Nach mehr als zwei Jahren Entwicklungszeit stellt der US-amerikanische High-End Hersteller McIntosh seine neue Röhren-Monoblock-Endstufe mit historischem Anklang vor, den McIntosh MC3500 Mk II. Bei einer Veranstaltung im Jahr 2019, anlässlich des 50-jährigen Jahrestages des Woodstock-Festivals, träumte McIntosh-Präsident Charlie Randall zum ersten Mal davon, den Woodstock-MC3500 wieder in Produktion zu bringen. Keine leichte Aufgabe, wenn man bedenkt, dass dessen Erstentwicklung 50 Jahren zurückliegt. Aber nach mehr als zwei Jahren Entwicklungszeit ist dieser Traum wahr geworden: McIntosh präsentiert der audiophilen Welt den neuen Röhren-Monoblock MC3500 Mk II.

Legendäre Woodstock-Klangqualität

Die historische Bedeutung des Woodstock Open Air im Jahre 1969 ist allen Musikliebhabern bewusst. So etwas hatte es noch nie gegeben. Und viele würden sagen, dass es seitdem nichts Vergleichbares stattgefunden hat. Bei der völlig unerwarteten Menge von über 400.000 Menschen konnte vieles schiefgehen – und einiges ging auch schief. Aber über einen Aspekt war man sich weitgehend einig: Wie fantastisch alle Bands und Solomusiker klangen. Diese Klangqualität war den McIntosh MC3500-Röhrenendstufen zu verdanken, die die Basis des bei Woodstock verwendeten Soundsystems waren.

Ein großes Erbe

Die neue McIntosh-Röhrenendstufe MC3500 Mk II ist ein (konservativ bewerteter) 350-Watt-Monoblock, der vom originalen MC3500 (1968-71) inspiriert wurde. Und der alles in sich trägt, was McIntosh seit den 1960er Jahren beim Design von Röhrenendstufen maximieren konnte.

Mit modernsten Komponenten ausgerüstet

Nach modernen Standards und mit modernsten Komponenten ausgerüstet tritt er an, um eine Klang-Performance zu liefern, die seinem Vorgänger und dem Erbe der gemeinsamen Modellnummer würdig ist. Der McIntosh MC3500 Mk II AC beinhaltet McIntoshs Unity-Coupled-Circuit-Ausgangstransformator, durch den voll abgesicherte 350 Watt an praktisch jeden Lautsprecher mit einer Impedanz von 2, 4 oder 8 Ohm abgegeben werden können.

Speziell ausgewählte Hochleistungsröhren

Die sehr respektable Ausgangsleistung wird von acht speziell ausgewählten EL509S Hochleistungsröhren erzeugt, die in ihren Eigenschaften und Klangcharakteristika der 6LQ6-„Sweep-Röhre“ des Original-MC3500 sehr ähnlich ist. Wie der Original-MC3500 verfügt auch der MC3500 Mk II über eine vollsymmetrische Treibersektion mit drei 12AX7A- und einer 12AT7-Röhre.

McIntosh MC3500 Mk II Röhren Monoblock Endstufe Amp Verstärker
Innenleben des McIntosh MC3500 Mk II mit Hochleistungsröhren

Betrieb stets im sicheren Bereich

Der Power Guard Screen Grid Sensor (SGS) hilft, einen vorzeitigen Ausfall der Röhre zu verhindern, indem der Schirmgitterstrom in den Ausgangsröhren überwacht wird. Sobald der Strom zu groß wird, dämpft Power Guard SGS das Eingangssignal in Echtzeit, um die Röhren in einem sicheren Bereich zu halten. Sentry Monitor überwacht den Ausgangsstrom und schaltet den Verstärker ab, sollte dieser jemals sichere Grenzwerte überschreiten.

Hochwertigste Verarbeitung

Der McIntosh MC3500 Mk II verwendet ein Dual-View-VU-Meter, wobei die obere Skala die Ausgangsleistung in Watt/Dezibel anzeigt, die untere Skala seine Aufwärmzeit. Die Frontplatte besteht aus bearbeitetem Aluminium mit Perlstrahl-Finish und Gold-Eloxierung, eine Reminiszenz an Aussehen und Oberfläche des Original- MC3500. Ein Klarglaseinsatz deckt das VU-Meter ab, die schwarze Glasfront an der Unterseite beherbergt die Knöpfe und den beleuchteten McIntosh-Schriftzug.

Features McIntosh MC3500 Mk II

  • Power Output: 350 Watts into 2, 4 or 8 Ohms
  • Rated Power Band: 20 Hz to 20 kHz
  • Dynamic Headroom: 2.4 dB
  • Damping Faktor: >25
  • Frequency Response: +0, -0.5 dB from 20 Hz to 20 kHz; +0, -3 dB from 10 Hz to 70 kHz
  • Total Harmonic Distortion: 0.3 % maximum at any power level from 250 milliwatts to rated power, 20 Hz to 20 kHz
  • Signal to Noise Ratio: 120 dB below rated output
  • Input Sensitivity: 3.8 Volts Balanced: 1.9 Volts Unbalanced
  • Maße (W x H x D): 45,7 cm x 30 cm x 57,5 cm
  • Gewicht: 54,9 kg

Preis und Verfügbarkeit

Der McIntosh MC3500 Mk II gibt es zum Preis von 19.000 Euro (UVP) im autorisierten Fachhandel zu kaufen. Vertrieben und vermarktet wird das High End HiFi-Produkt in Deutschland von Audio Components aus Hamburg. Vertriebsstart des neuen Monoblock-Flaggschiffs soll in der zweiten Februarhälfte 2022 sein.

► Lesen Sie hier: McIntosh: Neuer High End Röhren-Kopfhörerverstärker und SACD/CD-Player vorgestellt

AUDIO TEST Ausgabe 05/2022 Kopfhoerer Plattenspieler Review Magazin

+++ Die neue AUDIO TEST Ausgabe ab 1. Juli 2022 im Handel oder ganz einfach und bequem nach Hause bestellen:www.heftkaufen.de/audio-test

Oder gleich ein Abo abschließen und das Heft pünktlich und direkt frei Haus liefern lassen:www.heftkaufen.de/abo-audio-test +++

Bildquellen:

  • McIntosh MC3500 Mk II: Bild: © Audio Components