besitzt eine 300 mm große Membran aus speziellem, besonders steifem Papier und wird mit Hilfe eines kräftigen Magneten in Bewegung versetzt. Die Schwingspule hat einen Durchmesser von 50 mm und widersteht auch längerem und lauterem Hören ohne Überhitzung.

Der wird in Deutschland über IDC Klaassen vertrieben. Im Fachhandel sind die Q Acoustics Q B12 Subwoofer bereits ab einem Preis (UVP) von 599 Euro erhältlich.

Weitere Informationen auf der Webseite: www.qacoustics.de

Bildquellen:

  • Q Acoustics Q B12 Subwoofer: Bild: © Q Acoustics