Pures Understatement ist die Philips Fidelio Nano Home Cinema B1. Kompakt, kraftvoll und unverwechselbar. Auf jeden Fall besser zu hören als zu sehen. Gerade richtig für den echten Heimkinosound.

Groß ist die Philips Fidelio B1 Nano Home Cinema nicht, aber kraftvoll im Sound. Und sie hat mehr an technischen Finessen zu bieten als man ihr ansieht. Die Microbeam-Technologie, der Tweeter Waveguide sowie die besondere Struktur des Subwoofers ermöglichen kraftvollen Sound aus einem bemerkenswert kleinen und edlen Gehäuse.

Philips Fidelio Home Cinema B1Microbeam-Technologie und Tweeter Waveguide

Vier Treiber, kreuzförmig angeordnet, streuen den Klang über einen Abstrahlwinkel von 180 Grad im Raum. Zwei Hochtöner auf der Oberseite des Philips Fidelio Nano B1 werden durch den innovativen Tweeter Waveguide multipliziert. Die spezielle Struktur kreiert daraus je 18 virtuelle Hochtöner.

Kompakt aber voller Raumklang

Bei einer Tiefe von nur 86 mm lässt sich der kabellose Subwoofer problemlos im Raum positionieren. Die leistungsstarke Konfiguration nutzt ein 6thOrder Bandpass Racetrack-Design mit einem Lautsprecher, der durch zwei Bassröhren eine breitere Frequenz-Nutzung ermöglicht. Das Philips Fidelio B1 verfügt mit einem linken und rechten Frontlautsprecher, einem Center-Kanal, zwei Surround-Kanälen und einem Subwoofer über dieselbe Lautsprecherkonfiguration wie ein klassisches 5.1 System. Zudem wird Dolby Digital Pro Logic 2 unterstützt.

Philips Fidelio Home Cinema B1Schlichtes Design

Mit seinem Design passt das Philips Fidelio B1 in jedes Zuhause. Verpackt in edlem Metall sorgt das Nano Home Cinema für das gewisse Extra im Wohnzimmer. Mit der Fernbedienung lässt sich das B1 entspannt von der Couch aus steuern, während ein digitales Display mit Uhrzeitanzeige für eine einfache Handhabung sorgt. Dank der vollwertigen Ausstattung des Philips Fidelio B1 gehören große, platzraubende Soundlösungen nun endgültig der Vergangenheit an.

Philips Fidelio Nano Home Cinema B1

  • Microbeam-Technologie für 180° Sound
  • Tweeter Waveguides erzeugen je 18 virtuelle Hochtöner
  • Kabelloser Subwoofer der vertikal sowie horizontal platzierbar ist
  • 5.1 Kanal-Soundkonfiguration
  • Bluetooth aptX
  • HDMI In / HDMI 1.4 ARC
  • USB, Digital Audio (optisch)
  • Dolby Digital und DTS
  • Display mit Uhrzeitanzeige
  • 320 Watt Ausgangsleistung
  • Maße B/H/T: 41cm / 5,4 cm / 12 cm
  • Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 499,99 EUR

Philips Fidelio Home Cinema B1Ton

  • Verbesserung der Soundqualität: Höhen- und Bassregelung, Audio-Sync, Automatische Lautstärkeeinstellung, Virtual Surround Sound
  • Sound System: DTS Digital Surround, Dolby Digital
  • Ausgangsleistung des Subwoofers: 200 W
  • Lautsprecher-Ausgangsleistung: 120 W
  • Gesamtleistung (RMS) bei 10 % Klirrfaktor (THD): 320 W

Anschlüsse

  • Rückseitige Anschlüsse: Optischer Digital-Eingang, HDMI 1.4-Ausgang (ARC), HDMI-Eingang 1, Audio (3,5 mm Buchse), USB
  • Kabellose Verbindungen: Bluetooth APT-X und AAC
  • Integrierte Anschlüsse: Bluetooth APT-X

Komfort

  • EasyLink (HDMI-CEC): Audio-Rückkanal, Automatisches Zuordnen der Audioeingänge, Fernbedienungs-Durchschliff
  • HDMI-Funktionen: Audio Return Channel (ARC), Inhaltstyp

Leistung

  • Stromversorgung: 110 bis 240 V, 50 Hz
  • Standby-Stromverbrauch: < 0,5 W

Über den Autor

Peter Lieb

Mal rational, dann emotional. Oberflächlich für die Normalität, tiefgründig beim Besonderen. Begeisterungsfähig für die schönen Dinge des Lebens. Genusssüchtig nach den glücklichen Momenten. Naturverbunden und doch Technik verliebt. Wissbegierig und vielseitig interessiert. Immer geschäftig, Pausen sind die Ruhe vor dem Sturm. Musik begeistert und Harmonie versessen. Ein ganz normaler Mensch eben.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*