Pure Digitalradios weltweit führend im Verkauf von Digitalradios

London, 17.  Dezember 2015.   Der britische Hersteller von Digitalradios Pure gibt bekannt, dass er mehr als fünf Millionen Digitalradios weltweit verkauft hat. Damit festigt das Unternehmen seine Position als Radiohersteller mit den meisten Verkäufen von Digitalradios aller Zeiten.

Der Erfolg von Pure wird ermöglicht von Frontier Silicon, einem weiteren britischen Weltmarktführer. Frontier Silicon liefert mehr Bauteile für Digitalradios als andere Unternehmen. Die Technologie von Imagination, dem Mutterkonzern von Pure, kommt in mehr als 80 Prozent der Digitalradios, die derzeit auf dem Markt sind, zum Einsatz.

Die Digitalradio-Familie One von Pure trägt ihren Namen zurecht: One ist die Nummer Eins unter den Digitalradios weltweit. Kein anderes Digitalradio wurde so oft verkauft. Bis heute hat Pure mehr als zwei Millionen dieser Modellreihe vertrieben.

Der Weg zum Umstieg von analogem zu digitalem Radio ist in Europa unaufhaltsam. Norwegen wird 2017 alle großen UKW-Stationen abschalten und zum Digitalradio-Standard wechseln wird. In Großbritannien wird 2016 die größte Expansion nationaler, digitaler Radiosender erleben. Auch die Entwicklung in Deutschland betrachtet Pure als positiv, die Zahl der Standorte für den Digitalfunk wird von derzeit 61 auf 110 anwachsen. Damit können 82 Prozent der Deutschen störungsfreies DAB+ zu Hause empfangen, 92 Prozent der Fläche sind beim mobilen Empfang abgedeckt. Die Bundesautobahnen werden Ende 2016 nahezu komplett versorgt sein. Pure begleitet die Marktsituation mit einem breitgefächerten Angebot, das die unterschiedlichen Anforderungen, Hörgewohnheiten und Vorlieben berücksichtigt.

„Pure hat immer wieder gezeigt, der Erste im Digitalradio-Markt zu sein. Unser Unternehmen hat Pionierarbeit geleistet und als erstes  ein Digitalradio unter der 100 Pfund-Grenze angeboten. In London’s Oxford Street haben sich Schlangen von Interessenten gebildet. Als erstem Hersteller gelang es uns, eine halbe Million Digitalradios zu verkaufen. Und heute sind wir stolz darauf, dass wir der erste Digitalradio-Hersteller sind, der mehr als fünf  Millionen Digitalradios verkauft hat”, erläutert Paul Smith, Geschäftsführer von Pure.

Anthony Sethill, CEO von Frontier Silicon, betont: „Wie Pure sind wir stolz  darauf, in der Welt der Unterhaltungselektronik für britische Unternehmen Flagge zu zeigen. Der Erfolg, den Frontier Silicon und Pure erreicht haben,  ist auf  ein kontinuierliches und konstantes Bemühen um Fortschritt zurückzuführen. Das Thema Digitalradio ist innerhalb und auch außerhalb Europas auf dem Vormarsch. Und weil der globale Markt an Reife gewinnt,  ist es unabdingbar, dass wir weiterhin verlässliche technische Lösungen entwickeln – ebenso wie innovative, qualitativ hochwertige Produkte.”

Alle Pure-Produkte zeichnen sich durch ihr britisches Design und britische Ingenieurskunst aus. Sie sind mit zukunftssicherer Technologie ausgestattet, die Ersten im Digitalradiosektor und bieten alle eine dreijährige Garantie.

Weitere Informationen: http://www.pure.com

Über Pure

Pure ist ein international führender Hersteller von Unterhaltungselektronik und wegweisend in den Bereichen Musik- und Radiosysteme, Multiroom-Audiolösungen und Entertainment-Cloud-Services  sowie bei zahlreichen Innovationen. Alle Pure-Produkte werden im Vereinigten Königreich entwickelt und konzipiert und in umweltfreundlichen Fertigungsstätten produziert, die alle ethischen Standards erfüllen. Pure ist ein Geschäftsbereich der  Imagination Technologies Group plc. Siehe http://www.pure.com

Über den Autor

Peter Lieb

Mal rational, dann emotional. Oberflächlich für die Normalität, tiefgründig beim Besonderen. Begeisterungsfähig für die schönen Dinge des Lebens. Genusssüchtig nach den glücklichen Momenten. Naturverbunden und doch Technik verliebt. Wissbegierig und vielseitig interessiert. Immer geschäftig, Pausen sind die Ruhe vor dem Sturm. Musik begeistert und Harmonie versessen. Ein ganz normaler Mensch eben.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*