Robert Radio stream104

ROBERTS RADIO stream104

ROBERTS RADIO stream104

Klein, praktisch und gut – so lässt sich das ROBERTS RADIO stream104 am besten beschreiben. DAB+/UKW/Internetradio, alles verpackt im bereits bekannten Gehäuse des Play10. Das stream104 lässt sich per App Undok steuern und ermöglicht das Streamen über Musikquellen im Netzwerk. Und das zu einem unschlagbaren UVP von nur 159€.

  • UVP 159,- €
  • DAB+/FM RDS und WiFi Internetradio
  • MP3/WMA/FLAC/AAC Wiedergabe via DLNA
  • Empfang von mehr als 10.000 Radio Sendern aus der ganzen Welt
  • 6 Positionen Equalizer & separate Bass- und Höhen-Einstellung
  • 2 Wecker einstellbar (DAB+/FM/Internet oder Buzzer)
  • AuxIn für iPod/MP3 Wiedergabe
  • PC-Streaming Ihrer Musik Kollektion o Kopfhörer Anschluss
  • WiFi Verbindung (802.11b/g/n)
  • Batterien 6 x LR6/AA (nicht inclusive)
  • 30 Senderspeicher o Größe(mm) 210(B) x 135(H) x 65(T)
  • Gewicht 0,7kg

Robert Radio stream217

ROBERTS RADIO stream217

ROBERTS RADIO stream217

Das ROBERTS RADIO stream217 gefällt mit seinem Farbdisplay und seinem vollen Klang durch die beiden großen Lautsprecher. Auch hier gibt es DAB+/UKW/Internetradio, sowie FM und Spotify. Das stream217 lässt sich ebenfalls per App Undok steuern. Beleuchtete Bedienknöpfe und fünf Direktwahltasten für die Senderprogrammierung runden das Angebot ab. Der UVP für das stream217 liegt bei 229€.

  • UVP 229,- €
  • DAB+/FM RDS und WiFi Internetradio
  • Farbdisplay
  • Spotify Connect kompatibel Music Player (Spotify Premium Account wird benötigt auf einem Smartphone oder Tablet benötigt)
  • MP3/WMA/FLAC/AAC Wiedergabe via DLNA und USB o AuxIn für iPod/MP3 Wiedergabe
  • Empfang von mehr als 10.000 Radio Sendern aus der ganzen Welt
  • Kopfhörer Anschluss
  • Batterien 6 x LR20/D (nicht inclusive)
  • PC-Streaming Ihrer Musik Kollektion
  • Größe(mm) 300(B) x 174(H) x 105(T)
  • Dual-Band WiFi Verbindung (802.11b/g/n/a)
  • Gewicht 1.4kg
  • 120 Senderspeicher
  • 6 Positionen Equalizer & separate Bass- und Höhen-Einstellung
  • 2 Wecker einstellbar (DAB+/FM/Internet oder Buzzer)

Robert Radio ChronoDAB

ROBERTS RADIO ChronoDAB

ROBERTS RADIO ChronoDAB

Das neue ROBERTS RADIO ChronoDAB empfiehlt sich als Nachttischwecker mit einem großen, leicht ablesbaren Display, DAB+ und FM. Zudem besitzt das ChronoDAB einen Dimmer. Der UVP für das ChronoDAB liegt bei günstigen 99€.

  • UVP 99,- €
  • Einstellbare Sleep- und Snooze-Timer
  • DAB+/UKW Radioempfang
  • Kopfhöreranschluss 3,5mm Klinke
  • FM RDS Anzeigenamen
  • Stromanschluss per AC Adapter (inklusive)
  • Automatische Zeiteinstellung o Größe (mm)
  • 20 Stationsspeicher
  • Blaue Displaybeleuchtung
  • 2 Wecker einstellbar (DAB+/FM oder Buzzer)
  • 230 (B) x 110 (H) x 75 (T)
  • Gewicht 0,86 kg

Robert Radio ClassicBluTune

ROBERTS RADIO ClassicBluTune

ROBERTS RADIO ClassicBluTune

Das neue ROBERTS RADIO ClassicBluTune besitzt ein handgefertigtes Holzgehäuse mit modernster Technologie. Es besitzt alle Standards, wie DAB+, FM, RDS und Bluetooth. Dank Bluetooth spielt es problemlos die Musik von Ihrem Laptop, Tablet, oder Smartphone. Die UVP liegt bei 179€.

  • UVP 179,- €
  • 20 Senderspeicher
  • Bluetooth Audio Streaming per iPhone oder Smartphone
  • LineOut-Anschluss
  • Stereo Kopfhöreranschluss
  • DAB+/FM Empfang
  • Stromanschluss per AC Adapter (inklusive)
  • Automatische Zeiteinstellung
  • Batterien 4 x LR14/C (nicht inklusive)
  • FM RDS Anzeigenamen
  • Größe (mm) 235 (B) x 140 (H) x 90 (T)
  • Dimmbares Display
  • Kompaktes, traditionelles Holzgehäuse
  • Gewicht 1 kg

Weitere Informationen gibt es bei http://www.robertsradio.de/ im Internet oder über die gängigen Verkaufskanäle.

Über den Autor

Peter Lieb

Mal rational, dann emotional. Oberflächlich für die Normalität, tiefgründig beim Besonderen. Begeisterungsfähig für die schönen Dinge des Lebens. Genusssüchtig nach den glücklichen Momenten. Naturverbunden und doch Technik verliebt. Wissbegierig und vielseitig interessiert. Immer geschäftig, Pausen sind die Ruhe vor dem Sturm. Musik begeistert und Harmonie versessen. Ein ganz normaler Mensch eben.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*